Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Soziales

Der Familienpass ist wieder da

Berlin. Damit das Stadtleben mit Nachwuchs erschwinglich bleibt, empfiehlt sich die Anschaffung des neuen Familienpasses. Er ist ab sofort berlinweit an 200 Verkaufsstellen – zum Beispiel in Bürgerämtern und Bibliotheken – erhältlich und bietet eine Reihe von Vergünstigungen in den Bereichen Kultur, Freizeit, Sport und Familienleben. Beim Besuch des Zoos bietet das Taschenbuch zum Beispiel einen Preisvorteil von bis zu 12 Euro. Und bei den Berliner Bäder-Betrieben zahlen nur die Eltern, die...

  • Charlottenburg
  • 07.12.15
  • 82× gelesen
Soziales
Fayez Gilke, Initiator der Wunschbaumaktion.
4 Bilder

Fußballschuhe, warme Jacke, Rasierer: Im Rathaus Kreuzberg können Kinderwünsche erfüllt werden

Kreuzberg. Nicht nur vor, sondern auch im Rathaus Kreuzberg gibt es in diesem Jahr einen Weihnachtsbaum. Der nennt sich Wunschbaum und ist geschmückt mit rund 50 Weihnachtswünschen von Kindern und Jugendlichen. Erfüllt werden sollen sie von Menschen, die sie gar nicht kennen. Nämlich von uns allen. Wer den unbekannten Kindern eine Freude machen will, reißt einfach einen Zettel ab und besorgt das entsprechende Geschenk. Initiator der Idee ist Fayez Gilke. Der 27-Jährige aus Schöneberg hat die...

  • Kreuzberg
  • 04.12.15
  • 162× gelesen
Kultur

Geld für Kulturprojekte

Friedrichshain-Kreuzberg. Bis 14. Dezember können Anträge für den Bezirkskulturfonds sowie den Projektfonds Kulturelle Bildung gestellt werden. Der Bezirkskulturfonds unterstützt Projekte, die Künstler und freie Gruppen zusammen mit Spielstätten, soziokulturellen Zentren oder Museen durchführen. Die maximale Fördersumme beträgt 5000 Euro, insgesamt stehen 93 000 Euro zur Verfügung. Beim Projektfonds Kulturelle Bildung geht es um Angebote, die speziell Kindern, Jugendlichen und jungen...

  • Friedrichshain
  • 27.11.15
  • 42× gelesen
Soziales

Spenden für die Weihnachtsaktion

Berlin. Der Verein „Berliner helfen“ hat zum 13. Mal seine Weihnachtsaktion „Schöne Bescherung“ gestartet und bittet um Spenden für Berliner Kinder und Jugendliche. Mit den Spenden von Lesern und Berliner Firmen sollen ganz gezielt nicht nur einzelne Kinder und bedürftige Familien, sondern auch die zahlreichen ehrenamtlichen Initiativen, Vereine und gemeinnützigen Einrichtungen der Jugendhilfe unterstützt werden. Denn diese erhalten oft keine staatliche Unterstützung. Und für Kinder, die unter...

  • Mitte
  • 24.11.15
  • 103× gelesen
Politik

Überall Kameras: Politiker fordern Videoüberwachung für Spielplätze

Berlin. Immer wieder wird über mehr Videokameras diskutiert, die den öffentlichen Raum oder zumindest bestimmte Gefahrenstellen überwachen sollen. Nun geraten Kinderspielplätze in den Fokus. Berliner CDU-Politiker haben angesichts der ermordeten Kinder Mohamed und Elias gefordert, auf Spielplätzen Überwachungskameras zu installieren. Der Täter konnte in diesen Fällen durch Videoaufzeichnungen überführt werden. Die Opposition im Abgeordnetenhaus ist allerdings kritisch – genau wie der Berliner...

  • Charlottenburg
  • 10.11.15
  • 617× gelesen
  •  1
Soziales

biffy sucht 500 Freunde

Berlin. Der Verein Big Friends for Youngsters (biffy) blickt mit Sorge in die Zukunft. Seit 2004 organisiert er erfolgreich Patenschaften, um Kinder zu fördern und Familien zu entlasten. Nun aber tut sich eine finanzielle Lücke auf. Eine reguläre öffentliche Unterstützung gibt es nicht. Nachdem zwei Förderanträge abgelehnt wurden, arbeiten biffy-Koordinatorin Andrea Brandt und zwei Kollegen seit Ende August ehrenamtlich. Mithilfe von Spenden konnte die Miete für das Büro vorerst bezahlt...

