Sport

Beiträge zum Thema Sport

Sport

Sport Club Siemensstadt öffnet Sport Centrum wieder

Siemensstadt. Das Warten hat ein Ende: Im Sport Centrum Siemensstadt kehrt ein Stückweit die Normalität zurück. Das heißt konkret, dass die lndoor-Sportkurse wieder buchbar sind. Die Teilnehmerzahl bleibt vorerst auf elf Personen begrenzt. Wer zuerst kommt, mahlt also zuerst. Anmelden kann man sich für die Kurse online unter www.scs-berlin.de oder telefonisch unter 38 00 20. Online gibt es auch den gesamten Kursplan für das dritte Quartal vom 1. Juli bis 30. September. Geöffnet sind im SCS...

  • Siemensstadt
  • 09.06.20
  • 164× gelesen
Sport

FitnessTV mit dem Sport Club Siemensstadt
Wasserflasche statt Hantel

Fitnessstudios und Sportvereine haben geschlossen. Wie die Spandauer diese Zwangspause sportlich überstehen können, zeigt der Sport Club Siemensstadt. Wasserflasche statt Hantel, Liegestütz im Bad, Treppensteigen statt Cardio-Gerät: Mit viel Kreativität findet jeder auch zu Hause das passende Fitnessgerät. Übungen, die sich daheim gut machen lassen, hat der Sport Club Siemensstadt zusammengestellt. „Digitaler Sport mit SCSTV“ heißt das Zauberwort in der Corona-Zeit. Dahinter verbergen sich...

  • Siemensstadt
  • 16.04.20
  • 90× gelesen
Soziales
Treppentanz: Mit beiden Füßen stehen wir auf dem Vorderfuß auf einer Treppenstufe. Die Fersen senken wir (Wadendehnung) und drücken uns dann auf die Fußballen wieder hoch (Wadenstärkung).
  2 Bilder

Venen-Fitness: Den Beinen Beine machen
Kneipp-Tipps für daheim - Teil 3

Die Maßnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus machen sich im Alltag bemerkbar. Für die meisten konstruieren sie sogar einen komplett neuen Alltag. Eine ungewohnte Situation, die man aber durchaus nutzen kann, um etwas für die Gesundheit zu tun. Deshalb gibt der Kneipp-Bund Tipps, wie man mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand etwas für die Gesundheit tun kann. Bei den abwechslungsreichen Einheiten kann jeder die Intensität selbst bestimmen. Zudem werden einige der Übungen in kurzen...

  • Charlottenburg
  • 16.04.20
  • 157× gelesen
  •  1
SportAnzeige

2.500 Frauen trainieren täglich gemeinsam:
Mrs.Sporty Live-Fitnesstraining in Wohnzimmern

2.500 Frauen trainieren täglich gemeinsam: Mrs.Sporty Live-Fitnesstraining in Wohnzimmern Berlin, 06.04.2020 – Persönliche, familiäre Atmosphäre und jede Menge Spaß beim Gruppentraining sind das Herzstück des Frauenfitness-Konzepts Mrs.Sporty. Dass die Mitglieder der pinken Boutique-Fitness-Community aufgrund aktuellem Kontaktverbot und 2 Meter Mindestabstand auf ihr regelmäßiges gemeinsames Training verzichten müssen, kommt nicht in Frage. Nach dem Motto „wir trainieren weiter: GEMEINSAM“...

  • Charlottenburg
  • 06.04.20
  • 391× gelesen
  •  1
Sport
Derzeit heißt es, zu Hause aktiv zu werden. Wer sich bewegen will, findet im Internet vielfältige Möglichkeiten.

Sport vom Sofa aus
Auch in Corona-Zeiten fit bleiben mit Smart TV, Tablet & Co.

Sporteinrichtungen haben derzeit geschlossen, was für manch einen regelmäßigen Fitnessstudiogänger ein hartes Los ist. Draußen Joggen ist nicht jedermanns Sache, aber zum Glück leben wir in Zeiten, in denen man sich sogar den Fitnesstrainer ins Wohnzimmer holen kann. Hier eine kleine Auswahl an Onlineangeboten für Bewegungsfanatiker: Warum Sport dieser Tage erst recht wichtig ist, erklären Experten in einem Podcast der ARD Audiothek. Auch kleine Übungen regen hier zum Mitmachen an,...

