Umweltforum

Beiträge zum Thema Umweltforum

Umwelt

Umweltforum der Senioren

Charlottenburg. Die Seniorenvertretung Charlottenburg-Wilmersdorf am Mittwoch, 2. Oktober, in der Pro Seniore Residenz, Kurfürstendamm 100, ein "Forum Natur und Umwelt". Beginn ist um 15 Uhr mit einer kleinen Ausstellung des Verein Freilandlabor Britz. Danach halten Sebastian Seibel von der Berliner Stadtreinigung und ein Vertreter der Greenpeace-Gruppe Berlin und Friedrich K.-Schembecker vom Freilandlabor jeweils einen Vortrag. maz

  • Charlottenburg
  • 24.09.19
  • 14× gelesen
Bildung
Furcht vor Fiffis: Überall, wo ihm keine freilaufende Hunde in die Quere kommen, fühlt sich der Fuchs pudelwohl.

Waschbär im Müll, Fuchs in der Kita: Wildtiere erobern Berlin

Charlottenburg-Wilmersdorf. Ein Grunzen und Krächzen mischt sich in den Verkehrslärm. Und auf leisen Pfoten pirschen ganze Fuchsfamilien bis ins Berliner Zentrum. Beim Umweltforum der Seniorenvertretung drehte sich alles um die Fragen: Was machen Wildtiere in der Stadt? Und wie geht man mit ihnen um?Menschen, die reden, schießen nicht. Wenn Wildschweine so etwas wie Allgemeinwissen haben, dann steht dieser Fakt ganz oben. Was also ist zu tun, wenn uns ein Keiler oder eine Bache über den Weg...

  • Charlottenburg
  • 30.03.15
  • 885× gelesen
  • 1
Soziales
Für die Tonne: Fehldrucke, Werbebriefe und Flugblätter begünstigen die Abholzung der Wälder.

Senioren erkennen das Problem des hohen Papierverbrauch

Charlottenburg-Wilmersdorf. Großeltern mit grünem Gewissen: Das neue Umweltforum der Seniorenvertretung lehrt die erfahrensten Bewohner der Kieze Grundlagen der Ökologie, die sie wiederum in ihre Familien tragen. Lektion Nummer ein: Seid sparsam mit Papier!Hier ein Fehldruck, da ein Schniefen ins Wegwerftuch. Und anstelle einer Thermoskanne jeden Morgen ein Pappbecher voller Kaffee. Wer sich vor Augen führt, wie tief die Papierverschwendung im Großstadtalltag verwurzelt ist, den werden jene...

  • Charlottenburg
  • 03.11.14
  • 97× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.