Manfred Kühne

Beiträge zum Thema Manfred Kühne

Bauen
An der Hertzallee sitzt unweit vom Zoo die Universität der Künste. Nebenan baut die TU Berlin gerade ihren "KI-Tower".

Beteiligte unterzeichnen Vereinbarung
Campus Hertzallee Nord wird konkret

Für den urbanen Campus an der Hertzallee Nord stehen die Ampeln auf Grün. Alle drei am Projekt Beteiligten haben kürzlich eine entsprechende Vereinbarung zur Weiterentwicklung des Areals unterzeichnet. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen, die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) und die Projekt Berlin Hertzallee GmbH haben sich kürzlich auf die Weiterentwicklung der Hertzallee Nord unweit vom Bahnhof Zoo geeinigt und die Unterzeichnung einer entsprechenden Vereinbarung bekannt...

  • Charlottenburg
  • 24.12.21
  • 96× gelesen
Politik
Wie soll sich die City West entwickeln? Dafür gibt es viele Ideen, aber auch viel Kritik. Nun bahnt sich neuerlicher Streit an.

"Viel zu dünn und unkonkret"
Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf kritisiert Masterplan City West

Der Masterplan des Senats für die City West soll noch vor der Berlin-Wahl im September durchs Abgeordnetenhaus. Doch der Bezirk macht da nicht mit. Das Beratungsverfahren sei viel zu kurz und der Konzeptentwurf eher schlecht als recht, lautet die Kritik. Sechs Seiten lang ist der einstimmige Bezirksamtsbeschluss zum „Masterplan City West“. Sechs Seiten nüchterne Kritik, aber brisant genug, um den Masterplan zu kippen. Denn das erwartet das Bezirksamt vom Senat: „Eine klare Ansage, das...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 19.05.21
  • 583× gelesen
  • 1
Bauen

Wettbewerb entschieden
Siegerentwurf fürs Bucher Bildungs- und Integrationszentrum von Jury einstimmig gekürt

Der im Juli von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen ausgelobte Wettbewerb für den Neubau des Bildungs- und Integrationszentrums Buch (BIZ) ist entschieden. Mit diesem Wettbewerb sollte ein Entwurf für den Neubau und die Freianlagen auf dem Grundstück Groscurthstraße 21-33 gefunden werden. Insgesamt reichten 18 Teams, bestehend aus Architekten und Landschaftsgestaltern, ihre Vorschläge ein. Unter dem Vorsitz des Architekten Patrik Dierks entschied sich das Preisgericht dafür,...

  • Buch
  • 08.11.19
  • 277× gelesen
Bauen

Projekte auf der Spreeinsel

Mitte. Die Stadtwerkstatt Berliner Mitte lädt zu Diskussionen zum "Projektwerkraum Mittlere Spreeinsel" ein. Am Donnerstag, 15. November, wird es in der Karl-Liebknecht-Straße 11 ab 18 Uhr um drei Projekte gehen: die Breite Straße ("Ein neuer Kiez entsteht – gemischt, geschichtsbewusst und gemeinwohlorientiert?), das Areal rund um das ehemalige Staatsratsgebäude ("Eine Hochschule mit Garten und Flussbad?") sowie den Petriplatz ("Archäologie und drei Religionen werden Nachbarn!"). Zuvor wird...

  • Mitte
  • 07.11.18
  • 78× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.