Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Bildung

Freizeitgestaltung von Kindern
FLIMMO hilft mit Medientipps

Die aktuellen Ausgangsbeschränkungen stellen viele Familien vor Herausforderungen. Die Eltern betreuen ihre Kinder zu Hause. Oft stehen dabei der Unterricht für die großen Kinder, Beschäftigungen für die Kleinen und Homeoffice gleichzeitig an. Da liegt es nahe, dass die Kinder häufiger Medien nutzen, öfter vor dem Bildschirm sitzen. Doch wo findet man gute und wertvolle Inhalte? FLIMMO, ein Projekt des Vereins Programmberatung für Eltern, stellt sich Eltern als kompetente Anlaufstelle in...

  • Prenzlauer Berg
  • 04.04.20
  • 15× gelesen
Kultur
Mitarbeiterin Maren Klingbeil und Geschäftsführerin Uta Rinklebe gestalteten mit ihrem Team die Ausstellung „Auf dem Holzweg“.
3 Bilder

Diesmal läuft der Hase nicht
Osterausstellung im MachMit! Museum muss ausfallen

Kurz vor Ostern wollte das MachMit! Museum für Kinder auch in diesem Jahr seine Sonderausstellung „Weißt du, wie der Hase läuft?“ zeigen. Wie so vieles andere musste auch diese Ausstellung abgesagt werden. Das Museum an der Senefelderstraße ist seit Mitte März geschlossen. Die Osterausstellung wird in diesem Jahr zwar ausfallen, aber die Ausstellung „Auf dem Holzweg“ ist zu besichtigen, sobald die derzeitigen Einschränkungen gelockert werden und wieder eine Öffnung des Museums möglich ist....

  • Prenzlauer Berg
  • 29.03.20
  • 31× gelesen
Soziales
Dieser Knetteig macht nicht nur Kindern Spaß und ein schönes Ostergeschenk ist schnell gezaubert.

Kreatives mit Kindern basteln
Dann machen wir eben die Knete selbst!

„Mama, was soll das denn werden? Backen wir?“ Nein, wir stellen unsere eigene Knete her. In einer Schüssel werden eine halbe Tasse lauwarmes Wasser, eine viertel Tasse Salz und ein Esslöffel Öl miteinander vermischt. Dann werden zwei Tassen Mehl langsam untergeknetet. Es entsteht eine geschmeidige Masse. Die vorsichtige Zugabe von weiterem Öl hilft dabei, die Geschmeidigkeit zu optimieren. Mit Lebensmittelfarbe kann die Knete anschließend eingefärbt werden. Und das Besondere ist, dass diese...

  • Prenzlauer Berg
  • 24.03.20
  • 48× gelesen
Ausflugstipps

Wandern im Berliner Umland
Ausflugsplaner „Wandern mit Kindern rund um Berlin“ erschienen

Berlin. Jetzt heißt es raus aus der Stadt und rein in die Natur. Dass Wandern auch problemlos mit dem Kinderwagen möglich ist, zeigt der neue Ausflugsplaner „Wandern mit Kindern rund um Berlin“, der im via reise verlag erschienen ist. Dieser 192 Seiten starke Wanderführer präsentiert 21 schöne und vor allem kinderwagentaugliche Tagestouren für Groß und Klein durch Brandenburgs Naturlandschaft. Als besonderes Extra hält jede Tour eine unterhaltsame Kurzgeschichte zum Vorlesen bereit....

  • Prenzlauer Berg
  • 21.03.20
  • 99× gelesen
Kultur

Neue Reihe in der Bibliothek

Prenzlauer Berg. „Fabelhafte Wissenswelten“ heißt eine neue Reihe, die am 29. März in der Bibliothek am Wasserturm startet. Dabei handelt es sich um ein gemeinsames Leseprojekt des Vereins Karussell und der Bibliothek. An zehn Sonntagen jeweils von 11 bis 12.30 Uhr öffnet die Bibliothek ihre Türen für Familien mit Vor- und Grundschulkindern, die zweisprachig aufwachsen, und zwar in deutscher und in russischer Sprache. Es werden russische Kinderbücher vorgestellt. Mit den Kindern wird dabei über...

