Alles zum Thema Mathias Ramsauer

Beiträge zum Thema Mathias Ramsauer

Leute
Vor mittlerweile 25 Jahren initiierte Mr. Streetball Mathias Ramsauer die School-Finals.

Mathias Ramsauer alias „Mr. Streetball“ hat noch nicht genug
25 Jahre School-Finals und kein Ende in Sicht

Vor einem Vierteljahrhundert initiierte Mathias Ramsauer die School-Finals-Berlin und führt sie seitdem gemeinsam mit dem Streetball-Team der Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit jährlich durch. Weit über 20.000 Schüler sind seinem Ruf gefolgt und haben die Korbjagd zu einem der größten und beliebtesten Streetball-Events bundesweit gemacht. Berliner Woche-Reporter Michael Nittel blickte mit Ramsauer auf die 25 Jahre zurück und wagte mit dem heute 69-jährigen ehemaligen...

  • 09.06.18
  • 41× gelesen
Sport
Das Team „High Fly Nolie“ (schwarz) triumphierte bei den diesjährigen School-Finals-Berlin bei den Jungen der Jahrgänge 2001 und 2002.

Mal wieder top: Charlottenburger Schüler gehören zu den besten Korbjägern

Charlottenburg. Einmal mehr haben die Basketballer aus Charlottenburg bei den School-Finals-Berlin, dem Streetball-Event für Schüler aus Berlin und Brandenburg, ihr Können unter Beweis gestellt: Bei den Jungen der Jahrgänge 2001 und 2002 triumphierten Schüler des Gottfried-Keller-Gymnasiums. Insgesamt hatten rund 60 Schüler aus Charlottenburg gemeldet. Das Gros stellte dabei die Wald-Grundschule, die am 13. Juli, der Endrunde der Jahrgänge 2003 und jünger, aber unverrichteter Dinge wieder...

  • Schmargendorf
  • 18.07.16
  • 52× gelesen
Sport
Insgesamt nahmen fünf Teams aus Wedding – hier vom Lessing-Gymnasium (schwarz) – an den School-Finals-Berlin teil.

Großartige Unterstützung: Weddinger Korbjäger gehen leer aus – Engagement top

Wedding. Bei den School-Finals-Berlin, dem Streetball-Event für Berlin und Brandenburg, haben auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Schüler aus Wedding den Weg ins Horst-Dohm-Eisstadion nach Wilmersdorf gefunden. Zwar konnte sich kein Team in die Siegerlisten eintragen. Und doch haben Akteure aus dem Bezirk zu der äußerst erfolgreichen, 22-jährigen Tradition dieser Veranstaltung maßgeblich beigetragen. Insgesamt hatten rund 20 Mädchen und Jungen aus Wedding, vom Lessing-Gymnasium, der...

  • Schmargendorf
  • 18.07.16
  • 61× gelesen
Sport
Kein schöner Anblick: Ein verwaistes Eisstadion am 13. Juli. Die Endrunde der School-Finals musste abgebrochen werden.

Ins Wasser gefallen: School-Finals an einem Tag abgebrochen

Wilmersdorf. Zum zweiten Mal in ihrer 22-jährigen Geschichte musste eine Endrunde der School-Finals-Berlin, dem Streetball-Event für Berlin und Brandenburg, aufgrund zu starker Regenfälle abgebrochen werden. Doch während alle Schüler der Jahrgänge 2003 und jünger das Horst-Dohm-Eisstadion am 13. Juli unverrichteter Dinge wieder verlassen mussten, konnten die älteren Jahrgänge nur einen Tag später ihre Endrunde bestreiten. „Es hat mir für die Kinder unheimlich leid getan. Ich habe mir die...

  • Schmargendorf
  • 18.07.16
  • 49× gelesen
Sport
Der zwölfjährige Gian Aydinoglu (am Ball) belegte mit seinem Team „DBV Girls“ in der Altersklasse der Jahrgänge 2002/2003 den zweiten Platz.

Wachablösung: Charlottenburger Streeballer gehen bei School-Finals leer aus

Charlottenburg. Zum ersten Mal seit Jahren sind Charlottenburgs Schüler bei den School-Finals-Berlin, dem Streetball-Event der Hauptstadt, leer ausgegangen: In keiner der zwölf Altersklassen konnten die Korbjäger des Bezirks im Horst-Dohm-Eisstadion am 8. und 9. Juli triumphieren. Die besten Platzierungen der insgesamt 16 Charlottenburger Mannschaften erreichten „Das Team dessen Namen nicht genannt werden darf“ mit Schülern der Schiller-Oberschule der Jahrgänge 1997 und älter sowie die „DBV...

  • Schmargendorf
  • 13.07.15
  • 143× gelesen
Sport
268 Streetball-Teams, rund 1000 Schüler, trafen sich im Eisstadion Wilmersdorf am 8. und 9. Juli zu den School Finals.

Horst-Dohm-Eisstadion erneut Schauplatz der School-Finals

Wilmersdorf. Am 8. und 9. Juli war das Horst-Dohm-Eisstadion erneut Schauplatz der School-Finals-Berlin, dem Streetball-Event der Hauptstadt. 268 Teams, darunter auch zwölf Mannschaften von Wilmersdorfer Schulen, spielten in zwölf Altersklassen ihre Sieger aus. Die beste Platzierung aus Bezirkssicht erzielten dabei die „Schlümpfe“, ein Mädchenteam der Birger-Forell-Grundschule, das in der Altersklasse der Jahrgänge 2002/2003 Rang drei belegen konnte. „Das Eisstadion hier in Wilmersdorf ist...

  • Schmargendorf
  • 13.07.15
  • 139× gelesen