Anzeige

Alles zum Thema Kulturfabrik

Beiträge zum Thema Kulturfabrik

Leute
Juppi und seinen Hund Willi gibt es jetzt in doppelter Ausführung.

Skurriles "Denkmal" für den Begründer der ufaFabrik

Tempelhof. Wie berichtet, feierte die ufaFabrik am 9. Juni ihr 38-jähriges Bestehen oder auch „Juppiläum“. Ohne Josef Becher, genannt Juppi, aus Trittenheim an der Mosel wäre die inzwischen international gerühmte Kulturfabrik kaum denkbar. Es geschah am 9. Juni 1979, als Rädelsführer Juppi mit etwa 100 Gleichgesinnten handstreichartig das zuvor sorgsam ausgekundschaftete Gelände des leerstehenden ehemaligen Ufa-Filmkopier-Werks an der Viktoriastraße besetzte, die rund 18 000 Quadratmeter mit...

  • Tempelhof
  • 10.06.17
  • 239× gelesen
Sport
Alle bisherigen Spielergebnisse EURO2016 EM2016 Bild:ME
3 Bilder

Public Viewing in der Kulturfabrik Moabit - EM 2016 Spielplan und Ergebnisse im Artikel

Moabit. Regnet es oder nicht? Und wo gibt es Public Viewing zu moderaten Preisen? Wer spielt eigentlich gegen wen und wie gingen die letzten Spiele aus? Antworten hier.... In Moabit wird in zahlreichen Restaurants, Kneipen und Cafes Public Viewing angeboten. Es kann passieren, dass man für ein Bier drei Euro zahlt. Positive Ausnahme ist die Kulturfabrik in der Lehrter Straße 35. Hier sind nicht nur die Preise moderat, es herrscht nicht mal Verzehrzwang. Public Viewing in der Kulturfabrik...

  • Moabit
  • 02.07.16
  • 137× gelesen
Sonstiges
Juppy (65) ist Chef der Kulturfabrik am Teltowkanal. Seit ein paar Jahren gibt es auf ihrem Gelände sogar eine Straße, die an die Besetzung erinnert.

Vor 35 Jahren besetzten rund 100 Leute die ufaFabrik

Tempelhof. Es geschah am 9. Juni 1979: "Es war ein Sonnabend", erinnert sich ufaFabrik-Chef Juppy. An diesem Tag hat er mit rund 100 Kommunarden das Gelände an der Viktoriastraße besetzt. Pfingstmontag jährt sich das Ereignis zum 35. Mal.Die Besetzung des leer stehenden, rund 18 000 Quadratmeter großen ehemaligen Ufa-Film-Kopierwerks als Piratenakt mit einem groß angelegten Ablenkungsmanöver in Kreuzberg blieb zunächst unbemerkt, machte dann bundesweit Schlagzeilen und die Kommunalpolitiker vor...

  • Tempelhof
  • 28.05.14
  • 60× gelesen
Anzeige
Sonstiges
Beim Fest können die Kinder an einem Trommelworkshop teilnehmen.

Kulturfabrik lädt zum Kinderfest ein

Prenzlauer Berg. Anlässlich des Kindertages wird am 1. Juni von 14 bis 18 Uhr in der Kulturbrauerei in der Schönhauser Allee 36 ein Kinderfest gefeiert. Es steht unter dem Motto "KinderKilombo".Die kleinen Gäste und deren Eltern können an diesem Nachmittag einen ersten Vorgeschmack auf die brasilianischen Wochen bekommen, die uns alle während der Fußballweltmeisterschaft erwarten. Das Fest gibt den Kindern einen Einblick in brasilianische und afrikanische Kultur. Sie können in Workshops tanzen...

  • Prenzlauer Berg
  • 21.05.14
  • 63× gelesen