  • Mitte
  • 27.10.15
  • 110× gelesen
Kultur

Ballettkurs für Kinder

Friedrichshain. Im Familienzentrum "Das Haus" am Weidenweg 62 gibt es jeden Donnerstag von 16 bis 17 Uhr, außer in den Ferien, einen Ballettkurs. Mitmachen können Kinder von fünf bis sieben Jahren. Die Teilnahme kostet fünf Euro pro Termin. Anmeldung unter  426 77 49. tf

  • Friedrichshain
  • 15.10.15
  • 93× gelesen
Kultur
Mehr als 300 Darsteller lassen am 22. und 23. August die Zeit des Rokoko wieder aufleben.
2 Bilder

Chance der Woche: 6. Großes Rokoko-Fest im Schloss Friedrichsfelde

Friedrichsfelde. Das frühklassizistische Schloss Friedrichsfelde bildet den Mittelpunkt im Tierpark. Am Wochenende, 22. und 23. August, lädt das Schloss Friedrichsfelde zum 6. Großen Rokoko-Fest ein. Zum regulären Tierpark-Eintritt kann sich der Besucher ab 10 Uhr auf dem Schlossmarkt mit Café, Schauspiel, historischen Tänzen und vielen höfischen Überraschungen auf eine einmalige Zeitreise begeben und sich in das 18. Jahrhundert entführen lassen. Mit einer Kutsche kann der Schlosspark, der...

  • Friedrichsfelde
  • 11.08.15
  • 805× gelesen
  •  2
  •  1
Kultur
Im REWE Kinderland gibt es eine Riesenrollenrutsche, ein Traktorrennen, eine Schminkoase und vieles mehr.
10 Bilder

REWE Family 2015 – Das Familien-Event macht halt auf dem Zentralen Festplatz

Wedding. Am 8. August heißt es wieder „Bühne frei für REWE Family“ auf dem Zentralen Festplatz. Das Familien-Event bietet ein spannendes, informatives, unterhaltsames, leckeres und vor allem kostenloses Programm für Groß und Klein in den fünf Erlebniswelten Genuss-Arena, Music Stage, Beauty-Lounge, Fußballwelt und Kinderland. Ein Besuch bei REWE Family lohnt sich für die ganze Familie: Die Kleinsten toben im REWE Kinderland, junge Ball-Artisten können in der REWE Fußballwelt profiverdächtig...

  • Tegel
  • 05.08.15
  • 673× gelesen
Soziales
Kinder der 36. Grundschule haben Spenden für die Bahnhofsmission gesammelt.

Spende für die Bahnhofsmission

Friedrichshain. Die Schüler der 36. Grundschule, der ehemaligen Blumen-Grundschule, haben im Rahmen der Aktion „Kindercent“ des Deutschen Kinderhilfswerks 294,65 Euro für die Bahnhofsmission am Ostbahnhof gesammelt. Das Kinderhilfswerk verdoppelte diesen Betrag auf 589,30 Euro. Der Scheck wurde am 9. Juli übergeben. tf

  • Friedrichshain
  • 15.07.15
  • 236× gelesen
Bildung

Kinder für Studie gesucht

Steglitz-Zehlendorf. Psychologen und Neurowissenschaftler der Freien Universität (FU) Berlin suchen für eine Studie Kinder, die in diesem Sommer eingeschult werden. Bei der Untersuchung geht es um Zusammenhänge zwischen Vererbung, Hirnaktivität und der Entstehung von Lese-Rechtschreibschwächen. Gemeinsam mit Forschern der Universitäten Lübeck, Salzburg und Aix-Marseille sowie des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung wollen die Wissenschaftler ein möglichst präzises Instrument zur...

  • Zehlendorf
  • 09.07.15
  • 149× gelesen
Soziales

Fest auf dem Traveplatz

Friedrichshain. Am Sonnabend, 18. Juli, findet das diesjährige Traveplatzfest statt. Beginn ist um 14 Uhr mit einem Kinderprogramm, das der Spielwagen veranstaltet. Von 18 bis 22 Uhr gibt es Bühnenauftritte zahlreicher Bands. An rund 20 Informationsständen stellen Vereine, Initiativen und Projekte ihre Arbeit vor. Natürlich ist auch für Verpflegung gesorgt. Organisiert wird das Fest vom Bürgerverein Travekiez-Ostkreuz. tf