  • Prenzlauer Berg
  • 15.03.20
  • 26× gelesen
  •  1
Kultur

Osterausstellung im Museum

Prenzlauer Berg. „Weißt du, wie der Hase läuft?“ ist der Titel der neuen Sonderausstellung im MachMit! Museum für Kinder. In der Senefelderstraße 5 erfahren die Besucher viele Dinge rund ums Ei und über Frühlingsbräuche. Außerdem gibt es in den Museumswerkstätten thematische Angebote. Mit Blick auf das bevorstehende Osterfest erfahren die Besucher der liebevoll illustrierten Ausstellung unter anderem, wie sich das Küken in einem Ei entwickelt, wie Hühner am besten leben und welche Bedeutung die...

  • Prenzlauer Berg
  • 01.03.20
  • 30× gelesen
Umwelt

“Haltet unsere Gewässer sauber!”
wirBERLIN startet Plakatwettbewerb für Kinder

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Organisation wirBERLIN, die sich für nachhaltige Stadtentwicklung einsetzt und mitgestaltet, hat einen Plakatwettbewerb für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren ausgeschrieben. Zum Thema “Haltet unsere Gewässer sauber!” können Schulklassen, Malgruppen, aber auch einzelne Kinder mitmachen. Nach Anmeldung erhalten die Teilnehmer Malvorlagen und können loslegen. Einsendeschluss für die Entwürfe ist der 3. April. Alle Informationen zum Wettbewerb können unter der...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 12.02.20
  • 88× gelesen
Kultur

Holzkreisel selbst bauen

Prenzlauer Berg. „Den Dreh heraushaben“ ist das Thema einer Aktion, die das MachMit! Museum für Kinder, Senefelderstraße 5, vom 11. bis 16 Februar anbietet. Jeweils von 10 bis 18 Uhr können im Museum Holzkreisel hergestellt und danach gleich ausprobiert werden. Das Ganze findet im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung „Auf dem Holzweg“ statt. Weitere Informationen unter Tel. 74 77 82 00. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 04.02.20
  • 20× gelesen
Soziales
Im Medizinischen Versorgungszentrum arbeitet bereits dieses Team, zu dem auch Therapiehund Juno gehört.

Versorgungszentrum wächst
Vivantes baut ambulante Betreuung an der Fröbelstraße aus

Die Filiale des Vivantes-Krankenhauses in der Fröbelstraße 15 gibt es zwar nicht mehr, aber das Klinikunternehmen baut an diesem Standort sein Medizinisches Versorgungszentrum weiter aus. In diesem Gebäudekomplex befand sich jahrzehntelang das Krankenhaus Prenzlauer Berg. Die Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales sowie die Geschäftsführung der Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH fassten 2008 den Beschluss, die Klinik zu schließen. Sie zog bis 2018 komplett in einen Neubau am...

  • Prenzlauer Berg
  • 29.01.20
  • 289× gelesen
  •  1
Umwelt

Plakataktion gegen Müll

Prenzlauer Berg. Die Klax-Kinderkunstgalerie in der Schönhauser Allee 58a zeigt bis zum 7. März eine neue Ausstellung. Sie präsentiert ausgewählte Plakate und Collagen aus dem jährlichen Plakatwettbewerb von wirBerlin. In ihrem Wettbewerb ruft die Initiative jedes Jahr Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren dazu auf, Plakate zum Thema Umwelt zu entwerfen. Der Wettbewerb 2019 richtete den Fokus auf die Vermüllung unseres Planeten. Berliner sollen mit den Plakaten der Kinder motiviert werden,...

