Staatskapelle Berlin

Beiträge zum Thema Staatskapelle Berlin

Umwelt

Berufsmusiker für Klimaschutz

Mitte. Als gemeinsame Klimaschutzinitiative Deutscher Berufsorchester hat sich jetzt unter Führung der Musiker der Staatskapelle Berlin der Verein „Orchester des Wandels Deutschland e.V.“ gegründet. Ziel ist es, dass viele Berufsorchester mit jährlichen Benefizkonzerten Zeichen für Klima- und Umweltschutz setzen, heißt es in der Erklärung zur Vereinsgründung am 5. Juni, dem Tag der Umwelt. Die Vereinsmitglieder wollen Geld sammeln für ein Aufforstungsprojekt im Masoala-Gebiet in Madagaskar...

  • Mitte
  • 10.06.20
  • 31× gelesen
Kultur

Konzert für Helfer und Flüchtlinge

Tiergarten. Am Dienstag, 1. März, um 18 Uhr laden die Berliner Philharmoniker, das Konzerthausorchester Berlin und die Staatskapelle Berlin Flüchtlinge, ihre Familien sowie Helfer zu einem Konzert in die Philharmonie ein. Motto: "Willkommen in unserer Mitte". Die drei Orchester, ihre Chefdirigenten Daniel Barenboim, Iván Fischer und Sir Simon Rattle und die Intendanten möchten mit dem Konzert Menschen, die aus ihrer Heimat geflohen sind, willkommen heißen und zugleich den vielen Helfern für ihr...

  • Charlottenburg
  • 11.02.16
  • 123× gelesen
Kultur

„Hörbäume“ an Tälchenbrücke

Marzahn. Die Internationale Gartenbauausstellung 2017 (IGA) bietet nicht nur Schönes für die Augen, sondern auch für die Ohren. In ein Klangkunstprojekt an der Tälchenbrücke werden Besucher interaktiv einbezogen. Eine Jury wählte Anfang Dezember aus den Entwürfen von insgesamt 19 Künstlern das von dem Berliner Künstler Georg Klein entwickelte Klangkunstprojekt „Grün hören“ aus. Die Künstler hatten sich an einem IGA-Ideenwettbewerb der Stiftung NaturTon, der Grün Berlin GmbH und der IGA Berlin...

  • Marzahn
  • 18.12.15
  • 113× gelesen
Kultur

Das Fagott - lustig und traurig

Staaken. Als lustiges und trauriges Blasinstrument stellt Ingo Reuter, erster Solo-Fagottist der Staatskapelle Berlin, das Fagott bei einem Konzert des "Freundeskreises der Dorfkirche Alt-Staaken" am 19. Februar um 19 Uhr im Gotteshaus an der Hauptstraße 12 vor. Begleitet von Hans-Joachim Scheitzbach am Violoncello und Klavier spielt Reuter Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Albert Lortzing und Gaetano Donizetti. Eintrittskarten zum Preis von sechs Euro gibt es eine Stunde vor Beginn an der...

  • Staaken
  • 04.02.15
  • 92× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.