Martin Sonneborn

Beiträge zum Thema Martin Sonneborn

Politik
Partei-Werbung im neuen Bankenviertel.
3 Bilder

Mehrheit für Bankenrettung
"Die Partei" punktet mit einem Sitzmöbel

Die Entscheidung war denkbar knapp. 15 Bezirksverordnete stimmten für das Anliegen, 14 dagegen. Dazu gab es sechs Enthaltungen. Riza Cörtlen war mit dem Ergebnis sehr zufrieden. "Wie schon in meiner Rede festgestellt, mit dem Antrag habe ich mehr erreicht, als die gesamte BVV in den vergangenen zwei Jahren." Was ebenso überspitzt war, wie das meiste, was Cörtlen als Vertreter der Satirepartei "Die Partei" im Bezirksparlament zum Besten gibt. Aber manchmal verbirgt sich hinter den Aussagen ein...

  • Kreuzberg
  • 02.10.18
  • 4.450× gelesen
Leute
"Zieht euch warm an": Kanzlerkandidat Serdar Somuncu (links) kündigt eine neue Ära bei seinem Regierungsantritt nach dem 24. September an. Neben ihm der Parteivorsitzende Martin Sonneborn.
3 Bilder

Dank an den "Irren vom Bosporus": Der Auftritt von Kanzlerkandidat Somuncu und seines Kabinetts

Friedrichshain-Kreuzberg. Der Kandidat betitelt seinen Wahlkreis durchgehend auf eigene Weise. Das klingt dann ungefähr so: Kreuzberg, Friedrichsnochmalwas und Charlottesville. Natürlich ist davon auszugehen, dass Serdar Somuncu die korrekte Bezeichnung Friedrichshain-Kreuzberg/Prenzlauer Berg Ost schon mal gehört hat. Aber sein Desinteresse an der richtigen Namensgebung ist ebenso Programm, wie sein Hinweis, er werde nicht im Straßenwahlkampf "um Stimmen betteln. Die Leute kennen mich". Das...

  • Friedrichshain
  • 29.08.17
  • 1.917× gelesen
Politik
Riza Cörtlen wollte als Auto fahrender Bezirksverordneter besondere Rechte im ruhenden Verkehr.

"Nicht Satire, sondern Unsinn": Antrag der "Partei" sorgte in BVV für wenig Spaß

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Vertreter der Satirefraktion "Die Partei" haben sich bisher mit abseitigen Anträgen in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) eher zurückgehalten. Vielleicht auch deshalb, weil es sich bei zwei ihrer vier Mitglieder um Ex-Piraten handelt. Bei der Sitzung am 5. April wollte Riza Cörtlen anscheinend die eigentliche Geschäftsgrundlage seiner Formation wieder etwas stärker ins Bewusstsein rücken – mit einem Ansinnen, das der überwiegende Rest der Versammlung...

  • Friedrichshain
  • 13.04.17
  • 577× gelesen
Politik
Die Grünen und damit auch Bürgermeisterin Monika Herrmann gewannen die Wahl im Bezirk.
2 Bilder

Bleibt alles anders: Grüne gewinnen Wahl im Bezirk - acht Parteien in der BVV

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Grünen sind in Friedrichshain-Kreuzberg der klare Sieger der Berlin-Wahl. Sie holten bei der Abstimmung zur BVV 32,7 Prozent und gewannen vier der fünf Wahlkreise für das Abgeordnetenhaus. Das Resultat der Bündnispartei liegt zwar unter dem von 2011, wo es 35,5 Prozent waren. Obwohl dieses Mal sogar mehr Wähler bei ihr das Kreuz machten. Der Grund war die auch in Friedrichshain-Kreuzberg höhere Wahlbeteiligung. Sie stieg von 57,8 auf 62,2 Prozent. Zweitstärkste...

  • Friedrichshain
  • 20.09.16
  • 223× gelesen
Politik
Timur Husein ist Spitzenkandidat der CDU.
2 Bilder

Wer tritt sonst noch an? Weitere Parteien und Kandidaten im Bezirk

Friedrichshain-Kreuzberg. Für den Einzug in die BVV bewerben sich in Friedrichshain-Kreuzberg insgesamt 14 Parteien. Darunter befinden sich alle, die in den vergangenen fünf Jahren im Bezirksparlament vertreten waren. Neben den Grünen mit ihrer amtierenden Bürgermeisterin Monika Herrmann und der SPD mit Peter Beckers als Kandidat für das Amt des Rathauschefs sind das die Piraten, die Linkspartei und die CDU. Die Piraten hoffen nach ihrem Höhenflug 2011, der sie mit mehr als 14 Prozent in die...

  • Friedrichshain
  • 12.09.16
  • 202× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.