Neubau

Schlusslicht in Sachen Neubau: In Neukölln entstehen kaum neue Wohnungen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | vor 2 Tagen | 48 mal gelesen

Neukölln. In Berlin sind Wohnungen knapp, deshalb wird in der ganzen Stadt gebaut. Doch Neukölln ist das Schlusslicht unter den Bezirken. Der Immobilienfinanzierer „Berlin Hyp“ hat in seinem Wohnmarktreport 2017 untersucht, wie viele Neubauprojekte im vergangenen Jahr begonnen wurden. Stadtweit sind es 32 240 Wohnungen, etwa 10 000 mehr als 2015. Schwerpunkt sind das Berliner Zentrum und der Osten. In Neukölln gibt es nur...

An der Hauptstraße beginnt die Bauvorbereitung für einen Spielplatz und eine Grünanlage

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Französisch Buchholz | vor 3 Tagen | 71 mal gelesen

Französisch Buchholz. Das Straßen- und Grünflächenamt bereitet derzeit den Bau eines öffentlichen Spielplatzes und einer Grünanlage in der Hauptstraße 64a vor. An der Elfenallee 53 müssen dafür zehn Bäumen gefällt werden: sechs Robinien, zwei Wildkirschen, eine Linde und ein Pfaffenhütchen. Der Spielplatz wird nach einem Beteiligungsverfahren mit Kindern der benachbarten Jeanne-Barez-Grundschule und der...

2 Bilder

Wohnen an der Volksbühne: Richtfest für WBM-Neubau im Scheunenviertel

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 4 Tagen | 120 mal gelesen

Mitte. Die Wohnungsbaugesellschaft Mitte (WBM) hat in der Almstadtstraße 45/47 Richtfest für einen Neubau gefeiert.Perfekte Lage, ruhig und doch mittendrin: Der WBM-Neubau in der Almstadtstraße hinter dem Schendelpark ist keine schlechte Wohnadresse. Wenige Meter von der Volksbühne entfernt steht der Neubau in einer Wohnstraße. Das Haus im Scheunenviertel ist ein Lückenschluss zwischen einem DDR-Plattenbau und einem Altbau....

1 Bild

„Motten Sie die Kettensägen ein!“ Anwohner wehren sich gegen Baumfällungen am Wikingerufer

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 4 Tagen | 93 mal gelesen

Moabit. Fünf Jahre lang war der Uferweg am Wikingerufer gesperrt. Nun will die Senatsverwaltung eine neue Ufermauer bauen. Dafür sollen aber 32 Bäume gefällt werden.Die Uferwand entspreche nicht mehr den aktuellen Sicherheitsanforderungen, sagt die Tiefbauabteilung der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz. Die Fachleute erläutern, welche Sicherungsmaßnahmen sie vor der eigentlichen zweieinhalbjährigen Bauzeit...

Bäume weichen neuen Straßen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Heinersdorf | vor 4 Tagen | 29 mal gelesen

Heinersdorf. Das Straßen- und Grünflächenamt des Bezirks bereitet in Heinersdorf den Baubeginn der neuen Erschließungsstraßen A und B im Gewerbegebiet vor. Dafür ist es unter anderem nötig, 68 Bäumen zu fällen. Weiterhin werden Jungbäume und andere Vegetation entfernt. Auch wenn es bis zum Baubeginn für die Straßen noch einige Zeit dauern wird, sind die Bäume gemäß den Bestimmungen des Bundesnaturschutzgesetzes bis Ende...

2 Bilder

Gegen die Platznot: MEB an Borchert-Schule ist fertig

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 07.02.2017 | 105 mal gelesen

Berlin: Wolfgang-Borchert-Schule | Spandau. Der Modulare Ergänzungsbau (MEB) für die Wolfgang-Borchert-Schule ist vollendet. Die Oberschüler können das neue Haus aber erst nach den Osterferien beziehen.Das Schulamt Spandau hat den Modularen Ergänzungsbau der Wolfgang-Borchert-Schule von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen übernommen. Das teilte das Bezirksamt jetzt mit. Gebaut wurde knapp neun Monate lang. Die Kosten liegen bei rund 3,3...

