Renovieren

Beiträge zum Thema Renovieren

Bauen und Wohnen
Wohlfühl-Schlafzimmer im skandinavischen Look: Mit Fototapeten aus einem hochwertigen und einfach zu verklebenden Vliesgewebe lässt sich eine ganzer Raum verwandeln.

Ein echter Wow-Effekt
Raumgestaltung mit Fototapeten

Ob als Blickfang oder Untermalung des persönlichen Stils: An einer Fototapete kommt keiner vorbei. Die Tapetentrends reichen von abstrakten und floralen Mustern bis hin zu extravaganten Wandbildern. Mit wenigen Handgriffen kann jeder einem tristen Raum durch eine individuelle Fototapete ein besonderes Flair mit echtem Wow-Effekt einhauchen. Tapeten sind wahre Verwandlungskünstler, wenn es darum geht, Farbe und Lebendigkeit in die eigenen vier Wände zu bringen. Dafür bedarf es nicht unbedingt...

  • Französisch Buchholz
  • 28.10.20
  • 128× gelesen
Bauen und Wohnen

Wandschutz für die Küche

Beim Kochen kann es spritzen, was eine tapezierte Wand schnell unansehnlich werden lassen kann. Eine Glas- oder Acrylplatte als Schutz wäre eine Lösung. Um hier nicht bohren und schrauben zu müssen, empfiehlt sich zur Befestigung die Verwendung eines transparenten Montageklebers. Die Platte sollte gründlich gereinigt und trocknen sein. Dann wird der Montagekleber mit ausreichend Platz zu den Kanten auf die Rückseite aufgetragen. Der Klebstoff sollte beim Drücken gegen die Wand nicht...

  • Karlshorst
  • 28.10.20
  • 82× gelesen
Bauen und Wohnen
Ein Hingucker: Stylische Lichtschalter als edler Farbklecks an der Wand.

Neue Lichtschalter
Retro-Style und bunte Flächen

Kleine Dinge haben oft eine große Wirkung. Das gilt auch für Lichtschalter. Seit es sie bunt oder im Retro-Style gibt, ziehen sie alle Blicke auf sich. Einheitlich in Form und Farbe sind Lichtschalter bisher einfach nur praktisch gewesen. Dass sie auch optische Hingucker sein können, ist neu. Sehr deutlich zeigt sich das an einer aktuellen Lichtschalter-Kollektion, die auf den Schweizer Architekten und Designer Le Corbusier zurückgeht. Als Farbklecks auf andersfarbiger Wand oder passend zur...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 27.10.20
  • 99× gelesen
Bauen und WohnenAnzeige
Bernd und Liane Nickel sind Ihre Ansprechpartner beim Plameco-Fachbetrieb in der Seelebinderstraße.
2 Bilder

Plameco
Neuer Look an einem Tag

Plameco wurde 1982 von Jo Spanjers gegründet, der das Unternehmen als zweites Standbein seines Tischlereibetriebes startete. Die Erfahrung, die er bei der Arbeit rund ums Haus gesammelt hatte, brachte ihn auf die Idee einer abgehängten Decke: eine Decke, die langlebig, pflegeleicht, feuchtigkeitsbeständig und zudem einfach zu installieren ist. Die Spanndecken fanden Anklang und 1985 übernahm Jo den ersten Franchisepartner in den Niederlanden: Das Plameco Franchisesystem war geboren. Nicht nur...

  • Charlottenburg
  • 14.10.20
  • 194× gelesen
Bauen
Neue Laminat-Eichendekore sind im Kommen. Auf den ersten Blick sehen sie aus wie echtes Holz – auf den zweiten Blick auch. Rustikale Holzstrukturen mit authentischer Maserung sorgen für ein intensives haptisches Erlebnis.

Viele stehen auf Eiche
Laminatboden für angesagte Looks

Einst eroberte Laminat die Wohnräume. Es sollte wie teures Parkett aussehen, aber deutlich weniger kosten und leichter zu verarbeiten sein. Heute ist so manches Laminat kaum noch von echtem Holz zu unterscheiden. Rustikale Holzstrukturen mit authentischer Maserung sorgen für ein intensives haptisches Erlebnis. Beste Voraussetzungen für ein Comeback eines Klassikers: Eiche. Aber keine Sorge. Gemeint ist nicht Eiche-P43, die düstere, nussig-braune Modefarbe, die ganze Wohnungseinrichtungen der...

  • Märkisches Viertel
  • 10.09.20
  • 96× gelesen
WirtschaftAnzeige

Umzugshelfer Berlin - Umzug, Kleintransport, Malerarbeiten
Umzugshelfer Berlin, Komplett Umzug zum Tiefpreis - Auch Kleintransport!

Komplett Umzug zum absoluten Tiefstpreis... Gern übernehmen die Umzugshelfer aus Berlin auch Maler und Renovierungsarbeiten. Vom Fernumzug über Kleintransport bis Entrümpelungsarbeiten. Egal, ob die Umzugshelfer Ihnen nur beim Einladen oder Ausladen helfen sollen oder die komplette Organisation des Umzugs übernehmen sollen. Die TOP Adresse für Ihre Umzugshilfe zum Bestpreis. Angebote gibt es bei "Die Berliner Umzugshelfer" bereits ab 30,- €! Jetzt Umzugshelfer Berlin buchen und Umzugskosten...