  • Charlottenburg
  • 25.03.20
  • 433× gelesen
Bauen
Interessiert lauschten viele Bewohner der Mierendorff-Insel den Ausführungen des Planungsbüros SWUP bei der jüngsten Insel-Konferenz.
  6 Bilder

Bewohner kreieren ihren Insel-Rundweg neu
Konferenz der Engagierten

Die Mierendorff-Insel ist von einem Rundweg gesäumt, und der soll nun zum Kultur- und Bewegungsparcours ausgebaut werden. Der Auftakt der von intensiver Bürgerbeteiligung geprägten Planung fand bei der jüngsten Insel-Konferenz statt. Bereits seit Jahren diskutieren die umtriebigen Bewohner der Insel, ein 15.000 Einwohner starker, komplett von Wasser umrahmter Kiez nördlich der Spree, über eine Umgestaltung des 2015 eröffneten Rundweges. Vor zwei Jahren hat sich der Bezirk an diese...

  • Charlottenburg
  • 26.09.19
  • 327× gelesen
Sport
Mit Spannung darf dem 100-Meter-Lauf der Frauen mit der Lokalmatadorin Gina Lückenkemper (Bildmitte) entgegen gefiebert werden.
  2 Bilder

ISTAF liefert beste Unterhaltung für Groß und Klein
Sport- und Spaß-Spektakel

Vier Wochen vor der Weltmeisterschaft in Doha findet am Sonntag, 1. September, im Berliner Olympiastadion das Internationale Stadionfest (ISTAF) im Berliner Olympiastadion statt – eine Generalprobe für Deutschlands Leichtathletik-Stars und Top-Athleten aus aller Welt. Es ist das größte Leichtathletik-Meeting der Welt. Kompakt an einem Sonntag-Nachmittag treten fast 200 Weltklasse-Sportler in bis zu 16 hochklassig besetzten Disziplinen an. Wie in den vergangenen Jahren werden auch zur 78....

  • Charlottenburg
  • 22.08.19
  • 131× gelesen
Sport

Anmelden zum Fair-Play-Lauf im Olympiastadion

Westend. Die Deutsche Olympische Gesellschaft Landesverband Berlin lädt auch in diesem Jahr zum Fair-Play-Lauf ins Olympiastadion ein. Der Startschuss fällt am Mittwoch, 25. September, um 19 Uhr, Einlass durch das Osttor am Olympischen Platz ist ab 18 Uhr. Anmeldungen für das Lauferlebnis auf der blauen Weltrekordbahn sind über die Homepage www.berliner-dog.de möglich. Die Teilnahme an diesem Lauf ist kostenfrei. In den zu absolvierenden 30 Minuten kann gelaufen, gejoggt oder auch gewalkt...

  • Westend
  • 04.08.19
  • 284× gelesen
Politik

Engagierte Sportvereine

Berlin. Der Zukunftspreis des Berliner Sports ist wieder ausgeschrieben. Damit zeichnet der Landessportbund Berlin jährlich Vereine für ihr besonderes Engagement in einem der vier Themenfelder Umwelt, Integration und Inklusion, Kinder- und Jugendsport und Projekte zur Vereinsentwicklung aus. So sollen etwa ein nachhaltiges Abfallmanagement oder die Zusammenarbeit mit Schulen belohnt werden. Zu gewinnen gibt es insgesamt 25 000 Euro. Bewerben können sich Sportvereine und Sportfachverbände des...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 31.07.19
  • 79× gelesen
Sport

Online-Umfrage gestartet
Sportentwicklung in Berlin – Aktiv beteiligen

Ab sofort können sich alle Berlinerinnen und Berliner an den bezirklichen Sportentwicklungsplänen beteiligen. Die Senatsverwaltung für Inneres und Sport ruft alle Interessierten noch bis einschließlich 5. Juli dazu auf, Hinweise und Anregungen in Form einer Onlineumfrage zu geben. Es sind jedoch nicht alle Bezirke dabei. Zunächst geht es um Sportflächen in Charlottenburg-Wilmersdorf, Mitte, Pankow, Reinickendorf, Tempelhof-Schöneberg und Treptow-Köpenick. Die Online-Beteiligung hat das...

  • 18.06.19
  • 147× gelesen
WirtschaftAnzeige
Anlässlich der Neueröffnung in den Wilmersdorfer Arcaden startet DECATHLON die Zeugnisaktion.

Sportliche Schüler erhalten ein Überraschungspaket
Zeugnisaktion bei DECATHLON in den Wilmersdorfer Arcaden

Eine gute Note im Sportunterricht wird belohnt: DECATHLON Berlin-Charlottenburg verschenkt allen Schülern, die in Sport ein “gut” bis „sehr gut“ im Zeugnis stehen haben, einen Jutebeutel, gefüllt mit kleinen Überraschungen für die Sommerferien. Für Oberstufenschüler gilt das Angebot ebenfalls, sie müssen mindestens 10 Notenpunkte vorweisen. Mit dem Zeugnis oder einer Zeugniskopie als Beweis kann dieser vom 19. bis 22. Juni 2019 von 10 bis 21 Uhr in der neuen Filiale in den Wilmersdorfer...