4 Bilder

200 Plüschtiere fürs Tierwohl: Weißenseer Sportverein übergibt 500-Euro-Spende

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 07.02.2017 | 108 mal gelesen

Berlin: Dokan Sportclub | Weißensee. Über eine Spende des Weißenseer Sportvereins Dokan kann sich das Berliner Tierheim freuen. Janina Kaiser vom Vereinsvorstand überreichte kürzlich einen symbolischen Scheck über 500 Euro an Petra Schomburg vom Tierheim.„Wir überlegten bereits seit einiger Zeit, wie wir ein gemeinnütziges Projekt aus der Region unterstützen könnten“, sagt Guido Wallmann, der Vorsitzende des Vereins Dokan. „Wir interessieren uns sehr...

1 Bild

Lichtdurchflutet dank Glasfront: Mensa der Haushofer-Schule ist fertig

Berit Müller
Berit Müller | Heiligensee | am 04.02.2017 | 41 mal gelesen

Heiligensee. Knapp zwei Jahre haben die Bauarbeiten gedauert. Jetzt ist die Mensa der Albrecht-Haushofer-Schule fertig.150 Quadratmeter misst der neue Speisesaal der Heiligenseer Schule am Kurzebracker Weg. Knapp 920.000 Euro hat der Bezirk in die Mensa investiert, besonders auffällig am Gebäude sind die fast komplett aus Glas bestehenden Fronten. „Die Investition hat sich gelohnt“, sagt Bürgermeister Frank Balzer (CDU)....

Lindenhofbrücke wird neu gebaut: Fertigstellung im Juni geplant

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Französisch Buchholz | am 02.02.2017 | 59 mal gelesen

Berlin: Lindenhofbrücke | Französisch Buchholz. Die Lindenhofbrücke, die sich im Straßenzug der Schönerlinder Straße (B109) befindet, wird neu gebaut.Die vorbereitenden Arbeiten seien so weit vorangeschritten, dass jetzt mit der Herstellung des eigentlichen Brückenbauwerks begonnen werden könne, informiert die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz. Für die Montage sind am letzten Januarwochenende die 36 Meter langen...

Bezirk kann neue Kita bauen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 27.01.2017 | 12 mal gelesen

Wilmersdorf. Aus dem Sondervermögen Infrastruktur der wachsenden Stadt (SIWA) bezahlt der Bezirk den Bau einer neuen Kindertagesstätte in der Wallenbergstraße 3. Es handelt sich um Gelder in Höhe von 2,8 Millionen Euro, die anderweitig nicht ausgegeben wurden und nun Verwendung finden, um am Haus der Jugend Anne Frank in der Mecklenburgischen Straße 150 Plätze in einer neuen Tagesstätte zu schaffen, davon 50 für Kinder unter...

1 Bild

Primark „zoomt“ sich an den Zoo: Textilkette bekommt drei Etagen im Hines-Neubau

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 24.01.2017 | 183 mal gelesen

Berlin: Zoom | Charlottenburg. Fast zwei Jahre nach dem Abriss des Aschinger-Hauses präsentiert Investor Hines für den entstehenden Nachfolgerbau einen Hauptmieter. Ab 2018 wird Primark ein Publikum anziehen, das bisher nur am Alexanderplatz und in der Schloßstraße Papiertüten aus den Läden trug.Die Preise sind tief. Die Tragetaschen voll. Der Schriftzug türkis. Wo Primark eröffnet, da füllt sich der Stadtraum rund um den Eingang mit...

1 Bild

Messe Berlin baut Halle für 55 Millionen Euro

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 23.01.2017 | 222 mal gelesen

Westend. Das Geschäft boomt, der Raum wird knapp – und das Kongresszentrum ICC liegt weiter brach. Deshalb entschied sich die Messe Berlin jetzt für den Bau einer neuen Halle. Es ist der Auftakt einer Großinvestition über die nächsten 15 Jahre.Man könnte sagen, sie wird das „Pop-up“ unter den Veranstaltungshallen: die Halle 27. In nur eineinhalb Jahr will die Messe Berlin den Neubau am Südeingang des Geländes aus dem Boden...

