Schulen

Beiträge zum Thema Schulen

Bildung

Instrumente für Kitas und Schulen

Spandau. Der Verein Klang-Holz verschenkt Musikinstrumente an Kitas, Schulen und gemeinnützige Organisationen. Sie sind aber nur für diese Einrichtungen bestimmt und dürfen nicht an Privatpersonen weitergegeben werden. Einen Überblick gibt es auf www.klang-holz.de. Kontakt können Interessierte per E-Mail an info@klang-holz.de oder telefonisch montags bis freitags von 8 bis 14 Uhr unter Tel. 35 40 62 20 aufnehmen. tf

  • Bezirk Spandau
  • 03.12.20
  • 20× gelesen
Soziales

Brennpunkt im Brennpunkt
Spandau liegt derzeit im Berlin-Vergleich bei den Corona-Infektionen ganz vorne

Bis zu 170 Neuerkrankte hat es zuletzt an nur einem Tag gegeben. In der vergangenen Woche waren es über 1000. Mehr als 30 Menschen sind im Bezirk inzwischen an Covid-19 gestorben. Diese Zahlen weisen Spandau inzwischen als Corona-Hotspot aus. Deutlich wird das auch bei der Sieben-Tage-Inzidenz. Sie bewegt sich derzeit um die 400 Infizierte pro 100 000 Einwohner. In Berlin hat nur Friedrichshain-Kreuzberg noch höhere Zahlen. Der Bezirk ist lange relativ gut durch die Corona-Zeit gekommen. Das...

  • Bezirk Spandau
  • 30.11.20
  • 385× gelesen
  • 1
Politik

"Mindestens dreilagig"
Spandauer BVV diskutiert Qualität des Toilettenpapiers an Schulen

Toilettenpapier ist seit Beginn der Corona-Pandemie ein Dauerbrenner. Auch die Bezirksverordneten mussten sich auf ihrer Sitzung Mitte November mit dem Thema beschäftigen. Anlass war ein Antrag der FDP-Fraktion. Die machte bei diesem Produkt Defizite an den Schulen aus. Das führe häufig zu Beschwerden – speziell von Schülerinnen, haben die Liberalen in Erfahrung gebracht. Die Forderung, vorgetragen von ihrem Fraktionsvorsitzenden Matthias Unger, lautet: Das Bezirksamt solle dafür Sorge tragen,...

  • Bezirk Spandau
  • 13.11.20
  • 99× gelesen
Bildung

Warm anziehen und lüften
Schulen bekommen 3500 Kohlendioxid-Messgeräte

Der Senat hat für eine Million Euro 3500 Raumluftmessgeräte angeschafft, die in den Schulen beim Lüften helfen sollen. Die Geräte zeigen an, wann die Luft „verbraucht“ ist, und sollen für ein optimiertes Lüften sorgen. Im Corona-Plan schreibt der Senat den Schulen vor, dass jedes Klassenzimmer immer vor dem Unterricht, mindestens einmal in der Mitte jeder Unterrichtsstunde, in jeder Pause und nach dem Unterricht gelüftet werden muss. Die Schüler werden aufgefordert, entsprechend warme Kleidung...

  • Mitte
  • 30.10.20
  • 170× gelesen
Bildung
Der Richtkranz über dem Rohbau.
2 Bilder

Richtfest für ein besonderes Projekt gefeiert
"Schule ohne Grenzen"

Auf dem Gelände des Johannesstifts an der Schönwalder Allee wurde am 11. September das Richtfest für eine neue Schule gefeiert. Weitere Schulen werden in Spandau dringend gebraucht. Auch solche mit besonderer Ausrichtung, wie in diesem Fall. Was hier entsteht wird sogar als „bundesweit einzigartiges Projekt“ herausgestellt. Christliches Menschenbild als GrundlageUnter der Überschrift „Schule ohne Grenzen“ werden voraussichtlich ab Sommer 2021 Kinder der Evangelischen Schule Spandau zusammen mit...

  • Hakenfelde
  • 14.09.20
  • 167× gelesen
Bildung
Die Carlo-Schmid-Oberschule ist eine von Corona betroffenen Schulen im Bezirk.

Corona-Fälle an vier Spandauer Schulen
Testen bei der Klassenfahrt

Die Schülerinnen und Schüler befanden sich auf Klassenfahrt in Bayern. Ein Mitschüler hatte die Reise nicht angetreten, weil er auffällige Symptome zeigte. Der Anfangsverdacht bestätigte sich, er wurde positiv auch Covid-19 getestet. Für die Klassenkameraden im fernen Süddeutschland hieß das ebenfalls: Tests vor Ort und die Rückkehr am 21. August per extra gechartetem Bus. Statt wie auf der Hinfahrt mit der Bahn. Die Klassenfahrt-Odyssee einer Gruppe aus dem Freiherr-vom-Stein-Gymnasium, war...

  • Bezirk Spandau
  • 20.08.20
  • 4.614× gelesen
Bildung

Wie steht es um die Schulreinigung in Spandau?
Viel „Grün“ und einiges „Gelb“

„Geruchsbildung in den Toiletten“, meldete unter anderem die Grundschule am Weinmeisterhorn. „Keine oder schlechte Bodenreinigung“, beklagten nicht nur das Kant-Gymnasium und die Schule an der Haveldüne. Das sind einige Auszüge aus der jüngsten Bestandsaufnahme zur Schulreinigung im Bezirk. Die wird in regelmäßigen Abständen erstellt, zuletzt Ende Juni. Dort erfasst sind die Wochen von der zumindest schrittweisen Wiederaufnahme des Schubetriebs ab Mai bis zum Beginn der Sommerferien. Seither...

  • Bezirk Spandau
  • 20.07.20
  • 221× gelesen
Bildung
Neuer Amtsleiter. Rafael Pick (hier links, zusammen mit Bürgermeister Helmut Kleebank) ist seit Juni neuer Leiter des Schul- und Sportamtes.

Wo in den nächsten Wochen in Spandau gebaut wird
Schularbeiten in den Ferien

Nach einem turbulenten Schulhalbjahr ist jetzt Sommerpause. Zumindest für die Schülerinnen und Schüler. An mehreren Standorten gibt es dafür Bauarbeiten. Das ergibt Sinn, denn kein Unterricht sorgt für mehr Baufreiheit. Gerade lärmintensive Tätigkeiten können dann besser durchgeführt werden. Allerdings sind in den meisten Fällen die Handwerker auch noch nach den Ferien zu Gange. Etwa an der Paul-Moor-Schule in der Adamstraße, wo es noch bis voraussichtlich Ende 2021 Trockenbau-, Maurer-, Maler-...

  • Bezirk Spandau
  • 06.07.20
  • 226× gelesen
Bildung

MSA-Prüfungen in ganz Berlin nun doch abgesagt
"Großer Erfolg der Elternschaft"

Die Zehntklässler können durchatmen. Nach Protesten vor allem von Elternvertretern sind die Prüfungen zum Mittleren Schulabschluss nun doch abgesagt. Viel Kritik kam auch aus Spandau. Triumph für Schüler und Eltern: Die drei schriftlichen Prüfungen zum Mittleren Schulabschluss (MSA) in diesem Schuljahr hat Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) „aufgrund der besonders angespannten Situation an den Schulen“ nun doch kurzfristig abgesagt. Am 27. April sollte es eigentlich mit der Latein-Prüfung...

