Heinz-Berggruen-Gymnasium

Beiträge zum Thema Heinz-Berggruen-Gymnasium

Wirtschaft
Eine der neuen Virus-Protect-Anlagen wurde kürzlich im Physiksaal des Heinz-Berggruen-Gymnasiums aufgestellt. Im Foto (v.l.) Schulstadträtin Heike Schmitt-Schmelz, Schulleiter Dirk Kwee und Norbert Schöder, Geschäftsführer der Hersteller-Firma Krantz.
2 Bilder

Anlagen sollen schützen
Saubere Luft an 25 Schulen

25 Schulen im Bezirk sind jetzt mit Luftreinigungsgeräten des Typs Virusprotect ausgerüstet. Entwickelt und hergestellt werden die Geräte von der Aachener Steag-Tochter Krantz, einem Spezialisten für Abluftsysteme und Luftreinigung. Eine der neuen Virus-Protect-Anlagen sorgt jetzt im Heinz-Berggruen-Gymnasium in Westend für saubere Luft. Das Gerät wurde im Physiksaal der Schule aufgestellt. Die mobilen Anlagen sind dem Hersteller zufolge "hochwirksam gegen alle Arten von Mikroorganismen"...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 27.02.21
  • 132× gelesen
Umwelt

Grüner Strom vom Schuldach

Charlottenburg-Wilmersdorf. Fünf Schulen im Bezirk bekommen neue Photovoltaikanlagen aufs Dach. Es sind die Peter-Ustinov-Schule und die Ernst-Adolf-Eschke-Schule, die Harald-Mellerowicz-Sporthalle, das Heinz-Berggruen-Gymnasium und das Walther-Rathenau-Gymnasium. Sie sollen in diesem Jahr installiert und in Betrieb gehen. Der Bezirk errichtet und betreibt sie selbst. Alle Solarstromanlagen kommen zusammen auf eine Höchstleistung von 232 Kilowatt-Peak (kWp). Der grüne Strom fließt in die...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 15.01.21
  • 24× gelesen
Umwelt

Sonnenernte von Schuldächern
Grüne wollen mehr Solaranlagen

Für fünf Schulen im Bezirk gibt es ein Angebot der Stadtwerke Klima, auf den Dächern der Bildungseinrichtungen Solaranlagen zu errichten. Die Grünen im Bezirk fordern das Bezirksamt in einem Antrag auf, das Angebot anzunehmen. In Frage kommen die Standorte Walter-Rathenau-Gymnasium in der Herbertstraße, die Peter-Ustinov-Schule in der Kuno-Fischer-Straße, das Heinz-Berggruen-Gymnasium in der Bayernallee, die Waldschule in der Waldschulallee sowie die Werner-Ruhemann-Sporthalle in der...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 03.09.20
  • 30× gelesen
  • 1
Kultur

Spannende Schülerwerkschau

Wilmersdorf. Kulturstadträtin Heike Schmitt-Schmelz (SPD) wird am Mittwoch, 11. Dezember, um 18 Uhr mit der Leiterin Elke von der Lieth die Ausstellung “Hinter dem Licht – Auf der Suche nach der eigenen Wahrheit” in der Kommunalen Galerie Berlin, Hohenzollerndamm 176, eröffnen. Bei dieser Werkschau handelt es sich um ein Fotoprojekt der Schüler des Heinz-Berggruen-Gymnasiums. Die Aussage der Nachwuchsfotografen aus drei Leistungskursen der Oberschule: Nicht der Mensch zeichnet, sondern das...

  • Wilmersdorf
  • 08.12.19
  • 41× gelesen
Kultur

Ausstellung zum "blinden Fleck"

Wilmersdorf. In der Kommunalen Galerie, Hohenzollerndamm 176, läuft die Ausstellung "Der blinde Fleck – Sehen und Erleben jenseits des Bekannten". Die Exponate sind Ergebnisse eines Projektes des Heinz-Berggruen-Gymnasiums in Zusammenarbeit mit Ostkreuzschule für Fotografie. Wo der Sehnerv den Augapfel verlässt, existiert ein blinder Fleck. Das Abbild dort auf der Netzhaut bleibt verborgen. Davon inspiriert, spürten die Projekteilnehmer die Fehlstellen der eigenen Wahrnehmung auf: Was blenden...