1648 Wohnungen genehmigt

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 20.01.2017 | 81 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Verstärkte Bautätigkeit gilt als Schlüssel, um den angespannten Berliner Wohnungsmarkt zu entlasten. Dabei geben die von Bezirken erteilten Baugenehmigungen einen Hinweis darauf, wie viele neue Einheiten in den kommenden Jahren zur Fertigstellung kommen. Nun zeigen Zahlen des Landesamts für Statistik: Charlottenburg-Wilmersdorf liegt mit Genehmigungen für 1648 Wohnungen von Januar bis November 2016...

1 Bild

Chance auf neue Grundschule an der Hauptstraße

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 19.01.2017 | 182 mal gelesen

Rummelsburg. Gerade im Süden des Bezirkes fehlen Grundschulplätze. Eine neue Schule in der Hauptstraße 8/9 könnte das Problem lösen.Eine Gemeinschaftsschule, so viel ist klar, wird es an dem Standort an der Hauptstraße nicht geben. Dafür jedoch wohlmöglich eine Grundschule für mehr als 430 Schüler. Eine Machbarkeitsstudie bescheinigt: der Ausbau des denkmalgeschützten Hauses sei möglich, ein Ergänzungsanbau und der Neubau von...

"Wir haben klare Prioritäten gesetzt": Neukölln investiert in seine Schulen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 14.01.2017 | 113 mal gelesen

Neukölln. Die Schulsenatorin Sandra Scheeres (SPD) hat kürzlich einigen Bezirken vorgeworfen, sie würden sehenden Auges ihre Schulen verfallen lassen. Nun stellt Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) klar: In Neukölln trifft das nicht zu.„Alle zur Verfügung stehenden Gelder zur Instandsetzung und Sanierung von Schulen wurden hier ausgegeben – ohne Ausnahme“, sagt sie. In den letzten zehn Jahren habe Neukölln rund 230...

1 Bild

Volksbank ersetzt Jobcenter: Quartier Bundesallee heilt Wunden der Nachkriegszeit

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 07.01.2017 | 137 mal gelesen

Berlin: Quartier Bundesallee | Wilmersdorf. Berichtigung einer Bausünde: Der Schweizer Immobilienentwickler SSN Group erschafft den Block Bundesallee/Ecke Nachodstraße völlig neu – und benennt für die ersten beiden Häuser bereits einen Hauptkunden.Wäre die Bundesallee ein langer Arm – dies wäre die Schulter. Als muskulöser Bogen zieht sich die Hausfront in die Nachodstraße hinein, gibt dem Gefüge der Wilmersdorfer Verkehrsschneise einen Halt, der bisher...

1 Bild

Die Gewobag feiert Richtfest für Neubau an der Jablonskistraße

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 03.01.2017 | 159 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Die Wohnungsbaugesellschaft Gewobag konnte jetzt für ihren Neubau in der Jablonskistraße 12 Richtfest feiern.Das städtische Wohnungsunternehmen arbeitet an der Umsetzung seiner Neubaustrategie. In den nächsten zehn Jahren soll der Bestand durch Ankauf und Neubau um 14.500 Wohnungen erhöht werden. Allein in Prenzlauer Berg wird die Gewobag acht Neubauprojekte umsetzen. Erst Anfang Dezember feierte das...

3 Bilder

Geld aus anderen Bezirken: Arbeit am Konzept für Neukladow

Christian Schindler
Christian Schindler | Gatow | am 25.12.2016 | 106 mal gelesen

Berlin: Gutspark Neukladow | Kladow. Das Gutshaus Kladow ist zur Zeit eingerüstet. Der Bezirk will es fit machen für eine intensivere Nutzung im Verbund mit einem Torhaus an der Kladower Allee, dem Verwalterhaus und dem Casino.Wer in diesen Tagen durch den Gutspark Kladow spaziert, hat den Eindruck, dass hier vor allem Vierbeiner arbeiten. Eine Rotte Wildschweine hat, den Spuren nach zu urteilen, eine Vorliebe für die Grünflächen am Casino. Dass...

