Kulturamt Mitte

Beiträge zum Thema Kulturamt Mitte

Kultur

Geld für Kulturprojekte

Mitte. Kulturprojekte und Initiativen können sich bis zum 19. November für Fördergelder bis maximal 10 000 Euro für den Bezirkskulturfonds Mitte bewerben. Einmal im Jahr empfiehlt eine Jury aus Vertretern verschiedener Kunstsparten und dem Fachbereich Kunst und Kultur, wer Geld bekommen soll. Gefördert werden Projekte aller Sparten wie Bildende Kunst, Theater, Tanz, Musik, Literatur, Medien und Architektur sowie interdisziplinäre Projekte. Unterstützt werden vor allem „Projektvorhaben mit...

  • Wedding
  • 08.09.19
  • 37× gelesen
Kultur
Die Künstlerin und Chemikerin Sissel Tolaas hat an den 22 einstigen Mühlen-Standortenain der Müllerstraße den Geruch konserviert. Windmessgeräte übertragen Daten an Ventilatoren in der Ausstellung, die den jeweiligen Wedding-Geruch in die Galerie blasen.
2 Bilder

So riecht die Müllerstraße
Ausstellung mit olfaktorischen Geschichten in der Galerie Wedding

„22“ heißt die neue Ausstellung in der kommunalen Galerie Wedding im Rathausaltbau in der Müllerstraße 146/147, die bis 1. Juni zu riechen ist. Wie riecht die Müllerstraße? In der neuen Ausstellung in der Galerie Wedding soll es darauf Antworten geben. Die aus Norwegen stammende und in Berlin lebende Geruchsforscherin, Künstlerin und Chemikerin Sissel Tolaas hat ihre Nase hingehalten und „den Duft der Berliner Müllerstraße im Stadtteil Wedding ermittelt“, heißt es in der Einladung....

  • Wedding
  • 19.04.19
  • 164× gelesen
Bauen
Musikalische Pausenzeichen als Bodenintarsien der neuen Musikschule an der Ruheplatzstraße.

Pausenzeichen vor der Klotür
Kunst am Bau für neue Musikschule in der Ruheplatzstraße

Der Kunst-am-Bau-Wettbewerb für die neue Musikschule Fanny Hensel in der Ruheplatzstraße 4 ist entschieden. Die Schweizer Künstlerin Esther Ernst wird den Flurboden im neuen Anbau gestalten. Auf dem Linoleum-Boden im Erdgeschoss des Neubaus sind Intarsien eingefräst. Die Kritzeleien vor den Toilettentüren in dem neun Meter langen Flur werden wohl nur die verstehen, die dort regelmäßig ein- und ausgehen. Musikschüler, die zwischen den Geigenstunden mal auf Toilette müssen, werden die Zeichen...

  • Wedding
  • 06.04.19
  • 111× gelesen
Bildung

Das nackte Leben

Wedding. Zur neuen Ausstellung in der kommunalen Galerie Wedding im Rathausaltbau in der Müllerstraße 146/147 „Bare Lives“ von Mario Rizzi (28. April bis 10. Juni) gibt es ein sogenanntes Education-Programm für Schüler ab sechs Jahren. Schulgruppen ab Altersstufe sechs mit bis zu 28 Teilnehmern können sich ab sofort für Termine im Mai und Juni anmelden. Unter Leitung der Kunsthistorikerin Daniela Herr beschäftigen sich die Schüler mit den Bildern und Filmen von Mario Rizzi und „werden selbst...

  • Wedding
  • 27.04.17
  • 50× gelesen
Kultur

Neue Musik in Weddinger Eckkneipen: Kulturamt finanziert fünf Kunstaktionen

Wedding. Mit je 3000 Euro fördert das Kulturamt fünf „experimentelle Kooperationsprojekte“, sogenannte „Mikroprojekte“. Die Kooperationen zwischen Kunst- und Kulturschaffenden sollen „neue Potenziale für die Zusammenarbeit, den Stadtraum und seine Bewohner“ bringen, heißt es. Insgesamt hatten sich 17 Projekte um die Fördergelder aus dem Programm „Stadtkultur und Vernetzung“ beworben. Die Künstler Malte Giesen und Milos Tadic wollen zum Beispiel mit ihrer Aktion „Neue Musik in Eckkneipen“ im...

  • Wedding
  • 01.03.17
  • 182× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.