  • Charlottenburg
  • 18.06.19
  • 3.316× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Decathlon

Decathlon: Am 19. Juni eröffnet der Sportartikelmarkt in den Wilmersdorfer Arcaden. Wilmersdorfer Straße 46, 10627 Berlin, Mo-Sa 10-21 Uhr, www.decathlon.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Charlottenburg
  • 13.06.19
  • 41× gelesen
Leute
Im sechsten Jahr Trainer ein Frauenfußballmannschaft und noch kein bisschen müde - wie schafft Daniel Kübler das bloß?
  4 Bilder

"Mich fasziniert die Loyalität"
In fünf Jahren formte Daniel Kübler den Mädchen- und Frauenfußball beim SCC

Von einer „Wald- und Wiesenmannschaft“ bis zu einer Sparte mit Teams in jeder Altersstufe dauert es im Frauenfußball nur etwa fünf Jahre – zumindest beim SC Charlottenburg. Dafür brauchte es natürlich auch auf der Julius-Hirsch-Sportanlage ein bisschen Glück und eine konstant treibende Kraft: Daniel Kübler. Ob der Berliner Frauenfußball in seiner Entwicklung nun lahmt oder nicht, ist schwer zu sagen. Klar, die Zeiten sind vorbei, in denen kickende Mädels ausschließlich belächelt wurden. Auf...

  • Westend
  • 19.02.19
  • 438× gelesen
  •  3
Bauen
Herzlich willkommen auf der Stehplatztribüne auf der Julius-Hirsch-Sportanlage. Doch Vorsicht: Stolpergefahr!

Zu wenig Geld für die Sportanlagen?
Etliche Mängel auf der Julius-Hirsch-Sportanlage

In den letzten Monaten haben sich kritische Äußerungen von Fußballern, Verantwortlichen und Zuschauern über den Zustand der Julius-Hirsch-Sportanlage im Eichkamp gehäuft. Die Mängelliste ist lang: Aus der kleinen Stehplatztribüne und der Treppe, die zum Rasenplatz führt, sind ganze Steinblöcke herausgebrochen. Ein falscher Schritt und die Bänder sind durch, wenn nicht sogar der Knochen. Bereits im Juni sind die zuständigen Ämter darauf aufmerksam gemacht worden. Passiert ist bis heute...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 30.10.18
  • 185× gelesen
  •  1
Wirtschaft

Neu eröffnet
Sportpark Triftal

Sportpark Triftal: Am 13. August eröffnete der Sportpark Triftal in Westend seine neue Trainingsfläche nach monatelanger Umbauphase. Glockenturmstraße 40, 14055 Berlin, Telefon: 304 22 55, www.triftal.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Westend
  • 01.09.18
  • 219× gelesen
Bildung
Wer "Soziale Arbeit und Sport" studiert, hat beste berufliche Perspektiven, das sagt Klaus Böger, Präsident des Landessportbundes Berlin.
  3 Bilder

Büffeln für die Herkulesaufgabe
Neuer Studiengang „Soziale Arbeit und Sport“

Der Landessportbund Berlin (LSB) und die Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport (DHGS) haben am 22. August den neuen Studiengang „Soziale Arbeit und Sport“ präsentiert. Er wird ab 2019 angeboten und beide Institutionen sind sich sicher: Für die Absolventen bedeutet der Abschluss einen sicheren Arbeitsplatz. Sieben Semester dauert das neue und in Deutschland erstmals angebotene Studium. Es ist als Bachelor-Studium angelegt, staatlich anerkannt und wissenschaftlich akkreditiert....

  • Westend
  • 30.08.18
  • 585× gelesen
Kultur

Kiezfest vom 1. FC Wilmersdorf

Wilmersdorf. Am Sonnabend, 25. August, lädt der 1. FC Wilmersdorf zum Saisonauftakt von 14 bis 20 Uhr zum großen Kiezfest auf die Anlage, Am Schölerpark 39, ein. Unter anderem steht für Kinder eine Hüpfburg zur Verfügung. Auf die Torwand kann natürlich auch geschossen werden. Mit Musik untermalt, freut sich der 1.FC Wilmersdorf auf einen unterhaltsamen Nachmittag. Im Zuge des Kiezfest eröffnet nach vier Wochen Umbauzeit und Renovierung das „Wilma“: eine Mischung aus Restaurant, Sportsbar und...

