Thomasiusstraße

Beiträge zum Thema Thomasiusstraße

Soziales
Seit Dezember gilt rund um die Thomasiusstraße und in Tiergarten-Süd Milieuschutz.

Milieuschutz – und nun?
Was Mieter und Eigentümer in den Kiezen Thomasiusstraße und Tiergarten-Süd zu beachten haben

Seit dem 16. Dezember vergangenen Jahres sind die Kieze Thomasiusstraße und Tiergarten-Süd sogenannte Milieuschutzgebiete. Aber was bedeutet das im Einzelnen für Mieter und Eigentümer? „In Milieuschutzgebieten wird die Wohnbevölkerung vor vielen teuren Baumaßnahmen und damit vor Verdrängung geschützt“, erklärt Baustadtrat Ephraim Gothe (SPD). Denn genau dies – teure Modernisierungsmaßnahmen, Umbauten in einer Wohnung, die Nutzung einer Wohnung für gewerbliche Zwecke oder die Umwandlung von...

  • Moabit
  • 08.06.19
  • 382× gelesen
Soziales

Es gilt ab dem 15. Dezember

Moabit. Der Erlass einer sozialen Erhaltungsverordnung wird erst dann rechtswirksam, wenn er im Gesetz- und Verordnungsblatt veröffentlicht wird. In den künftigen Milieuschutzgebieten Thomasiusstraße und Tiergarten-Süd hat man sich schon gefragt, wann das geschehen wird. Denn nicht selten haben Immobilieninvestoren noch rasch vorher vollendete Tatsachen zu ihren Gunsten geschaffen. Wie das Büro des Stadtentwicklungsstadtrats Ephraim Gothe (SPD) auf Anfrage der Berliner Woche mitteilt, ist die...

  • Moabit
  • 12.12.18
  • 61× gelesen
Kultur

Die nächsten Stolpersteine

Moabit. Die Nachbarschaftsinitiative „Stolpersteine Thomasiusstraße“ hat weitere 20 kleine Denkmäler vor den Hausnummern 15, 20 und 11 verlegen lassen. Seit August 2012 erinnern die Anwohner der Thomasiusstraße an die ehemaligen jüdischen Bewohner ihrer Straße. 62 von insgesamt 114 geplanten Stolpersteinen hat der Künstler Gunter Demnig bereits verlegt. Weitere Informationen gibt es im Internet auf www.stolpersteine-berlin.de. KEN

  • Hansaviertel
  • 10.07.15
  • 51× gelesen
Kultur

Weitere Stolpersteine

Moabit. In der Thomasiusstraße werden am 25. März 10 Uhr vor den Häusern Nummer 11 und 14 weitere 20 Stolpersteine verlegt. Im August 2014 hatte die dortige Nachbarschaftsinitiative vom Kölner Künstler Gunter Demnig bereits 39 von insgesamt 115 Steinen in den Gehweg einsetzen lassen. Am selben Tag lädt die Initiative ab 15 Uhr zur Filmvorführung "Bei uns nichts Neues" mit Bewohnern der Thomasiusstraße und zu einer Gedenkveranstaltung in den Gemeindesaal der Sankt Johannis-Gemeinde, Alt-Moabit...

  • Moabit
  • 12.03.15
  • 87× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.