  • Bezirk Spandau
  • 29.04.20
  • 1.171× gelesen
Bildung

Schüler Union will strengere Regeln
"Maskenpflicht und kleine Klassen"

In den ersten Schulen ist nach der Corona-Pause der Unterricht wieder gestartet. Wie aber schützen sich die Schüler? Die Schüler Union Spandau hat dafür ein Fünf-Punkte-Konzept entwickelt. Das Bezirksamt hat die Reinigungsleistung erhöht. Schrittweise kehren die Schüler wieder in den Unterricht zurück. Für sie gelten dann einige Regeln. Masken müssen die Schüler zwar nicht tragen, aber regelmäßig ihre Hände waschen und den Mindestabstand einhalten. So schreibt es der „Hygieneplan Corona“ aus...

  • Bezirk Spandau
  • 29.04.20
  • 233× gelesen
Umwelt
In der Altstadt scheint das Leben normal weiterzugehen.
5 Bilder

Coronavirus legt öffentliches Leben lahm
Spandau steht (fast) still

Das Coronavirus hat das öffentliche Leben in Spandau nahezu lahmgelegt. Schulen und Spielplätze sind geschlossen, Gottesdienste fallen aus, und die Kitas betreuen nur noch im Notbetrieb. Das Gesundheitsamt meldet 14 Infektionen. Die Altstadt ist nicht übervoll, aber es geht geschäftig zu. Auf dem Havelländischen Land- und Bauernmarkt bieten die Händler ihr frisches Obst feil. Café-Bummler sitzen in der Sonne, und auch der kleine Spielplatz unter den Bäumen ist voll mit Kindern. Das Corona-Drama...

  • Spandau
  • 19.03.20
  • 1.085× gelesen
Bildung

Spandauer Schulen teilen sich aktuell 17 Hausmeisterassistenten
Vier neue Helfer "im Dienst"

Das Bezirksamt hat die Zahl der Schulhausmeisterassistenten auf 17 aufgestockt. Sie helfen den Hausmeistern bei Routineaufgaben. Die Stellen sind nach wie vor auf zwei Jahre befristet. Vier weitere Hausmeisterassistenten haben Mitte Januar ihren Dienst angetreten. Das teilte jetzt das Bezirksamt mit. Damit unterstützen aktuell 17 Mitarbeiter das Hauspersonal an den Schulen, erledigen Routineaufgaben, überwachen Reinigungsarbeiten, übernehmen Sicherheitskontrollen und kleine Reparaturen, halten...

  • Bezirk Spandau
  • 29.01.20
  • 122× gelesen
Bildung

BVV stimmt Antrag der Linksfraktion zu
Musik gratis in Spandauer Kitas und Schulen

Vom Angebot der Musikschule sollen auch Kita-Kinder, Grundschüler und Senioren profitieren und zwar gratis. Ob das machbar ist, prüft jetzt das Bezirksamt.   Die Musik sollte nicht nur in der Musikschule spielen, sondern auch in sozialen Einrichtungen. Dafür haben sich jetzt die Bezirksverordneten unisono ausgesprochen. Egal ob Kitas, Familienzentren, Grundschulen, Seniorenklubs oder Jugendfreizeiteinrichtungen – sie alle sollten die Angebote der Musikschule gratis nutzen dürfen. Das Stichwort...

  • Bezirk Spandau
  • 28.01.20
  • 69× gelesen
Bildung

Anmeldedaten für die weiterführenden Schulen

Berlin. Der Anmeldezeitraum für den Übergang in die 7. Klasse an weiterführenden Schulen ist vom 17. bis 26. Februar 2020. In dieser Zeit melden die Eltern ihr Kind in der "Erstwunschschule" an. Sie geben dazu auch einen Zweit- und Drittwunsch an. Bei der Anmeldung müssen der Anmeldebogen und die Förderprognose abgegeben werden, die die Grundschulen bis zum 31. Januar 2020 an die Schüler herausgeben. Der Anmeldezeitraum für den Übergang in die 5. Klasse an weiterführenden Schulen ist zwischen...

  • Charlottenburg
  • 02.01.20
  • 274× gelesen
  • 1
Bildung

Morgenpost vor Ort
Schulpolitik in Berlin: Podiumsdiskussion am 7. November 2019

Schulbau und Schulplätze in Berlin sind Thema einer öffentlichen Podiumsdiskussion der Berliner Morgenpost am 7. November. Zentrales Thema ist die Schulpolitik in Berlin, insbesondere die Organisation des Neubaus, der Sanierung und Instandhaltung von Schulen. Ist die Verteilung der Aufgaben auf Bezirke, Senatsverwaltung und die Wohnungsbaugesellschaft Howoge sinnvoll? Wie viele Schulplätze fehlen in den kommenden Jahren wirklich? Wo sind Schulen überfüllt? Finden sich überhaupt Baufirmen, die...

  • Charlottenburg
  • 27.10.19
  • 462× gelesen
Bildung

46. Waldlauf der Schulen

Gatow. Spandaus Schulen treten wieder zum Waldlauf an. Der Startschuss fällt am 30. Oktober um 9 Uhr in Hohengatow (Helleberge) am Parkplatz „Waldhütte“. Rund 4000 Schüler werden in 20 Läufen über eine Strecke von 3500 Metern teilnehmen. Als Streckenposten und Wettkampfrichter fungieren etwa 80 Lehrkräfte aus den Schulen. Das Großereignis findet bereits zum 46. Mal statt. Die Startpistole hält Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD). Wer die Schüler anfeuern will, kommt einfach vorbei....

  • Gatow
  • 14.10.19
  • 31× gelesen
Bildung

Bezirksamt weist BVV-Beschluss zu Krankenschwestern zurück
Erste Hilfe an der Schule

In Brandenburg läuft das Modellprojekt schon fast drei Jahre. Auch die Spandauer wollen Schulkrankenschwestern, jedenfalls hatte die BVV das auf Antrag der Linken längst beschlossen. Das Bezirksamt allerdings sagt „Nein“. Schulkrankenschwestern – offiziell heißen sie Schulgesundheitsfachkräfte – leisten an Schulen erste Hilfe. Sie sollen bei kleineren Verletzungen oder Erkrankungen schnell helfen, aber auch in Gesundheitsfragen beraten, etwa zu richtiger Ernährung oder ausreichender Bewegung....

  • Bezirk Spandau
  • 09.09.19
  • 309× gelesen
Soziales
Am 6. September feiert die Nachbarschaft rund um das Gemeinwesenzentrum Heerstraße Nord.

Stadtteilfest Heerstraße am 6. September
Bunter Familienspaß

Das beliebte Stadtteilfest Heerstraße steht am 6. September unter dem Motto „gesund & bunt!“. Entsprechend vielfältig ist das Programm. Rund um das Gemeinwesenzentrum Heerstraße Nord an der Obstallee wird wieder gefeiert. Alle Spandauer sind dazu herzlich eingeladen. Aus der Nachbarschaft stellen sich Vereine, Träger, Kitas, Schulen, die Stadtteilbibliothek, das Jugendzentren „Steig“, „KiK“, die Kirchengemeinde, das Medienkompetenzzentrum und das Staaken Center, der Kiosk-Frauentreff,...

  • Staaken
  • 26.08.19
  • 377× gelesen
Bildung

Bezirksamt weist Kritik an Reinigungsleistungen zurück
CDU will Aufklärung zur Vergabe

Die CDU-Fraktion hat das Bezirksamt aufgefordert, über die Reinigungsleistungen an den Spandauer Schulen aufzuklären. Die Fraktion moniert unter anderem das Ausschreibungsprozedere. Das Bezirksamt weist die Kritik zurück. Mit der Neuvergabe der Reinigungsleistungen soll es in den Schulen zu „massiven Einschränkungen“ bei den Reinigungsleistungen kommen. Laut CDU-Fraktion hätte das Schulamt des Bezirks die Schulen darauf hingewiesen. „Toiletten sollen teilweise gar nicht gereinigt werden und...

  • Bezirk Spandau
  • 06.08.19
  • 554× gelesen
Bildung

Vier Schulen im Verbund
Im Schulquartett zum Abitur

Vier Schulen bieten ab dem neuen Schuljahr eine gemeinsame gymnasiale Oberstufe im Verbund an.  Dazu gehören die Schule an der Haveldüne, die Schule an der Jungfernheide, die Schule am Staakener Kleeblatt und die B.-Traven-Gemeinschaftsschule. Die drei integrierten Sekundarschulen (ISS) und die Gemeinschaftsschule hatten bisher keine Sekundarstufe II im Angebot. „Die Senatsbildungsverwaltung hat den Antrag genehmigt und damit dem Wunsch des Bezirks entsprochen“, kommentiert Bürgermeister...

  • Bezirk Spandau
  • 10.07.19
  • 203× gelesen
Soziales

Instrumente zu verschenken

Haselhorst. Kindergitarre, Lyra oder Handtrommel: Der Verein Klang-Holz verschenkt wieder alte Instrumente. Melden können sich Kitas, Schulen und gemeinnützige Einrichtungen. Die Instrumente wurden von den Vereinsmitgliedern aufgearbeitet und für ein zweites Musikleben fit gemacht. Was verschenkt wird, gibt es in der Übersicht auf https://bwurl.de/14d4. Der Verein ist montags bis freitags von 8 bis 14 Uhr unter 35 40 62 20 erreichbar. Oder direkt auf der Zitadelle Spandau in Haus 4, Am...

  • Haselhorst
  • 10.06.19
  • 76× gelesen
Bauen

Meldesystem wird transparenter

Spandau. Spandaus Schulen sollen einen Onlinezugang zum Mängelmeldesystem des Bezirks bekommen. Das haben die Bezirksverordneten nach langer Vorberatung in den zuständigen Fachausschüssen (Schule, Hochbau, Haushalt) auf Antrag der CDU-Fraktion beschlossen. Nach dem Vorbild des Bezirks Mitte können die Schulleitungen dann mithilfe von Leserechten zwar nicht die Bearbeitungsgeschwindigkeit einer Baumaßnahme an ihrer Schule beeinflussen, aber einsehen, woran die Bearbeitung hapert und wer...

  • Bezirk Spandau
  • 28.05.19
  • 55× gelesen
Politik

Europatag an Schulen

Spandau. Alle Spandauer Schulen sollen am Donnerstag, 9. Mai, den Europatag feiern. Das hat die CDU-Fraktion gefordert, der Antrag wurde in der April-Sitzung der Bezirksverordneten einstimmig angenommen. Wie die Schulen den Europatag gestalten, bleibt ihnen überlassen. Denkbar wäre für die CDU beispielsweise ein Projekttag. „Der 9. Mai ist ein herausragendes Datum der europäischen Geschichte und soll uns daran erinnern, dass der europäische Frieden und die europäische Gemeinschaft lange keine...

  • Bezirk Spandau
  • 16.04.19
  • 50× gelesen
Bildung
Die Heinrich-Böll-Schule ist seit über 25 Jahren in Behelfsbauten untergebracht. Jetzt bekommt sie endlich ihren Neubau.
4 Bilder

Konzept listet Standorte für Neubauten auf
Bezirk braucht Schulen

Spandau wird bis 2024 mindestens 1600 Schulplätze mehr brauchen. Wo aufgestockt oder neu gebaut werden soll, stellt ein Konzept aus dem Schulamt vor. Neue Schulen werden vor allem dort gebraucht, wo ganze Stadtviertel neu entstehen: auf der Insel Gartenfeld, in der Wasserstadt Oberhavel, in Siemensstadt, aber auch in Staaken, Wilhelmstadt und Spandaus Mitte. Welche Flächen für den Schulneubau in Frage kommen, welche Schulen erweitert, und wo Modulare Ergänzungsbauten (MEB) auf die Gelände...

  • Bezirk Spandau
  • 23.01.19
  • 596× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.