Notfallbrunnen

Beiträge zum Thema Notfallbrunnen

Umwelt

Die ersten Brunnen sind repariert
Notwasserversorgung für den Katastrophenfall reicht nicht aus

Sie werden im öffentlichen Straßenland kaum wahrgenommen, haben aber eine wichtige Funktion: die Straßenbrunnen zur Notwasserversorgung. An den Rändern von Pankower Straßen sind die grünen Schwengelpumpen zu finden. In den vergangenen heißen Sommern wurden sie von etlichen Anwohnern genutzt, um an ihnen Wasser für durstige Straßenbäume in Gießkannen und Eimer zu befördern. Doch ihr eigentlicher Sinn besteht darin, im Katastrophenfall die Wasserversorgung aufrecht zu erhalten. Die Pupen sind...

  • Bezirk Pankow
  • 03.12.20
  • 43× gelesen
Umwelt
Insgesamt gibt es in Pankow 136 Notwasserbrunnen unterschiedlicher Bauart. Dieser historisch anmutende steht auf dem Arnswalder Platz.

Im Katastrophenfall fehlen Brunnen
Nach Einwohnerzahl sind doppelt so viele nötig, wie vorhanden

Der Bezirk ist, was die Trinkwasserversorgung im Katastrophenfall betrifft, zurzeit nicht gut aufgestellt. Dieses Fazit muss der Verordnete Gregor Kijora (SPD) nach einer Antwort des Bezirksamts auf seine Anfrage ziehen. Damit im Katastrophenfall die Trinkwasserversorgung sichergestellt werden kann, befinden sich auf öffentlichen Flächen Straßenbrunnen. Über Pumpen kann dort eine Notwasserversorgung gesichert werden. In Pankow gibt es 136 solcher Brunnen. Wie das Bezirksamt mitteilt, sind davon...

  • Pankow
  • 13.11.19
  • 104× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.