Alles zum Thema Homophobie

Beiträge zum Thema Homophobie

Leute

Vorschläge für den Respektpreis

Schöneberg. Für den „Respektpreis“ an eine Person, Gruppe oder Organisation, die sich mit herausragendem Einsatz für die Akzeptanz von Homo-, Bi-, Trans- und Intersexuellen einsetzt, werden Kandidatinnen und Kandidaten gesucht. Der Preis wird vom Bündnis gegen Homophobie ausgelobt. Vorschläge mit einer kurzen Begründung können bis 31. August an respektpreis@lsvd.de geschickt werden. Zu den Preisträgern der vergangenen Jahre gehören die Tagesspiegel-Kolumne „Heteros fragen, Homos antworten“,...

  • Schöneberg
  • 07.08.18
  • 39× gelesen
Blaulicht

Als Schwuler beschimpft

Schöneberg. Ein 29-Jähriger ist vor einem Lokal in der Motzstraße homophob beleidigt worden. Er wurde von einem anderen Mann beschimpft, beleidigt und angespuckt. Daraufhin alarmierte er die Polizei. Sie konnte den 25 Jahre alten Täter in der Nähe vorläufig festnehmen. Nach einem Alkoholtest und der Feststellung seiner Personalien wurde der Mann wieder frei gelassen. Der Staatsschutz ermittelt. KEN

  • Schöneberg
  • 07.09.16
  • 9× gelesen
Politik
Ein ganz fröhlicher Trauerzug durch Schöneberg. An der Spitze: Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD).
3 Bilder

Schwule gedenken und demonstrieren zwei Tage lang

Schöneberg. Noch heute wird Homosexualität in 76 Staaten der Erde strafrechtlich verfolgt. In sieben Ländern droht sogar die Todesstrafe. Daher lautete „Vielfalt ist grenzenlos“ das Motto des diesjährigen „Internationalen Tags gegen Homophobie und Transphobie“. Er erinnert an die Streichung von Homosexualität aus dem Krankheitenkatalog der Weltgesundheitsorganisation im Mai 1990. Anlässlich des Gedenktags hatten der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg und das Bündnis gegen...

  • Schöneberg
  • 23.05.16
  • 137× gelesen
Blaulicht

Schwule Männer angegriffen

Schöneberg. Zwei 31 und 54 Jahre alte Männer wurden in der Nacht von Freitag zu Sonnabend Opfer eines Übergriffs augenscheinlich homophober Männer. Nach bisherigen Ermittlungen kam es gegen 2 Uhr auf einer Damentoilette einer Bar in der Bülowstraße zum Streit. Die drei Unbekannten bauten sich drohend vor ihren Opfern auf und fragten, ob sie schwul seien. Nachdem beide dies bejahten, schlug einer der Täter dem 31-Jährigen ins Gesicht und beleidigte beide homophob. Auf die Auseinandersetzung...

  • Schöneberg
  • 16.02.15
  • 192× gelesen