Alles zum Thema Studentenwohnheim

Beiträge zum Thema Studentenwohnheim

Bauen
Sind glücklich, dass es nach langer Planung nun schnell vorwärts geht: SPD-Staatssekretär Steffen Krach, Studenten-Vertreter Jan-Henrik Seifert und Studierendenwerk-Geschäftsführerin Petra Mai-Hartung.
5 Bilder

Tropfen auf den heißen Stein
Studierendenwerk legt Grundstein für 86 Wohnungen

Das Studierendenwerk Berlin lässt auf seinem Grund an der Mollwitzstraße ein weiteres Studentenwohnheim mit 86 Plätzen errichten. Die Grundsteinlegung wurde am 16. August gefeiert im Beisein von Staatssekretär Steffen Krach (SPD), der 6,2 Millionen Euro teure Bau in Würfeloptik soll im Sommer 2019 bezugsfertig sein. Sind es jetzt sieben neue Häuser oder eine Wohnanlage mit sieben Aufgängen? Wenn man sich die Skizze des quietschgrünen Quaderkomplexes ansieht, der in zweiter Reihe an der...

  • Charlottenburg
  • 20.08.18
  • 217× gelesen
Bauen
Kurzfristig beworben und eine Wohnung ergattert hat Syrine Benturkia aus Tunesien.
4 Bilder

Einziehen und losleben: Studenten beziehen Wohnheim der FDS-Stiftung

Pünktlich zum Semesterstart Mitte März ist das Studentenwohnheim in der Kaiserin-Augusta-Allee fertig geworden. 200 von insgesamt 296 Bewohnern bezogen am 1. März ihre neue Bleibe. Das Haus ist komplett ausgebucht. Die Tunesierin Syrine Benturkia ist glücklich. Erst im Februar hat sich die Studentin des Wirtschaftsingenieurwesens als Mieterin für ein „SMARTment“ – so nennt der Betreiber FDS seine durchschnittlich 20 Quadratmeter großen Apartments - beworben und bekommen. „Ich habe weit weg...

  • Charlottenburg
  • 05.03.18
  • 404× gelesen
  •  1
Bauen
Touristen und Studenten kommen in die Jülicher Straße: Es gibt ein Hostel im früheren Hertha-Domizil und links daneben bald ein Hotel. Und direkt anschließend bis zur Gartenanlage wird ein Studentenheim gebaut.

Neben saniertem Hertha-Domizil entstehen Appartements für 400 Studenten

Gesundbrunnen. Auf dem viele Jahre brachliegenden Gelände an der Jülicher Straße eröffnet zum Wintersemester 2016 ein nobles Studentenwohnheim.Nach früheren Plänen sollten auf dem Areal an der Jülicher Straße ein Kongresszentrum und eine Seniorenresidenz gebaut werden. Jetzt errichtet die auf Studentenappartements spezialisierte Firma Campus Viva hier ihr erstes Berliner Wohnheim. 404 Ein-Zimmer-Appartements sind in den fünf- bis sechsgeschossigen Gebäuden geplant. Ankommen, Koffer auf,...

  • Gesundbrunnen
  • 27.04.15
  • 864× gelesen
Bauen
Rainer Bosse vom Bürgerverein Fennpfuhl leitete die Informationsveranstaltung zum Neubauprojekt.
2 Bilder

Anwohner sehen Bauprojekt für Studentenwohnhaus kritisch

Fennpfuhl. Insgesamt 413 Wohnungen sollen in einem 13-stöckigen Gebäude in der Alfred-Jung-Straße 14 entstehen. Anwohner informierten sich über das Bauprojekt in einer Versammlung des Bürgervereins Fennpfuhl.Der Wohnungsmarkt in Berlin ist angespannt, bezahlbarer Wohnraum fehlt. Der Mangel trifft auch viele Studenten hart, die nicht viel Miete zahlen können und trotzdem zentrumsnah wohnen wollen. Diesen Bedarf haben viele Investoren erkannt. Darunter ist auch die Homepoint Investment, die...

  • Fennpfuhl
  • 05.02.15
  • 1.463× gelesen
  •  2
Bauen
Im Randbereich des ehemaligen Flugfeldes möchte der Senat Wohnungen bauen. Ein SPD-Politiker will nun Studentenwohnheime dazwischen mischen.

SPD-Politiker könnte sich Studentenwohnheime vorstellen

Tempelhof. Lars Oberg, wissenschaftspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus, hat einen weiteren Vorschlag in die Debatte über die Zukunft des Tempelhofer Felds eingebracht: Er will die Baupläne des Senats um Wohnheime für Studenten ergänzen.Der Tempelhof-Schöneberger Wahlkreisabgeordnete denkt an "ein, zwei oder drei Studentenwohnheime", die in die Wohnungsbaupläne des Senats integriert werden könnten. "Das würde doch eine echte soziale Mischung ergeben", meint Oberg und sagt,...

  • Tempelhof
  • 05.05.14
  • 15× gelesen