  • Wedding
  • 13.04.20
  • 224× gelesen
  • 2
WirtschaftAnzeige

Umzugshelfer Berlin - Umzug kann so einfach sein!
Umzugshelfer Berlin, preiswerter Umzug in, von & nach Berlin

Umzug kann so einfach sein... Preiswerte Umzugshelfer aus Berlin helfen Ihnen bei allen Umzugstätigkeiten. Vom Komplettumzug, über Kleintransport bis Malerarbeiten / Renovierungsarbeiten. Egal, ob die Umzugshelfer "nur" be- oder entladen sollen oder die komplette Organisation des Umzugs durchführen sollen. TOP Umzugsangebote gibt es bei "Die Berliner Umzugshelfer" bereits ab 30,- €! Jetzt Umzugshelfer Berlin buchen und Umzugskosten sparen unter: Umzugshelfer Berlin Das eingespielte Team der...

  • Bezirk Spandau
  • 21.12.19
  • 264× gelesen
  • 1
Bauen und Wohnen

Ein neues Gewand für die Treppe: Stufen mit Parkett verkleiden

Wer Parkett auf der Betontreppe verlegen will, muss zunächst für eine plane Fläche sorgen. Dafür müssen wenn nötig der alte Teppich und Klebereste entfernt werden. Die erste Stufe muss der Heimwerker vermessen. Das geht am besten mit einer Winkelschablone. Ihre Elemente lassen sich so einstellen, dass sie selbst vieleckige Konturen nachbilden kann – was gut für Treppen ist. Denn jene, die etwa um eine Kurve gehen, sind nicht genau rechteckig. Darauf weist der Verband der Deutschen...

  • Mitte
  • 26.02.16
  • 187× gelesen
Bauen und Wohnen
Blaue Tapeten mit Ornamenten liegen derzeit im Trend.
2 Bilder

Taupe und Schiefergrau: Das sind die aktuellen Tapeten-Trends

Die Wände zieren derzeit gerne Tapeten in gedeckten Farben. Angesagt sind etwa Taupe und Schiefergrau, aber auch Jeansblau ist zu sehen. Die aktuellen Trends hat das Deutsche Tapeten-Institut in Düsseldorf analysiert. Ein Überblick:  • Klassisch edel: Hierzu zählen Farben wie Vanille, Offwhite, Petrol und Taupe. Sie geben dem Zimmer einen klassisch schönen Look. Wem das ein bisschen zu wenig ist, kann mit Tapeten mit dezenten Glimmereffekten arbeiten.  • Üppig floral: Bei diesem aktuellen Thema...

  • Mitte
  • 02.02.16
  • 868× gelesen
Bauen und Wohnen

Streichen ohne Verlaufen

Beim Streichen bunter Wände sollen die Ränder schön sauber sein. Nur oft verläuft von der neuen Farben ein bisschen unter die Krepp- und Malerbänder, mit denen die Flächen begrenzt sind. Besonders bei Raufasertapeten ist das ein Problem. Hier sollte man die Kante des Malerbandes erst im Farbton der Tapete überstreichen, also meist mit Weiß. Wie die Heimwerkerschule DIY-Academy in Köln erklärt, schließt die Farbe kleine Lücken unter dem Malerband. Ist sie getrocknet, folgt der Anstrich mit der...

  • Mitte
  • 15.12.15
  • 30× gelesen
Bauen und Wohnen

Riss in der Tapete flicken

Wer neu tapeziert, hebt am besten einige Reste der Mustertapete auf. Die braucht man nämlich, wenn man später einen Riss reparieren möchte. Die kaputte Stelle schneidet man mit einem Teppichmesser heraus, erklärt Martina Lammel von der Heimwerkerschule DIY-Academy in Köln. Notfalls muss das alte Stück leicht angefeuchtet und mit dem Spachtel abgekratzt werden. Entstehen dabei Löcher im Untergrund, diesen mit Tapezier- oder Renovier-Spachtel ausbessern. Auf die Stelle wird dann mit einem...

  • Mitte
  • 15.12.15
  • 39× gelesen
Bauen und Wohnen

Kauf von Tapetenrollen

Bereits geringe Abweichungen in der Farbe können beim Tapezieren verschiedener Rollen später auffallen. Deshalb ist es gut, schon beim Kauf auf die Anfertigungsnummer im Beilegezettel einer jeden Rolle achten. Für eine zusammenhängende Wandfläche sollten nur Rollen mit der gleichen Nummer gekauft werden, erklärt das Deutsche Tapeten-Institut. So lassen sich farbliche Abweichungen vollständig ausschließen. mag

  • Mitte
  • 15.12.15
  • 29× gelesen
Bauen und Wohnen
Schleifgeräte lassen sich im Fachhandel oder Baumarkt ausleihen.
2 Bilder

Mit Schleifmaschine und Öl: Alte Dielen aufarbeiten

Dielen sind gemütlich. Nur manchmal sehen sie auch sehr abgenutzt aus. Das lässt sich glücklicherweise mit etwas Geschick ändern. Dielenböden können in ihrem Leben mehrmals aufgearbeitet werden. "Wie oft, das hängt von der Stärke der Nutzlaufschicht ab", erklärt Bastian Herzig vom Verband der Deutschen Parkettindustrie. "Bei jedem Abschleifen werden etwa 0,5 Millimeter abgehobelt. Ein Boden mit vier Millimetern Nutzschicht kann also zwei- bis dreimal aufgefrischt werden." Gemessen wird die...

