Alles zum Thema Willkommensbüro

Beiträge zum Thema Willkommensbüro

Politik

Facebook-Posts auf Arabisch und Paschto
Projekt #NeuinMitte hilft Flüchtlingen mit Informationen und Tipps

Das Willkommensbüro im Bezirksamt hat einen neuen Service für Flüchtlinge. Zwei ehemalige Flüchtlinge posten im Projekt #NeuinMitte auf Facebook, Twitter und Co. Den wöchentlichen Newsletter des bezirklichen Willkommensbüros mit aktuellen Nachrichten in deutscher Sprache gibt es jetzt auch auf Arabisch, Dari/Farsi und Paschto. Der Bezirk finanziert zwei Honorarkräfte, die zwei Facebook-Gruppen für #NeuinMitte betreuen und Informationen auch in weiteren Medien, Messenger- und Online-Diensten...

  • Mitte
  • 14.04.19
  • 58× gelesen
Politik

Mediatoren für Flüchtlinge
Bezirksamt sucht ehrenamtliche Fürsprecher

Das Willkommensbüro im Sozialamt sucht für die Betreuung von Flüchtlingen einen ehrenamtlichen „Fürsprecher für geflüchtete Menschen“. Sie sollen bei Problemen in Notunterkünften mediativ helfen. Wo Menschen unterschiedlicher Herkunft aufeinanderhocken, kann es schon mal zu Stress und Streitereien kommen. Erst recht, wenn Sprachprobleme ein klärendes Gespräch behindern. In den Flüchtlingsheimen und großen Notunterkünften kümmern sich Sozialarbeiter um die Alltagsprobleme der Flüchtlinge....

  • Mitte
  • 21.01.19
  • 74× gelesen
Bildung

Lupine Mentoring sucht Helfer

Zehlendorf. Die ehrenamtliche Initiative Lupine Mentoring sucht für das kommende Schuljahr noch Mentoren, die Grundschüler aus Flüchtlingsfamilien unterstützen. Für Interessenten gibt es am 23. August um 17.30 Uhr im  Willkommensbüro der Berliner Stadtmission am Lupsteiner Weg 59 eine Informationsveranstaltung. Anmeldung und Fragen per E-Mail an lupine.berlin@gmail.com. Weitere Informationen gibt es auf lupinementoring.jimdo.com. uma

  • Zehlendorf
  • 10.08.18
  • 113× gelesen
Soziales

Bezirk sucht Wohnungen für Flüchtlinge

Moabit. Das Willkommensbüro des Bezirks will neben dem Evangelischen Jugend- und Fürsorgewerk Wohnungen für Flüchtlinge akquirieren. Wohnraum wird insbesondere für besonders schutzbedürftige Personen wie Familien, Schwangere und Menschen mit psychischen Erkrankungen gesucht. Vermieter, die sich vorstellen können, eine Wohnung an geflüchtete Menschen zu vermieten, können sich von Angelika Warning im Flüchtlingsbürgeramt im Rathaus Tiergarten, Mathilde-Jacob-Platz 1, Raum 015, beraten lassen, und...

  • Moabit
  • 20.06.17
  • 22× gelesen
Politik

Willkommen in Arbeit

Tempelhof. In der Großunterkunft für Geflüchtete im ehemaligen Flughafen Tempelhof ist ein „Willkommen-in-Arbeit-Büro“ in Betrieb genommen worden. Es koordiniert für alle vor Ort Untergebrachten die Beratungsangebote für Ausbildung und Beschäftigung des Landes Berlin, die Integrationslotsen, Bildungsberater und Sozialarbeiter, sowie Angebote der Bundesagentur für Arbeit. HDK

  • Tempelhof
  • 15.02.16
  • 81× gelesen