  • Friedrichshain
  • 09.07.15
  • 201× gelesen
Kultur

Zehn Tiere auf dem Bauernhof

Friedrichshain. Am Donnerstag, 11. Juni, gibt es im Familienzentrum Das Haus, Weidenweg 62, die nächste Ausgabe des Bilderbuchkinos. Dieses Mal wird die Geschichte "Zehn Tiere auf dem Bauernhof" im verdunkelten Theaterraum auf eine Leinwand projeziert. Beginn ist um 16.30 Uhr. Eingeladen sind Kinder zwischen zwei und fünf Jahren. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich. Thomas Frey / tf

  • Friedrichshain
  • 03.06.15
  • 29× gelesen
Kultur

Pflanzen und Tiere entdecken

Friedrichshain. Anlässlich des Tags der Artenvielalt gibt es auf dem Abenteuerspielplatz Forcki am Forckenbeckplatz vom 9. bis 13. Juni eine Projektwoche. Jeweils von 15 bis 18 Uhr werden Tiere und Pflanzen, die auf der Anlage und dem benachbarten Platz zu finden sind, entdeckt und dokumentiert. Ausrüstung wie Lupen, Insektengläser oder Bestimmungsbücher sind vorhanden. Am 9. und 10. Juni können auch Gruppen nach Anmeldung an der Exkursion teilnehmen, 453 05 66 90. Thomas Frey / tf

  • Friedrichshain
  • 28.05.15
  • 28× gelesen
Soziales

Es gibt wieder Ferienspiele

Friedrichshain. Die Ferienspiele auf dem Sportplatz in der Fredersdorfer Straße finden vom 20. Juli bis 25. August jeweils am Montag und Dienstag von 15 bis 19 Uhr statt. Es gibt Spiel- und Sportangebote für Kinder und Jugendliche von Vereinen, Jugendclubs oder Familienzentren. Jeden Montag ab 18 Uhr gibt es ein Fußballturnier. Auch die Polizei soll mit einem Fahrradparcours vor Ort sein. Für Verpflegung, Kaffee, Kuchen und Gegrilltes, ist gesorgt. Veranstaltet werden die Ferienspiele vom...

  • Friedrichshain
  • 27.05.15
  • 63× gelesen
Sport

Auf zwei Rädern zum Velothon Berlin

Berlin. Am 30. und 31. Mai ist es wieder so weit. Dann beginnt zum achten Mal auf der Straße des 17. Juni das Garmin Velothon Berlin, ein Radrennen für jedermann.An diesem Wochenende kommen Radfahrer voll auf ihre Kosten. Der Grund liegt für Reinald Achilles vom Veranstalter auf der Hand: "Mit dem Velothon bedienen wir unterschiedliche Interessen und Konditionen." So dürfen Kinder am 30. Mai an den Start gehen, während die Großen am Folgetag die Wahl zwischen zwei Strecken haben. "Es gibt ein...

  • Mitte
  • 21.05.15
  • 377× gelesen
  •  3
WirtschaftAnzeige

Am 1. Juni ist Kindertag: Bei SPIELE MAX haben Kids den Hut auf

Bei SPIELE MAX haben die Kleinen den Hut auf, denn am 1. Juni ist Kindertag! Endlich ist er wieder da, der Feiertag, an dem die Kleinen im Mittelpunkt stehen. Am 1. Juni haben die Kids den Bestimmerhut auf und entscheiden, wo’s langgeht. Der Hut wird am Vortag ganz einfach mit wenigen Handgriffen aus Papier gebastelt, so dass die Spannung der Kinder auf den kommenden Tag steigt. Unter dem Hut können in der Nacht Eltern, Verwandte und Freunde in bzw. unter dem gebastelten Hut eine kleine...

  • Mitte
  • 20.05.15
  • 388× gelesen
Kultur

Camp für Väter und Kinder

Friedrichshain. Die evangelische Auferstehungsgemeinde, Friedenstraße 83, lädt Väter und ihre Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren vom 17. bis 19. Juli zu einem Wochenende an den Großen Rheinsberger See ein. Auf dem Programm stehen unter anderem Buden zimmern, Floßfahrten, Bogenschießen oder Sternbilder deuten. Abends gibt es Geschichten am Lagerfeuer. Geschlafen wird in Zelten. Der Preis beträgt 95 Euro für die Erwachsenen. Das erste Kind einer Familie bezahlt 65, das zweite 55 und das dritte...