  • Prenzlauer Berg
  • 27.01.20
  • 9× gelesen
WirtschaftAnzeige

Kinder und Eltern, aufgepasst!
SPIELE MAX ist auf dem AOK Familiensonntag im Velodrom

Der AOK Familiensonntag – ein Spaß für die ganze Familie mit tollen Attraktionen für Groß und Klein! Die Weltelite der Sechstagerennfahrer live erleben und Teil der größten Familien-Sport-Party Berlins werden – das geht nur am Sonntag, 26. Januar, zwischen 11 und 18 Uhr im Velodrom. Auf die Besucher wartet ein familienfreundlicher Bereich zum Spielen und Relaxen. Jeder kann sein Glück am Glücksrad versuchen und tolle Preise gewinnen. Vorbeikommen lohnt sich! Weitere Informationen unter...

  • Charlottenburg
  • 12.12.19
  • 167× gelesen
Wirtschaft
Menschen in Geldnot sollen Handlungsspielraum bekommen, bevor der Strom abgestellt wird.

Vorschlag der Neuköllner SPD erfolgreich
Bei Energieschulden nicht einfach den Strom abstellen

Menschen, die Energieschulden haben, soll nicht mehr an Freitagen oder vor Feiertagen der Strom oder das Gas abgestellt werden. Diese Idee stammt von der Neuköllner SPD. Jetzt hat das Abgeordnetenhaus einen entsprechenden Beschluss gefasst. Anfang 2020 soll er umgesetzt werden. Die gerade veröffentlichte Studie „Marktwächter Energie“ der Verbraucherzentrale gibt der Initiative recht. Sie stellt fest, dass Stromversorger oft nicht die Verhältnismäßigkeit prüfen, bevor sie den Hahn zudrehen....

  • Neukölln
  • 05.12.19
  • 218× gelesen
Kultur
Galerie-Leiterin Julia Ehni präsentiert in der neuen Ausstellung Kunstwerke aus Kinderzimmern.
6 Bilder

Kunstschätze aus Kinderzimmern
Klax-Galerie präsentiert in neuer Ausstellung Malerei und Keramik von kleinen Künstlern

Nicht selten schlummern in Kinderzimmern wahre Kunstschätze. Die Kinder malen oder gestalten etwas. Ihre Eltern sind begeistert. Das entstandene Kunstwerk wird aufbewahrt, aber selten öffentlich gezeigt. Kinderkunst einem größeren Publikum zu präsentieren, dieser Aufgabe hat sich die Klax-Kinderkunstgalerie verschrieben. Wie kreativ Kinder sind, ist in der neuen Ausstellung „Zeigt her eure Bilder“ zu sehen. 2007 kam die Klax-Galerie in der Schönhauser Allee 58a auf die Idee. Sie bat Kinder,...

  • Prenzlauer Berg
  • 05.12.19
  • 115× gelesen
Soziales
Abgeordnetenhausmitglied Tino Schopf steckt den ersten Bon in die Box.
4 Bilder

Mieterhöhung bringt Freizeitstätte in Gefahr
Markt bietet der Rakäthe eine Weihnachtswette an

Mit zwei ungewöhnlichen Aktionen unterstützt der REWE-Markt an der Pasteurstraße die Kinderfreizeiteinrichtung „Rakäthe“. Die „Rakäthe“ befindet sich nicht weit vom Supermarkt entfernt, und zwar in der Esmarchstraße 27. Im Erdgeschoss des Mehrfamilienhauses gibt es bereits seit vielen Jahren eine Freizeiteinrichtung für junge Leute. Sie wurde von der Pankower Jugendförderung betrieben, zuletzt als Mädcheneinrichtung. Als Pankow hoch verschuldet war und sparen musste bis es quietscht, wurde...

  • Prenzlauer Berg
  • 29.11.19
  • 295× gelesen
VerkehrAnzeige
4 Bilder

Ängste junger Mütter im Straßenverkehr
Wie Sie es schaffen, mit dem Baby sicher in der Stadt unterwegs zu sein

Für viele frischgebackene Mütter ist es anfangs sicherlich noch sehr ungewohnt, sich mit dem Neugeborenen in der Stadt fortzubewegen. Es ist eine schwer zu beschreibende Kombination aus Angst und Vorsicht, die einem in der ersten Zeit nach der Geburt des Öfteren begleitet. Jeder weiß, welche teils hektischen, chaotischen und gefährlichen Facetten vor allem der Straßenverkehr innerhalb einer Stadt an den Tag legen kann. Es ist daher umso wichtiger, den neuen Lebensabschnitt auf solchem...