  • Wilmersdorf
  • 23.08.18
  • 186× gelesen
Leute

Olympionike Carl Schuhmann postum geehrt

Westend. Der Südtorweg auf dem Olympiagelände ist am 6. August feierlich von Sportsenator Andreas Geisel (SPD), dem Präsidenten des Landessportbundes, Klaus Böger, und Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) in Carl-Schuhmann-Weg umbenannt worden. Der erste deutsche Olympiasieger Carl Schuhmann erhält mit dieser Umbenennung eine besondere Würdigung. Als vierfacher Sieger bei den Olympischen Spielen 1896 in Athen zählt er zu den erfolgreichsten Sommerolympioniken. 2008 war er einer der ersten 40...

  • Westend
  • 09.08.18
  • 64× gelesen
Wirtschaft

Team Recycled TR Studios GmbH

Team Recycled TR Studios GmbH: Am 15. April eröffnet die Tanzgruppe "Team Recycled" ihr eigenes Tanzstudio. Die Streetdance Crew hat regional als auch national bereits Titel gewonnen und ist als deutsche Nationalmannschaft mehrmals zur Weltmeisterschaft gereist. Geboten werden Kurse für Klein und Groß, Anfänger und Fortgeschrittene in diversen Tanz- und Sportrichtungen. Emser Straße 12, 10719 Berlin, 81 69 45 55, tr-studios.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns...

  • Wilmersdorf
  • 12.04.18
  • 743× gelesen
Wirtschaft

ride.bln

ride.bln, Lietzenburger Straße 86, 10719 Berlin, ride-berlin.com ride.bln bringt den Full-Body-Cycling-Trend aus New York in die City. Das Boutique-Studio eröffnet am 13. November. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Wilmersdorf
  • 10.11.17
  • 38× gelesen
Sport

Fair im Verein: Sportförderpreis ausgelobt

Charlottenburg-Wilmersdorf. Noch bis zum 6. November können beim Bezirksamt Bewerbungsunterlagen zum Wettbewerb „Förderpreis Frauen und Mädchen im Sport 2017“ eingereicht werden. Gefragt sind vielfältige Ideen, die einerseits zur verstärkten Gewinnung von Frauen, Mädchen und Migrantinnen als aktive Sportlerinnen und Vereinsmitglieder und andererseits zur geschlechtergerechten Besetzung der Führungsgremien führen, da laut Bezirksamt dadurch Gleichstellung und Chancengleichheit besser zu...

  • Charlottenburg
  • 24.10.17
  • 19× gelesen
Sport

Mr. Olympia 2017 - die Siegesserie von Phil Heath ging weiter

Champion im Bodybuilding - Mr. Olympia 2017 ist Phil Heath Mr Olympia 2017 – In der vorletzten Septemberwoche ließen sich in Las Vegas die attraktivst bewertetsten Bodybuilder 2017 zum internationalen Wettkampf nach den Regeln der International Federation of Bodybuilding & Fitness. Im amerikanischen Las Vegas trafen die muskulösesten und best posierendsten Bodybuilder aufeinander. Der Mehrkampf um die begehrten Medaillen lockte die Weltelite. Der umworbenste und wichtigste Wettkampf ist der...

  • Charlottenburg
  • 23.10.17
  • 1.172× gelesen
Wirtschaft

Asics

Asics, Kurfürstendamm 26A, 10719 Berlin Anfang Juli eröffnete der japanische Sportartikelhersteller Asics einen Store am Kurfürstendamm. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Wilmersdorf
  • 17.07.17
  • 17× gelesen
Sport
Die Fußballmannschaft vom BTuFC Britannia 1892 – aufgenommen in der Zeit um 1914 oder früher.
  4 Bilder

Es begann auf dem Tempelhofer Feld: Berliner SV 1892 feiert 125-jähriges Bestehen

Schmargendorf. Am 8. Juli hat der Berliner SV 1892 sein 125-jähriges Bestehen mit einem großen Fest gefeiert. Bei den Störchen – wie der BSV liebevoll genannt wird – gehen heute über 3000 Menschen in über 20 Sportarten ihrer großen Leidenschaft nach. Doch auch beim BSV begann letztlich alles mit einem runden Stück Leder. Am 2. Juli 1892 erhielt eine kleine Gruppe Schüler des Friedrich-Wilhelm-Gymnasiums und des Askanischen Gymnasiums die polizeiliche Erlaubnis, auf dem Tempelhofer Feld an...

  • Schmargendorf
  • 10.07.17
  • 436× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.