  • Mitte
  • 21.10.15
  • 365× gelesen
Bauen und Wohnen

Neue Farbe für alte Fliesen

Manchmal sehen die Fliesen einfach nicht mehr schön aus. Heimwerker können sie dann relativ einfach übermalen – im Handel gibt es dafür Komplettsysteme. Bevor aber mit der Farbe hantiert werden darf, brauchen die Fliesen erst einmal eine gute Reinigung und Dübellöcher werden zugespachtelt, erklärt Johannes Tretau von der Stiftung Warentest. Anschließend die Fugen mit der Beschichtung versehen. "Solange der Fugenauftrag noch frisch ist, mit einer Schaumstoffrolle die Fliesen waagerecht,...

  • Mitte
  • 06.10.15
  • 91× gelesen
Bauen und Wohnen

Tipps zum Schallschutz

Beim Einbau von Schallschutzfenstern dürfen Bewohner die Rollläden und deren Kästen nicht vergessen: Auch sie müssen abgedichtet werden, um weniger Lärm im Haus zu haben. Dafür sorgt auch ein elastischer Bodenbelag auf schwimmendem Estrich – er hält in der Regel Lärm von oben ab, rät der Verband Privater Bauherren. Zudem schlucken massive Türen Schall besser, genau wie großflächige Vorhänge, Teppichböden und Polstermöbel. Weil Wasserrohre Geräuschüberträger sind, werden sie am besten ummantelt....

  • Mitte
  • 18.09.15
  • 116× gelesen
Bauen und Wohnen

Die Spuren beseitigen: So verschließt man Bohrlöcher

Beim Auszug steht eine Aufgabe meist noch ganz am Ende an, wenn schon alle Möbel verstaut sind: die Bohrlöcher zu verschließen. Dazu hier ein paar Tipps. Bevor der Heimwerker die Löcher verschließt, entfernt er alle Schrauben und Nägel, außerdem zieht er die Kunststoffdübel vorsichtig mit einer spitzen Zange heraus. "Es geht auch, indem man eine Schraube nur ein bis zwei Umdrehungen weit hinein dreht, auf keinen Fall so weit, dass der Dübel beginnt zu spreizen", rät Peter Birkholz, Experte und...

  • Mitte
  • 04.08.15
  • 74× gelesen
Bauen und Wohnen
Kein Betonboden: Fliesen sehen aktuell anderen Materialien ähnlich - auch bei Nord Ceram.
3 Bilder

Natur, Pastell oder Holz: Die aktuellen Trends bei Fliesen

Mutige wählen Knallfarben, weniger auffällig geht es mit Serien und Dekoren in Pastell: Die aktuellen Fliesentrends machen beides möglich. „Die Fliese ist ein hochwertiges Designprodukt und so vielfältig, dass es sie passend zu jedem Wohnstil gibt“, erklärt Nina Ehli vom Industrieverband Keramische Fliesen + Platten in Berlin. Die Fliese wird als Schutz und Schmuck für Böden und Wände eingesetzt – und längst nicht mehr nur in Küche und Bad. Aktuell dominieren dezente Grau- und Naturtöne,...

  • Mitte
  • 10.07.15
  • 214× gelesen
Bauen und Wohnen

Tapeten richtig kombinieren

Beigetöne an der Wand lassen sich gut mit kräftigen Tönen kombinieren: Dann strahlten letztere nämlich noch mehr. Beerentöne kommen in der Verbindung mit Beige besonders gut zur Geltung, teilt das Deutsche Tapeten-Institut in Düsseldorf mit. Generell machen Tapeten in Beige- und Erdtönen Wohnräume gemütlicher: Sie wirken beruhigend und strahlen Wärme aus. dpa-Magazin / mag

  • Mitte
  • 10.07.15
  • 51× gelesen
Tipps und ServiceAnzeige

Renovieren ohne Dreck und Lärm

Wer renoviert, setzt Wünsche in die Wirklichkeit um. Unter dem zeitgemäßen Motto "Wünsche erfüllen und Werte erhalten" bietet Portas seit über 40 Jahren individuelle Modernisierungslösungen nach Maß von Türen, Fenstern, Treppen, Decken oder Küchen. Dabei wird nur renoviert, was wirklich erneuert werden muss. Das schont nicht nur Ressourcen, sondern auch den Geldbeutel. Der Stil aller Türen kann in nur einem Tag verändert werden. Vorteil: nie mehr mühevolles Lackieren! Der hochwertige Türkern...

  • Marzahn
  • 03.07.14
  • 31× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.