  • Wilmersdorf
  • 26.12.18
  • 38× gelesen
Kultur

Adventsskonzert der Gymnasiasten

Charlottenburg. Das Weihnachtskonzert des Heinz-Berggruen-Gymnasiums findet am Dienstag, 4. Dezember, im Konzertsaal der Universität der Künste, Hardenbergstraße 33, statt. Beginn ist um 19 Uhr. Auch Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) wird erwartet. Es werden sämtliche Ensembles der Schule auftreten. Dazu läuft ab 18 Uhr ein Weihnachtsbasar des Fachbereichs Bildende Kunst. Die Eintrittskarten können bis 16. November unter der Rufnummer 902 92 87 02 vorbestellt werden. Für Erwachsene kostet...

  • Charlottenburg
  • 08.11.18
  • 44× gelesen
Bildung

Gymnasium öffnet seine Türen

Westend. Das Heinz-Berggruen-Gymnasium in der Bayernallee 4 lädt am Sonnabend, 27. Januar, von 10 bis 13 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. Eltern und Schüler der 4. und 6. Klassen können sich über die Schule und das Schulprofil informieren und Einblicke in die Arbeit der einzelnen Fachbereiche verschaffen. maz

  • Westend
  • 21.01.18
  • 30× gelesen
Kultur

Die Zukunft gestalten: Schüler stellen aus

Die Zukunft kann man am besten voraussagen, wenn man sie selbst gestaltet. Dieser Aufgabe haben sich Schüler der 11. Klasse des Heinz-Berggruen-Gymnasiums in gestalterischer Weise gewidmet. Unter dem Titel "WTF – What The Future" präsentieren sie ihre Werke vom 15. Dezember bis zm 7. Januar im Böhan-Museum, Schloßstraße 1a. Das Heinz-Berggruen-Gymnasium setzt bereits seit Langem einen Schwerpunkt in den künstlerischen Fächern: Neben der Musik hat die Kunst dort eine besondere Bedeutung. Unter...

  • Charlottenburg
  • 13.12.17
  • 114× gelesen
Bildung

Tage der offenen Tür an den Oberschulen

Auch in diesem Jahr veranstalten die Oberschulen im Bezirk wieder Tage der offenen Tür, an denen Schüler und deren Eltern ein umfassendes Bild von der Unterrichtsarbeit machen können. Hier die Schulen und die einzelnen Termine im Überblick: Integrierte SekundarschulenFriedensburg-Oberschule, Staatliche Europa-Schule Berlin – Deutsch – Spanisch, Goethestr. 8-9: 2. Dezember, 10-13 Uhr. Robert-Jungk-Oberschule, Staatliche Europa-Schule Berlin – Deutsch – Polnisch, Sächsische Str. 58: 13. Januar,...

  • Charlottenburg
  • 20.11.17
  • 712× gelesen
Kultur

Schüler-Konzerte im Advent

Charlottenburg. Die Ensembles des Heinz-Berggruen-Gymnasiums werden im Konzertsaal der Universität der Künste, Hardenbergstraße 33, am Montag, 4., und Dienstag, 5. Dezember, zwei Weihnachtskonzerte geben. Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Als "special guest" wird am Dienstag Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) erwartet. Eintrittskarten (Erwachsene zwölf Euro, Schüler sechs Euro) können bis 17. November im Sekretariat der Schule unter  90 29 28 702 vorbestellt werden. maz

  • Charlottenburg
  • 13.11.17
  • 28× gelesen
Bildung
Emile Hanau im Schülerkolleg.

Roboter programmieren im Schülerkolleg

Westend. Seit er angefing, HTML-Codes abzuschreiben und zu lernen, habe ihn die HTMLnicht mehr losgelassen, sagt Emile Hanau. Der 17-jährige Schüler besucht die 12. Klasse des Heinz-Berggruen-Gymnasiums in der Bayernallee. Nach dem Abitur möchte er sich für einen Studienplatz am Hasso-Plattner-Institut (HPI) in Potsdam bewerben, um sich mit neuen Web-Technologien zu beschäftigen. Bereits jetzt fährt er alle zwei Wochen zum Schülerkolleg ins HPI. Besonderen Spaß mache ihm die...

  • Westend
  • 27.04.17
  • 238× gelesen
Bildung

Herausragende Schreiberlinge

Charlottenburg-Wilmersdorf. An preisgekrönten Schülerzeitungen besteht im Bezirk kein ein Mangel. Denn beim aktuellen Wettbewerb der Gazetten in ganz Berlin gingen zwei erste Preise je an die „Fuchspost“ der Arno-Fuchs-Schule in der Kategorie Förderschulen und die „OHnE“ des Heinz-Berggruen-Gymnasiums in der Kategorie Gymnasien. Außerdem prämiert: die „Shyft“ des Walther-Rathenau-Gymnasiums in der Kategorie „Newcomer“. Mit dem zusätzlichen Filmpreis „Film ab!“ gelang dem...

  • Charlottenburg
  • 11.02.16
  • 63× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.