Revierförsterei Tegelsee

Beiträge zum Thema Revierförsterei Tegelsee

Umwelt

Klimawandel: Stirbt der Wald?

Charlottenburg. In der Heinrich-Schulz-Bibliothek, Otto-Suhr-Allee 96, ist Förster Frank Mosch am Donnerstag, 23. Januar, ab 19.30 Uhr zu Gast. Nach den trockenen Sommern der vergangenen Jahre hat sich der Zustand der deutschen Wälder drastisch verschlechtert. Neun von zehn Bäumen sind gefährdet. Am Beispiel der Revierförsterei Tegeler See erläutert deren Leiter Mosch die Auswirkungen der Klimaveränderungen auf den Wald. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. maz

  • Charlottenburg
  • 15.01.20
  • 32× gelesen
Umwelt
Forstwirtschaftsmeister Guido Horn vor einer gerade eingepflanzten Vogelkirsche.
4 Bilder

Neue Bäume sollen Klimawandel besser überstehen
Pflanzaktion am Waldeingang

Die Kirchengemeinden Matthias Claudius und St. Marien Maternitas haben zusammen mit dem Verein Waldfreunde Tegelsee und der Revierförsterei mehr als 600 Bäume gepflanzt. Die gemeine Kiefer schaut schüchtern aus dem belaubten Waldboden. Dazu hat sie auch allen Grund. Ihr Grün ist schon stark ausgebleicht. Eine Zukunft dürfte sie kaum haben. Für Forstwirtschaftsmeister Guido Horn sind die winzigen Kiefern, die schon jetzt ihr Ende ankündigen, deutliche Konsequenz des Klimawandels für den...

  • Konradshöhe
  • 07.01.20
  • 64× gelesen
Umwelt

Nachwuchs im Wildtiergehege

Tegel. Im Wildtiergehege an der Revierförsterei Tegelsee, Schwarzer Weg 80, hat es Nachwuchs gegeben. Bei den Wildschweinen sind bisher zehn Frischlinge zur Welt gekommen, weitere könnten noch folgen. Im Damwild- und Muffelwildgehege tummeln sich vier Muffelwildlämmer. Die Kälber des Damwildes werden dort erst im Juni erwartet. CS

  • Tegel
  • 05.05.19
  • 13× gelesen
Wirtschaft

Im Kremser durch den Forst

Konradshöhe. Die Revierförsterei Tegelsee lädt am 22. März zu einer Kremserfahrt durch den Tegeler Forst. Anlass ist die 150-Jahrfeier des Dorfes Konradshöhe. Die Kutschfahrt dauert rund eineinhalb Stunden und startet um 11, 13 und 15 Uhr am Falkenplatz. Frank Mosch, Leiter der Revierförsterei, begleitet die Fahrt mit forsthistorischen Informationen. Anschließend gibt es Kaffee und Kuchen. Die Karten sind begrenzt und nur in der Buchhandlung "Seitenblick" am Falkenplatz 9a erhältlich, 431 37...

  • Konradshöhe
  • 12.03.15
  • 94× gelesen
Soziales
In der Revierförsterei Tegelsee sind die Harvester bereits im Einsatz.

Waldwege bleiben zeitweise gesperrt

Tegel. In der kalten Jahreszeit werden wieder Berlins Wälder durchforstet. In Reinickendorf steht die Revierförsterei Tegelsee auf der Liste.In der Revierförsterei Tegelsee beginnen in diesen Tagen umfassende Waldarbeiten. Moderne Holzerntemaschinen durchforsten die Waldgebiete entlang der Waldkauzstraße östlich der Konradshöher Straße sowie entlang der Straße Am Eulenhorst in Siedlungsnähe. Auf rund 30 Hektar werden Kiefern, Eichen und Buchen gefällt. Benachbarte Bäume werden so vitalisiert,...

  • Tegel
  • 29.10.14
  • 113× gelesen
Bildung
Bastian Engel erklärt Schülern, warum Hasen Gruben graben und Kaninchen unterirdische Gänge. Mit dabei: Katrin Schultze-Berndt und Frank Mosch.

"Rucksackwaldschule" der Berliner Forsten eröffnet

Tegel. Der Bezirk hat seine erste "Rucksackwaldschule". Hier lernen Schüler ohne Leistungsdruck den Wald kennen und schätzen. Die erste grüne Schulstunde gab es jetzt in der Revierförsterei Tegelsee.Sehen, fühlen, riechen, hören: Der Wald schult alle Sinne. Das konnten am 5. Mai etwa 30 Schüler aus der Grundschule am Tegelschen Ort erfahren. Mit den Waldpädagogen Bastian Engel und Undine Abadzic pirschten sie zwei Stunden lang durch den Tegeler Forst an der Ruppiner Chaussee. Sie spürten den...

  • Tegel
  • 07.05.14
  • 638× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.