Anzeige

WFC verbessert, aber ohne Sieg

Weißensee. Nach der 0:6-Niederlage beim Adlershofer BC in der Vorwoche trennte sich der Weißenseer FC von Concordia Wittenau am vergangenen Sonntag in der Landesliga mit 1:1. Dabei war Weißensee von Beginn an die aktivere Mannschaft. Dennoch ging Wittenau in Führung (20.), aber Szarwak glich kurz darauf aus (36.). Auch danach spielte Weißensee besser und hatte mehr Chancen, zu dem so wichtigen Sieg reichte es aber nicht mehr. Mit dem wird es wohl auch am kommenden Sonntag nichts, wenn der BFC Preussen in Weißensee gastiert (14 Uhr, Buschallee).

Fußball-Woche / SH
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt