Alles zum Thema Schwedter Straße

Beiträge zum Thema Schwedter Straße

Verkehr

Schwedter Straße bleibt Fernradweg

Prenzlauer Berg. Auch wenn derzeit die Berliner Wasserbetriebe im Mauerpark bauen und auch an der Erweiterung des Mauerparks gearbeitet wird, an der Radwegeführung durch den Mauerpark werde sich nichts Grundsätzliches ändern, informiert die Senatsverkehrsverwaltung auf Anfrage des Abgeordneten Andreas Otto (Bündnis 90/Die Grünen). Aktuell sind wegen der Bauarbeiten nur geringfügige Umfahrungen der Baustellen nötig. Aber der Berliner Mauerweg sowie der streckengleich verlaufende Radfernweg...

  • Prenzlauer Berg
  • 21.11.18
  • 19× gelesen
Soziales
Der Zweig eines japanischen Zierkirschbaums an der Schwedter Straße.

Kirschbäume auf dem Mauerstreifen: Von Japanern gespendet

Sie scheinen in diesem Frühjahr besonders prächtig zu blühen: Die japanischen Zierkirschbäume an der Schwedter Straße von der Gleimstraße bis zum Schwedter Steig. Warum gibt es ausgerechnet hier so viele davon? Gepflanzt wurden die hier stehenden 120 Bäume von Anwohnern und Mitarbeitern einer japanischen Fernsehgesellschaft. Die Japaner waren nämlich vom Fall der Berliner Mauer begeistert. Und so hatte ein japanischer Fernsehsender die Idee, einen Spendenaufruf zu starten. Mit dem Geld...

  • Prenzlauer Berg
  • 22.04.18
  • 122× gelesen
Leute

Autor Wolfgang Feyerabend stellt Buch über die Geschichte des Kiezes vor

Mitte. Über die geschichtsträchtige Rosenthaler Vorstadt ist ein interessantes Buch erschienen. In dem Viertel zwischen Rosenthaler Platz und Bernauer Straße sowie Garten- und Schwedter Straße gelegen finden sich Tradition und Brüche Berlins auf engstem Raum.Die Rosenthaler Vorstadt war Handwerkerkolonie, Armenviertel, prosperierende Vorstadt, Stadtumbaugebiet und ist heute Berliner Mitte. Die Mauergedenkstätte an der Bernauer Straße, Schinkels Elisabethkirche, das ehemalige Kaufhaus Jandorf...

  • Mitte
  • 08.01.15
  • 128× gelesen
Soziales
Can gehört zu den regelmäßigen Besuchern auf dem Moritzhof.

Moritzhof lädt am 24. Mai Familien zum Erkunden ein

Prenzlauer Berg. Über eine neue Küchenhexe kann sich die Jugendfarm Moritzhof freuen. Die Kinder- und Jugendeinrichtung in der Schwedter Straße 90 bewarb sich beim Förderwettbewerb Interhyp-Initiative um Mittel dafür."Bei der Küchenhexe handelt es sich um einen mobilen Küchenofen, der im Freien betrieben werden kann", sagt Birgit Blank vom Moritzhof. "Wir hatten bisher im Hof einen Lehmofen. Aber der fiel allmählich auseinander." Damit die Kinder aber weiter mehr über gesunde Ernährung erfahren...

  • Prenzlauer Berg
  • 15.05.14
  • 33× gelesen