Anzeige

Alles zum Thema Heimatstube

Beiträge zum Thema Heimatstube

Leute
Damit spielte man in ihrer Kindheit: Christel Liebram präsentiert in der Rosenthaler Heimatstube Spielzeug aus vergangenen Jahrzenten.
2 Bilder

Eine echte Rosenthaler Pflanze erzählt

Rosenthal. Sie ist eine der bekanntesten Heimatforscherinnen des Bezirks: Christel Liebram. Dieser Tage wird sie 80 Jahre alt – und ist aktiv wie eh und je. Wer sie in der Heimatstube im Landhaus Rosenthal besucht, merkt sofort, dass sie in diesem Ortsteil verwurzelt ist. Sie kann zu jedem Ausstellungstück eine Geschichte erzählen. Man könnte ihr stundenlang zuhören. Sie hat ein unerschöpfliches Wissen über Rosenthal. Aber auch in den anderen Alt-Pankower Ortsteilen kennt sie sich bestens aus....

  • Rosenthal
  • 03.04.16
  • 104× gelesen
Kultur

Exkursion zur Heimatstube

Rosenthal. „Dem Osterhasen auf der Spur“ ist das Motto des nächsten Spaziergangs des Stadtteilzentrums Pankow. Am 24. Februar können die Teilnehmer mehr über Rosenthal erfahren, denn es wird die kleine Heimatstube im dortigen Landhaus besucht. Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Haltestelle Hauptstraße Rosenthal der Straßenbahnlinie 1. Christel Liebram wird die Teilnehmer dann mit Rosenthaler Geschichte und Geschichten bekannt machen. Anmeldung unter  499 87 09 11. BW

  • Pankow
  • 15.02.16
  • 30× gelesen
Leute
Hansjürgen Bernschein ist profunder Kenner der Blankenburger Heimatgeschichte. Er verfasste auch die bisher einzige Ortschronik.
3 Bilder

Hansjürgen Bernschein: Heimatgeschichte ist sein Metier

Blankenburg. Wenn jemand etwas über Blankenburg wissen möchte, dann ist er bei Hansjürgen Bernschein genau richtig. Der Hobbyhistoriker gab nicht nur die Ortschronik heraus, er richtete in einem Zimmer seines Hauses auch die Blankenburger Heimatstube ein. Seine Leidenschaft für Vergangenes war dem 74-Jährigen jedoch nicht ins Stammbuch geschrieben. Er stammt aus Greifswald. 1961 kam er zum Ökonomiestudium nach Berlin. Dortlernte er seine Frau kennen, sie heirateten 1964, und Hansjürgen...

  • Blankenburg
  • 29.09.15
  • 219× gelesen
Anzeige
Leute
Christel und Helmut Liebram pflegen die Rosenthaler Heimatstube. Hier zeigen sie Hausrat, aber auch die letzte Tanksäule der früheren Rosenthaler Tankstelle.
4 Bilder

Das Ehepaar Liebram gibt ihr Heimatgefühl an die jüngeren Generationen weiter

Rosenthal. Das Landhaus Rosenthal ist eine moderne Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung, aber in einem ihrer großen Räume kommt man sich vor, als sei hier die Zeit vor 100 Jahren stehen geblieben. Dafür sorgen Christel und Helmut Liebram. Das Ehepaar kümmert sich um die Rosenthaler Heimatstube. „Als das Landhaus 2003 seinen 100. Geburtstag feierte, gestaltete ich mit Kinder eine Ausstellung zur Geschichte des Gebäudes“, erinnert sich Christel Liebram. Nach einem Aufruf in der Berliner Woche...

  • Rosenthal
  • 29.09.15
  • 176× gelesen
Kultur
Gabriele Fichtner blättert in der Chronik der evangelischen Kirchengemeinde, vorerst eines der wenigen Ausstellungstücke der Heimatstube.

Stadtteilzentrum will Zeugnisse der Geschichte ausstellen

Biesdorf. Das Stadtteilzentrum Biesdorf hat eine Heimatstube eingerichtet. Es soll nicht nur die Heimatgefühle der Biesdorfer ansprechen und stärken, sondern auch mehr Bürger in das Zentrum in der Straße Alt-Biesdorf 15 ziehen.Die Idee einer Heimatstube hatte die Leiterin des Stadtteilzentrums, Gabriele Fichtner. "In den zurückliegenden Jahren haben sich sehr viele Menschen ein Haus in Biesdorf gebaut und sind hierher gezogen", sagt Gabriele Fichtner. Sie wünschten sich mehr Informationen über...

  • Biesdorf
  • 16.04.14
  • 83× gelesen