Alles zum Thema Rixdorfer Straße

Beiträge zum Thema Rixdorfer Straße

Verkehr

Viel zu viel Verkehr
Möglichkeiten zur Beruhigung der Skutaristraße sind begrenzt

Die Skutaristraße ist eine kleine Wohnstraße zwischen Rixdorfer Straße und Dardanellenweg. Eigentlich wäre damit schon alles gesagt. Wegen des starken Durchgangsverkehrs wurde über sie jedoch bereits vor einem Jahr in der BVV diskutiert. In der vergangenen Sitzung ist das Problem erneut zur Sprache gekommen. Im Rahmen einer Großen Anfrage wollte der SPD-Verordnete Lars Rauchfuß, der im Mai 2018 einen Antrag zur besseren Umsetzung der Verkehrsberuhigung eingereicht hatte, von der für Straßen...

  • Mariendorf
  • 28.05.19
  • 62× gelesen
Verkehr

Zebrastreifen auf Rixdorfer Straße

Mariendorf. Jan Rauchfuß, Bezirksverordneter der SPD, spricht sich für die Einrichtung eines Zebrastreifens im Zuge der Rixdorfer Straße in Höhe Wolfsburger Weg aus. Außerdem sollte sich das Bezirksamt für die Einführung einer Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 Kilomter pro Stunde in Höhe der evangelischen Kita in der Rixdorfer Straße 73 einsetzen. „Insbesondere für die Kinder und Eltern ist das teils rücksichtslose Verkehrsgeschehen eine tägliche Gefahr. Am Wolfsburger Weg fehlt eine sichere...

  • Mariendorf
  • 14.05.19
  • 39× gelesen
Verkehr
Michael Milz ist genervt vom täglichen Lärm, der ihm und den anderen Anwohnern seit Monaten den Schlaf raubt.
4 Bilder

Leben mit dem Lärm
Kosleckweg mit Kopfsteinpflaster ist zur vielbefahrenen Straße mutiert

Der Kosleckweg ist eine kleine Wohnstraße in Mariendorf. Etwa 200 Meter ist sie lang und trotz Kopfsteinpflaster ist es dort normalerweise ziemlich ruhig. Davon kann jedoch schon lange keine Rede mehr sein. Seit auf der Eisenacher Straße gebaut wird, ist sie zur vielgenutzten Umfahrungsstrecke geworden. Was sich dort seit Monaten abspielt, bringt Michael Milz (59) mächtig auf die Palme. Der Anwohner schildert, wie sich sein Leben und das seiner Frau durch die Situation verändert hat....

  • Mariendorf
  • 27.02.19
  • 311× gelesen
  •  1
Bauen

Mehrere Bäume müssen weg

Niederschöneweide. Gleich zum Jahresanfang müssen mehrere Bäume gefällt werden. Im Hasselwerderpark kommt ein 22 Meter hoher Ahorn unter die Motorsäge, der bereits durch Stammmorschung geschädigt ist. In der Rixdorfer Straße in Baumschulenweg wird eine Ulme gefällt, und in der Waltersdorfer Straße in Bohnsdorf muss eine Robinie beseitigt werden. Auch diese Bäume sind durch Morschungen beschädigt und nicht mehr standsicher. Wie das Straßen- und Grünflächenamt mitteilt, erfolgen alle Fällungen...

  • Niederschöneweide
  • 05.01.16
  • 78× gelesen
Blaulicht

Tödlicher Radunfall

Mariendorf. Am 16. Mai ist gegen 11.30 Uhr in der Rixdorfer Straße ein 67-jähriger Radfahrer tödlich verunglückt. Den Ermittlungen der Polizei zufolge war er aus einer Grundstückseinfahrt auf die Fahrbahn gefahren und wurde von einem Auto erfasst. Der Radfahrer starb noch am Unfallort. Der 78-jährige Autofahrer und seine Beifahrerin blieben unverletzt. Dafür brach ein 66-jähriger Zeuge, der mit seinem Wagen hinter dem Unfallfahrzeug fuhr und alles beobachtet hatte, bei der Unfallaufnahme...

  • Mariendorf
  • 18.05.15
  • 236× gelesen
WirtschaftAnzeige
Das Siemes Schuhcenter finden Sie jetzt auch in der Rixdorfer Straße 65-67 in Mariendorf.
3 Bilder

Siemes Schuhcenter eröffnet in Mariendorf

Mariendorf.Am Donnerstag, 24. April, eröffnete das neue Siemes Schuhcenter in Mariendorf mit tollen Angeboten für Groß und Klein. Die neue Filiale in der Rixdorfer Straße 65-67 befindet sich direkt neben EDEKA Reichelt und bietet auf der knapp 800 Quadratmeter großen Verkaufsfläche bis zu 80 000 Paar Schuhe. Das Motto des Schuhcenters ist "Große Marken, kleine Preise!" mit einem Komplettangebot für die ganze Familie. Das Unternehmen kauft und verkauft große Mengen und erzielt dank dieser...

  • Mariendorf
  • 28.04.14
  • 567× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.