  • Prenzlauer Berg
  • 06.11.19
  • 100× gelesen
SozialesAnzeige
Lassen Sie Kinderaugen strahlen und unterstützen Sie die Aktion „Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“.

Lassen Sie Kinderaugen strahlen
Möbel Höffner startet Weihnachtspäckchen-Aktion

Die Weihnachtspäckchen-Aktion von Höffner und der Stiftung Kinderzukunft startet am 28. Oktober 2019. Ein funkelndes Glitzern in den Augen und strahlende Freude im Gesicht erwartet die Helfer, als sie im Waisenhaus 80 Jungen und Mädchen besuchen. Jens Kretschmar, Medialeiter bei Höffner, half beim Verteilen der Päckchen in Rumänien: „Das sind schon sehr ergreifende Momente, wenn man die strahlenden Augen vieler Kinder und ihre Reaktionen sieht.“ Die Weihnachtspäckchen-Aktion der Stiftung...

  • Charlottenburg
  • 21.10.19
  • 413× gelesen
  •  1
Bildung
Einmal wöchentlich unterhalten die Lesepaten ihr junges Publikum mit Geschichten in Bibliotheken und Kitas.

Ein Ort für Geschichten
Weil das Vorlesen so gut ankommt, braucht Lesewelt Berlin mehr Platz

„Es gibt Bücher wie zum Beispiel ‚Willi Wiberg‘, die sind so beliebt, dass sie durch mehrere Kindergenerationen gehen“, sagt Waltraud Hanner. Die Rentnerin weiß, wovon sie redet. Denn sie ist Lesepatin der Lesewelt Berlin und seit der Gründung des Vereins im Jahre 2000 mit Begeisterung dabei. Einmal wöchentlich lesen sie und drei weitere ehrenamtliche Lesepaten in ihrem Kiez in der Weddinger Schillerbibliothek Kindern zwischen 4 und 12 Jahren Geschichten vor, die diese vorher selbst...

  • Prenzlauer Berg
  • 20.10.19
  • 208× gelesen
Bildung
Der freie Schulträger Christburg Campus beschaffte auf eigene Kosten Hunderte Warnwesten, die er an Erstklässler verteilte.
2 Bilder

Für einen sicheren Schulweg
Schulträger stattete nicht nur die eigenen Schüler mit Warnwesten aus

Eigentlich sollten auch in diesem Jahr die Berliner Schulanfänger wieder Warnwesten erhalten, um sicherer zur Schule zu gelangen. Nach dem Ausstieg eines Sponsors sagte die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie jedoch die Verteilung ab. Der Schulträger Christburg Campus, der unter anderem in der Christburger Straße 14 eine christliche Schule betreibt, entschloss sich daraufhin, die Sache selbst in die Hand zu nehmen. Er schaffte Hunderte Warnwesten für die eigenen Erstklässler...

  • Prenzlauer Berg
  • 14.09.19
  • 154× gelesen
Soziales

Spielwagen steht im Mühlenkiez

Prenzlauer Berg. Der Pankower Spielwagen macht vom 20. bis 29. August Station im Einsteinpark im Mühlenkiez. Der knallig bunte Kleinbus ist mit Reifen, Fahrräder, Kisten, Hüpfgeräten und Bastelmaterialien gefüllt. Elke Abendschein und Anne Pleuse laden Dienstag bis Sonnabend von etwa 14 Uhr bis zur Dämmerung alle Kinder aus dem Kiez zum Spielen und Basteln ein. Der Spielwagen Pankow fährt im Auftrag des Bezirksamtes auf Plätze und in Parks von Gegenden, in denen es keine...

  • Prenzlauer Berg
  • 14.08.19
  • 51× gelesen
Soziales
Thorsten Falkenberg liegt soziales Engagement einfach im Blut.

Kleine Aktionen mit großer Wirkung
Berliner Spendenparlament vergibt wieder Förderungen für Kinder- und Jugendprojekte

Nicht jedes Kind hat zu Hause ein Zimmer voller Spielsachen. Für einige Mädchen und Jungen ist ein Besuch im Freibad der Höhepunkt der Sommerferien. Solche Kinder liegen dem Pädagogen Thorsten Falkenberg am Herzen. Für sie hat er die Stiftung dragondreams (Drachenträume) gegründet. Die Stiftung entstand im Oktober 2006. Falkenberg fördert seitdem mit Hilfe von Berliner Spendern unkompliziert Kinder- und Jugendprojekte in der Stadt. Sein Büro befindet sich in Prenzlauer Berg, Schönfließer...

  • Prenzlauer Berg
  • 04.08.19
  • 135× gelesen
Leute
Die Migrant Mama-Community der ersten Stunde.

Von Frauen, die Mut bewiesen
Erfolg für ein Buch über zugewanderte Mütter

Melisa Manrique und Manik Chander haben Geschichten gesammelt, in denen Mütter mit Migrationshintergrund ihren Töchtern in Deutschland ihre Geschichten von Flucht und Auswanderung erzählen. Mit ihrem Buch „Mama Superstar“ haben Manrique und Chander den zweiten Platz beim Wettbewerb für den Deutschen Integrationspreis der Hertie-Stiftung gewonnen. Wie ist es eigentlich, als Tochter einer „Migrant Mama“ aufzuwachsen? „Als Kinder haben wir uns ,normale' statt migrantische Eltern gewünscht“,...

  • Prenzlauer Berg
  • 30.07.19
  • 126× gelesen
Bildung

Junge Forscher suchen Aliens

Prenzlauer Berg. Wo gibt es Leben im All und gibt es wirklich irgendwo Aliens? Im Zeiss-Großplanetarium, Prenzlauer Allee 80, können junge Weltraumfans diesen spannenden Fragen während des ganztägigen Experimentier- und Forschungstags, der für Kinder von sieben bis zwölf Jahren gedacht ist, auf den Grund gehen. Termine sind am 26. Juli und 2. August jeweils von 9 bis 16 Uhr. Die Teilnahme kostet pro Tag 25 Euro, mit Berlin-Pass 18 Euro. Anmeldungen per E-Mail an...

  • Prenzlauer Berg
  • 23.07.19
  • 55× gelesen
Soziales

Papierrakete abschießen

Prenzlauer Berg. Ein Papierraketen-Wettschießen gibt es im Juli immer freitags auf der Wiese am Zeiss-Großplanetarium, Prenzlauer Allee 80. Es ist für Kinder ab sieben Jahren gedacht. Sie können am 19. und 26. Juli um 13 Uhr zunächst ins Foyer des Planetariums kommen, denn sie sollen ihre Papierraketen selbst basteln. Anschließend werden die kleinen Raketen mit Luftdruck auf der Wiese abgeschossen. Manche fliegen bis zu 30 Meter weit. Welche fliegt am weitesten? Die Aktion soll vor allem Spaß...

  • Prenzlauer Berg
  • 16.07.19
  • 47× gelesen
Soziales

Schultüten basteln

Prenzlauer Berg. Schultüten basteln eigentlich die Eltern für ihre Kinder. Im „MACHmit! Museum“ in der Senefelderstraße 5 dürfen Kita-Kinder es ihnen aber nachmachen und kleinere Varianten von Schultüten nach Herzenslust bunt anmalen, mit Glitzer verzieren und Deko bekleben. Vielleicht wird auch so eine Mini-Schultüte für das Schwesterchen oder Brüderchen gebastelt. Das Bastelangebot ist jedenfalls heiß begehrt bei Kindern, parallel wird auch über die Einschulung erzählt. Was passiert an diesem...

  • Prenzlauer Berg
  • 12.07.19
  • 49× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.