Kreisel

Beiträge zum Thema Kreisel

Politik
Im Zuge des Kreiselumbaus sollte auch die Einrichtung eines Parkhauses für Fahrräder eingeplant werden.

Liberale stellen Antrag in der BVV
FDP schlägt den Bau eines Fahrradparkhauses im Steglitzer Kreisel vor

Die FDP-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) setzt sich für ein Fahrradparkhaus im Sockel des Steglitzer Kreisels ein. Der geplante Um- und Neubau des Hochhauses könnte dazu genutzt werden. Der Standort sei prädestiniert, um vom lokalen Radverkehr in den ÖPNV Richtung Innenstadt umzusteigen, begründet der verkehrspolitische Sprecher Andreas Thimm die Initiative seiner Fraktion. Sie hat dazu einen Antrag in der BVV eingebracht, in dem das Bezirksamt aufgefordert wird, sich dafür...

  • Steglitz
  • 19.06.20
  • 823× gelesen
  • 1
Bauen
Das Hotel wird im Stil der Alt-Berliner Kaufhaus-Architektur umgebaut. Lichtdurchflutete Einkaufspassagen laden zum Shoppen ein.
4 Bilder

Investor stellt Umbaupläne im Stadtplanungsausschuss vor
Die Consus Real Estate will Gebäude am Fuße des Kreisels abreißen und neu bauen

Das ehemalige Kreiselhochhaus wird derzeit zu einem modernen Wohnturm mit Glasfassade umgebaut. Die Gebäude am Fuß des Turms aus den 1970er-Jahren passen dann nicht mehr so richtig zum neuen Outfit des Kreisels. Pläne für ein einheitliches Bild und den Umbau des Sockels stellte der Investor, die Consus Real Estate, im Stadtplanungsausschuss der BVV vor. Seit fast drei Jahren wird das ehemalige Bürohochhaus umgebaut. Derzeit werden die Gerüste angedockt. Im nächsten Jahr soll die neue Fassade...

  • Steglitz
  • 15.05.20
  • 799× gelesen
Soziales
Investor Christoph Gröner hat sich bereit erklärt, die Einrichtung einer Anlaufstelle für Obdachlose am Fuße des Kreiselhochhauses zu unterstützen.

Hält Kreisel-Investor Christoph Gröner Wort?
Chef der CG-Gruppe will im März über die Idee einer Anlaufstelle für Obdachlose mit dem Bezirksamt reden

Die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) fordert das Bezirksamt in einem Antrag auf, in der Nähe des Hermann-Ehlers-Platzes eine Anlaufstelle für Obdachlose einzurichten. Das Bezirksamt soll dabei gemeinsam mit gemeinnützigen sozialen Trägern einen geeigneten Standort finden. Zu klären wäre dabei, welches spezielle Angebot am sinnvollsten ist und ob in dem Zusammenhang eine weitere ständige Kälte- und Wärmehilfe eingerichtet werden kann. In ihrem Antrag bezieht sich die SPD...

  • Steglitz
  • 02.03.20
  • 1.513× gelesen
  • 2
Kultur

Holzkreisel selbst bauen

Prenzlauer Berg. „Den Dreh heraushaben“ ist das Thema einer Aktion, die das MachMit! Museum für Kinder, Senefelderstraße 5, vom 11. bis 16 Februar anbietet. Jeweils von 10 bis 18 Uhr können im Museum Holzkreisel hergestellt und danach gleich ausprobiert werden. Das Ganze findet im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung „Auf dem Holzweg“ statt. Weitere Informationen unter Tel. 74 77 82 00. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 04.02.20
  • 24× gelesen
Bauen
Investor Christoph Gröner lässt das ehemalige Bürohochhaus Kreisel zum Wohnturm umbauen.
3 Bilder

Luxuswohnungen und Obdachlosenhilfe
Kreisel-Investor Christoph Gröner will sich auch für Obdachlose engagieren

„Wir sind uns nicht zu fein, oben Wohnungen für 14 000 Euro pro Quadratmeter zu verkaufen und unten etwas für Obdachlose zu tun“, sagt Christoph Gröner von der CG-Gruppe und Investor des neuen Wohnturms „ÜBerlin“. Bei einem Pressetermin zum Stand der Bauarbeiten am ehemaligen Kreisel ließ er wissen, dass er auch eine Anlaufstelle für Obdachlose einrichten würde. Gröner weiß von den ansässigen Geschäftsleuten, dass rund um den Kreisel die Obdachlosigkeit zunehmend eine Rolle spielt. „Wir wollen...

  • Steglitz
  • 06.01.20
  • 1.174× gelesen
Sonstiges
Kreisel als Adventskalender. Bis Heilig Abend erstrahlt am Hochhaus jeden Tag ein weiterer Stern.

An jedem Tag ein Stern mehr
Kreiselhochhaus wird bis zum Heiligen Abend zum höchsten Adventskalender der Welt

Der Kreisel-Turm oder besser: der ÜBerlin Tower, wird in der Zeit bis zum Heiligen Abend zu einer Attraktion im Bezirk. Das Hochhaus ist mit 24 Sternen festlich geschmückt und an jedem Abend erstrahlt ab 16.30 Uhr ein Stern mehr über Steglitz. Bis zum 24. Dezember wird das Hochhaus vollständig mit 24 leuchtenden Sternen illuminiert sein. Damit ist der ehemalige Steglitzer Kreisel, der derzeit zum Wohnturm ÜBerlin umgebaut wird, der weltweit höchste und vermutlich auch der größte...

  • Steglitz
  • 05.12.19
  • 353× gelesen
  • 1
Bauen
Durch den Kreisel kann man durchgucken. Derzeit wird die alte Fassade demontiert.

Hochhaus ist bald nur noch ein Skelett
Der Kreisel speckt ab

Die Verwandlung des Kreisels vom Bürohochhaus zum Wohnturm verläuft bisher reibungslos. Derzeit verliert er seine alte Fassade Meter um Meter. Bald wird das Gebäude sich nur noch als Stahlgerippe präsentieren. Ende März sollen sämtliche alten Fassadenteile demontiert sein. Dann schließen sich die vorbereitenden Maßnahmen für den Ausbau zum modernen Wohnhochhaus an. Dazu muss ein sogenanntes Abfanggeschoss gebaut werden, um das Gebäude zu entlasten. Weil der Wohnturm nach neuesten Anforderungen...

  • Steglitz
  • 14.02.19
  • 903× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.