Anzeige

Alles zum Thema Krötenwanderung

Beiträge zum Thema Krötenwanderung

Umwelt
Die Tierpark-Azubis Vanessa Buchwald, Til Burkert, Nicole Straatmann, Agnetha Weinbrenner, Lukas Dentel, Tobias Jung, Caroline Klein, Shannon Münch und Obertierpfleger Michael Horn retteten seltene Wechselkröten.
3 Bilder

Wechselkröten im Glück
Tierpark-Azubis gaben bedrohten Amphibien ein neues Zuhause

Eigentlich haben die Azubis im Tierpark ja genug damit zu tun, ihre eigenen Schützlinge zu versorgen, in diesem Frühjahr kamen aber noch etliche „Fremdlinge“ hinzu. Die Nachwuchs-Tierpfleger sorgten fürs Überleben seltener Kröten. Gut möglich, dass so manchem Tierparkbesucher demnächst mal eine Wechselkröte vor die Füße hüpft. Denn die Friedrichsfelder Anlage ist seit Kurzem neue Heimat einiger hundert Exemplare dieser selten gewordenen Art. Nicht nur ihr schönes Zuhause, auch ihre Rettung...

  • Friedrichsfelde
  • 12.07.18
  • 16× gelesen
Bauen
Jedes Frühjahr kümmern sich Tierschützer um Kröten und Frösche, damit sie sicher zu ihren Laichplätzen gelangen. In Reinickendorf haben die Tiere sogar ein neues Domizil bekommen.

Kröten ziehen um: Amphibien vom Tegeler Fließ haben ein Ersatzbiotop bekommen

Reinickendorf. Wenn im Frühjahr die Nächte frostfrei bleiben, wandern Scharen von Fröschen und Kröten zu ihren Laichplätzen. Doch etliche Tiere kommen dort nie an – weil Straßen auf ihrem Weg liegen, die ihnen zum Verhängnis werden. Tierschützer errichten Krötenzäune und bauen Tunnel. Oder sie siedeln die Amphibien um, wie in Reinickendorf geschehen. Die Natur hat sie quasi drauf programmiert: Jedes Frühjahr begeben sich abertausende von Amphibien auf eine gefährliche Wanderung, um aus...

  • Reinickendorf
  • 17.04.17
  • 95× gelesen
Soziales

Wer hilft beim Krötenschutz?

Grunewald. Mit Anbrechen des Frühlings steht die Zeit der Krötenwanderung bevor. Und damit dabei auf den Straßen möglichst keine Amphibien umkommen, errichtet das Naturschutzzentrum Ökowerk derzeit an besonders kritischen Stellen einen Schutzzaun. Wer dabei helfen möchte und sich an der täglichen Überprüfung in den frühen Morgenstunden betätigen will, kann mit den Krötenfreunden in Kontakt treten:  30 00 050. tsc

  • Grunewald
  • 14.03.16
  • 11× gelesen
Anzeige
Verkehr

Kröten auf Wanderschaft: Nachwuchs im Hermsdorfer Forst

Hermsdorf. Der Bezirk hat eine neue grüne Attraktion: Von einem Laichgewässer am Ende der Waldfriedenstraße aus werden in den kommenden Wochen zigtausende Erdkröten, Grasfrösche und Teichmolche Richtung Hermsdorfer Forst wandern, und das ohne die Gefahr, von Autos überfahren zu werden. Von 2008 bis 2012 hatten Helfer des Naturschutzbundes Deutschand (Nabu) die wandernden Amphibien über den Hermsdorfer Damm zu den Laichgewässern am Tegeler Fließ gebracht. Dies geschah manchmal unter...

  • Hermsdorf
  • 11.07.15
  • 107× gelesen
Bauen
Krötenpaar auf dem Weg zum Laichplatz.
2 Bilder

Hermsdorfer Erdkröten bekommen neuen Laichplatz

Hermsdorf. Zum Krötenschutz ist an der Waldfriedenstraße ein Ersatzlaichbiotop entstanden. Die Tiere müssen zum Laichen jetzt nicht mehr über den Hermsdorfer Damm.Im Tegeler Forst in Hermsdorf wandern mit den ersten warmen Sonnenstrahlen die Erdkröten zum Tegeler Fließ, um dort ihre Eier abzulegen. Doch nicht alle erreichen ihr Ziel. Denn auf dem Weg müssen sie den stark befahrenen Hermsdorfer Damm überqueren. Damit die Tiere nicht unter die Räder kommen, wurden vor sieben Jahren...

  • Hermsdorf
  • 05.03.15
  • 170× gelesen