Integrationspreis

Beiträge zum Thema Integrationspreis

Soziales

Wer verdient den Integrationspreis?

Lichtenberg. Das Bezirksamt hat den Integrationspreis 2020 ausgelobt. Dafür können Personen vorgeschlagen werden, die in oder an Projekten arbeiten, die das respektvolle Zusammenleben im Bezirk und die demokratische Gesellschaftsordnung fördern. Vorschläge können bis zum 25. August per E-Mail an baerbel.olhagaray@lichtenberg.berlin.de oder per Post an das Bezirksamt Lichtenberg von Berlin, Integrationsbeauftragte Bärbel Olhagaray, Möllendorfstraße 6, 10367 Berlin gesandt werden. Die...

  • Lichtenberg
  • 24.07.20
  • 45× gelesen
Soziales
Doris Bojic (links) erhielt den Integrationspreis 2019. Hier betreut sie den Stand des Ordnungsamtes mit dem Kollegen Alexander Kunstmann beim Münsterlandfest.

Feierstunde am 3. Oktober
Lichtenberger Integrationspreis ehrt eine Mitarbeiterin des Ordnungsamtes

Das Bezirksamt Lichtenberg hat zur Feierstunde des Tages der Deutschen Einheit am 1. Oktober den Integrationspreis verliehen. In diesem Jahr wurde Doris Bojic, Mitarbeiterin des Ordnungsamtes, für ihr außergewöhnliches Engagement für nachbarschaftliches Miteinander gewürdigt. Den Integrationspreis vergibt der Bezirk Lichtenberg zum sechsten Mal. Jährlich wird damit seit 2014 besonderes integratives Engagement in verschiedenen Bereichen ausgezeichnet: Nach Bildung, Wirtschaft, Kultur, Sport und...

  • Lichtenberg
  • 05.10.19
  • 359× gelesen
Soziales

Wer soll den Integrationspreis bekommen?
Bezirksamt sucht Vorschläge für engagierte Verwaltungsangestellte

Der Aufruf richtet sich insbesondere an Frauen und Männer, Jugendliche und Familien, die noch nicht sehr lange in Lichtenberg leben: Das Bezirksamt will den Integrationspreis 2019 an eine/n Mitarbeiter/in der Verwaltung vergeben und sucht Vorschläge für geeignete Kandidaten. Welche Mitarbeiterin, welcher Mitarbeiter der Lichtenberger Verwaltung war besonders aufgeschlossen, freundlich und hilfsbereit? In welchem Amt, bei welcher Person haben sich Frauen und Männer trotz sprachlicher Hürden...

  • Lichtenberg
  • 10.08.19
  • 107× gelesen
Soziales

Hilfe in schwierigen Lebenslagen
Bezirksamt zeichnet zwei Frauen mit dem Integrationspreis aus

Das Bezirksamt hat den Integrationspreis 2018 vergeben. In diesem Jahr gibt es zwei Preisträgerinnen: Sie heißen Monique Mathis und Arwa Almohaden. Bei der Ausschreibung im Frühjahr hatte das Bezirksamt um Bewerbungen von Projekten, Initiativen, Institutionen und Einzelpersonen gebeten, die Frauen und Mädchen mit Migrationshintergrund oder Fluchterfahrung unterstützen. Bewerben konnten sich zudem Frauen und Mädchen, die mit ihrem eigenen, ganz persönlichen Lebensweg anderen Zugewanderten ein...

  • Lichtenberg
  • 28.10.18
  • 122× gelesen
Soziales

Seit Jahren ein gutes Team: Bezirksamt sucht Vorschläge für Integrationspreis

Lichtenberg. Begegnungen beim Training oder Wettkampf; gegenseitige Hilfe und Geselligkeit: Für die Integration sind Sportangebote unverzichtbar. Mit dem Integrationspreis 2017 will der Bezirk nun Vereine und Aktive auszeichnen. „Es ist höchste Zeit, das Zusammenwirken von Sport und Integration in Lichtenberg zu würdigen“, sagt Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke). „Das wollen wir mit der Verleihung des diesjährigen Integrationspreises tun.“ Noch bis zum 17. August nimmt das Bezirksamt...

  • Lichtenberg
  • 05.08.17
  • 44× gelesen
Soziales

Integrationspreisverliehen: Zwei soziale Projekte ausgezeichnet

Lichtenberg. Bürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD) hat am 28. September den Integrationspreis des Bezirkes Lichtenberg 2016 verliehen. Preisträger sind der Verein Social Tat und das Projekt „Reinigungsgesellschaft/Atelier Global“. In diesem Jahr wurden Träger, Initiativen und Einzelpersonen gesucht, die mit ihrer Kultur und Kunst ihren Beitrag zur Vielfalt, für Integration und ein kreatives Zusammenleben im Bezirk leisten. In dem Verein Social Tat engagieren sich seit zehn Jahren Jugendliche...

  • Lichtenberg
  • 06.10.16
  • 56× gelesen
Soziales

Preisträger gesucht

Lichtenberg. Noch bis zum 15. August können Vorschläge für die Vergabe des Integrationspreises gemacht werden. Das Bezirksamt wird auch in diesem Jahr Personen, Vereine, Initiativen oder innovative Projekte würdigen, die auf den Gebieten Kunst und Kultur Integration leben. Eine Jury wird aus den Vorschlägen einen Preisträger auswählen. Der Preis selbst ist mit 500 Euro dotiert. Vorschläge können mit einer Begründung an das Bezirksamt Lichtenberg, Geschäftsstelle der Jury,...

  • Lichtenberg
  • 14.07.16
  • 25× gelesen
Wirtschaft
Freuen sich sichtlich über den Preis: ErmanTanyildiz und Margit Weiß-Tanyildiz führen zusammen mit ihren beiden Söhnen die OTA-Ausbildungsstätte.

OTA-Gesellschaft bekommt Lichtenberger Integrationspreis

Lichtenberg. Ein unabhängiges Leben ohne eigenes Einkommen zu führen, ist schwierig. Damit auch benachteiligte Menschen die Chance auf selbst verdientes Geld bekommen, hilft ihnen die die gemeinnützige Gesellschaft OTA auf dem Weg zu einem festen Job. Dafür hat sie nun den "Lichtenberger Integrationspreis 2016" bekommen. "Arbeit ist ein wesentlicher Bestandteil der Integration", sagt Bürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD). Doch Menschen mit Beeinträchtigungen müssen viele Hindernisse überwinden,...

  • Lichtenberg
  • 08.10.15
  • 1.068× gelesen
Soziales

Preisverdächtige Integration

Lichtenberg. Im September wird der Bezirk Lichtenberg zum zweiten Mal den Integrationspreis vergeben. Bürgermeisterin Birgit Monteiro (SPD) ruft deshalb dazu auf, Vorschläge für Preisträger mit einer Begründung bis zum 14. August einzureichen. Gesucht werden Personen, Träger, Unternehmen, Initiativen und Projekte, die sich um das Thema "Integration und Wirtschaft" verdient gemacht haben. Der Preis würdigt das Engagement für die Integration und Gleichberechtigung aller Lichtenberger – egal...

  • Fennpfuhl
  • 24.06.15
  • 70× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.