  • Friedrichshain
  • 20.05.15
  • 54× gelesen
Bildung

Sommeruni für Schüler

Dahlem. Die Freie Universität (FU) Berlin lädt Schüler ab Klassenstufe 10 zu einer MINT-Sommeruniversität vom 17. bis 28. August ein. Es gibt Kurse und Vorlesungen zu Themen aus den Fächern Mathematik, Informatik und den Naturwissenschaften. Vormittags finden Experimentier-Kurse statt. Dabei geht es um "Heißkalte Phänomene", "Neurobiologie" oder "Horror Vacui - Experimentieren im luftleeren Raum". An den Nachmittagen sprechen Wissenschaftler der FU über Themen wie "3D-Printing", "Power durch...

  • Zehlendorf
  • 18.05.15
  • 207× gelesen
Kultur

Bilderbuchkino im Haus

Friedrichshain. Am Donnerstag, 21. Mai, gibt es im Kinder- und Familienzentrum Das Haus, Weidenweg 62, eine weitere Ausgabe des Bilderbuchkinos. Dieses Mal wird das Buch "Zilly und der fliegende Teppich" im verdunkelten Theaterraum auf eine Leinwand projeziert und die Kinder zwischen zwei und fünf Jahren zum Miterzählen und Geschichten erfinden animiert. Beginn ist 16.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Thomas Frey / tf

  • Friedrichshain
  • 13.05.15
  • 25× gelesen
Sport
Spaß für die ganze Familie verspricht die Skatehalle am 19. April.

(Nicht nur) skaten ausprobieren

Friedrichshain. Die Skatehalle Berlin auf dem RAW-Gelände, Revaler Straße 99, lädt am Sonntag, 19. April, zum Familientag. Von 13 bis 19 Uhr können sich Kinder und ihre Eltern bei kostenlosen Schnupperkursen auf der Skatebahn ausprobieren. Gleiches gilt für den benachbarten Kletterkegel. Und für Kleinkinder hat die neue Spiele Arena geöffnet. Teil des Programms sind außerdem eine Tombola sowie um 18 Uhr eine Skatedemo. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen gibt es unter: ...

  • Friedrichshain
  • 09.04.15
  • 85× gelesen
Bildung
Mit dem Maskottchen Manfred Mistkäfer ruft die Bund-Jugend zum Tagebuch-Wettbewerb auf.

Erlebnisse in der Natur im Tagebuch festhalten

Berlin. Hummeln machen sich auf Entdeckungstour, Igel kommen aus dem Winterschlaf und überall sind Knospen zu sehen. Das ist der richtige Zeitpunkt, um mit Lupe und Notizblock auf Entdeckungsreise zu gehen.Die Bund-Jugend veranstaltet 2015 erneut einen Naturtagebuch-Wettbewerb. Kinder zwischen acht und zwölf Jahre sind aufgefordert, die Natur bewusst zu entdecken und dabei ein Tagebuch für den Wettbewerb anzulegen. Der Kreativität und dem Forscherdrang sind keine Grenzen gesetzt. Gesucht...

  • Pankow
  • 07.04.15
  • 151× gelesen
  •  1
Soziales

Anmelden zum Osterbrunch

Friedrichshain. Bereits am Sonntag, 29. März, veranstaltet die Begegnungsstätte Das Haus, Weidenweg 62, einen Osterbrunch mit Basteln. Die Veranstaltung findet von 10 bis 13 Uhr statt. Eingeladen sind vor allem Familien mit Kindern zwischen zwei und sechs Jahren. Der Kostenbeitrag beträgt einen Euro für die Kleinen, Erwachsene bezahlen fünf Euro. Anmeldungen bis 24. März unter 426 77 49, E-Mail: das.haus@gmx.de. Thomas Frey / tf

  • Friedrichshain
  • 11.03.15
  • 23× gelesen
Soziales
Manfred Müller, Lobsang Gedun, Konny Kaufmann und Rosemarie Fredrich koordinieren die Arbeit der Paten.

Patenschaften für gute Bildung: Berliner Verein unterstützt Kinder in Tibet

Schöneberg. Dass die 29-jährige Pemo Lhaden in der Hochebene von Tibet heute als Lehrerin arbeiten kann, verdankt sie dem Berliner Verein Tibetisches Zentrum Tendar Chöling.Seit 1998 gibt es das Tibetanische Zentrum in Berlin. Der Verein mit seinen 90 Mitgliedern zog vor 15 Jahren in die Habsburgerstraße 10 nach Schöneberg. "Im Verein arbeiten Menschen mit, die sich für die buddhistische Philosophie, für die Religion und die Kultur interessieren", erklärt Vorstandsmitglied Manfred Müller....

  • Schöneberg
  • 03.03.15
  • 791× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.