1 Bild

Nervenkitzel garantiert: Spielplatz an der Waldshuter Zeile mit hoher Röhrenrutsche

Berit Müller
Berit Müller | Waidmannslust | am 22.12.2016 | 50 mal gelesen

Waidmannslust. Mitten in der Rollberge-Siedlung wartet jetzt ein wenig Nervenkitzel auf die Kinder: Etwas Mut brauchen die kleinen Besucher schon, um die Röhrenrutsche auf dem neuen Spielplatz in der Waldshuter Zeile zu erklimmen.Drei Monate Bauzeit und 350.000 Euro hat der Bezirk Reinickendorf ins neue Schmuckstück investiert, auf dem sich die Mädchen und Jungen aus dem Waidmannsluster Kiez nun so richtig austoben können. In...

1 Bild

Staus sind vorbei: Freybrücke wieder komplett für den Verkehr freigegeben

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 21.12.2016 | 95 mal gelesen

Wilhelmstadt. Nach fast vierjähriger Bauzeit ist die Freybrücke seit dem 20. Dezember wieder komplett befahrbar. Bis zum Sommer soll die Behelfsbrücke abgerissen sein.Die neue Freybrücke ist fertig saniert. Der neue Verkehrsstaatssekretär Jens-Holger Kirchner (Grüne) und Vertreter des Bundesverkehrsministerium gaben das Bauwerk am 20. Dezember wieder für den Verkehr frei. Kirchner dankte den Bauleuten und Ingenieuren, die...

Freybrücke ist fertig

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 21.12.2016 | 13 mal gelesen

Wilhelmstadt. Auf der Freybrücke rollt seit 20. Dezember, wieder ungehindert der Verkehr. Das teilte die Senatsverkehrsverwaltung mit. Zwei Fahrspuren führen pro Richtung auf der Heerstraße über die neu gebaute Brücke. Eigentlich sollte es schon Ende Oktober damit losgehen. Doch wegen des nassen Wetters konnte nicht asphaltiert werden und der Termin für die Verkehrsfreigabe musste erneut verschoben werden. Zuerst hatte es...

4 Bilder

Studenten können bald kommen: In Fennpfuhl entstehen Hochhäuser

Berit Müller
Berit Müller | Fennpfuhl | am 16.12.2016 | 177 mal gelesen

Fennpfuhl. Guter Baufortschritt an der Alfred-Jung-Straße: In den Hausnummern 12 und 14 entstehen derzeit zwei Hochhäuser mit Studenten-Apartments.Der erste Neubau nimmt bereits Form an – spätestens 2018 soll der 13-Geschosser mit 425 Studentenwohnungen in der Alfred-Jung-Straße 14 bezugsfertig sein. Mit einem zweiten Hochhaus nebenan will der private Investor Homepoint Gruppe für weitere 350 Apartments sorgen, ins...

BND-Zentrale übergeben

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Mitte | am 07.12.2016 | 73 mal gelesen

Berlin: BND-Zentrale | Mitte. Nach zehn Jahren Bauzeit wurde am 29. November der Neubau der Zentrale des Bundesnachrichtendienstes (BND) an die Bauherrin, die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, übergeben. Die drei Gebäudekomplexe an der Invalidentraße sind das größte Bauprojekt des Bundes. Nach der Übergabe beginnt der BND mit der Ausstattung der weit mehr als 5000 Räume, in denen 4000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten werden. Dafür...

10 Bilder

Roter Stahl und blauer Balken: Deutsche Bank bündelt Kräfte am Ernst-Reuter-Platz 1

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 05.12.2016 | 264 mal gelesen

Berlin: Deutsche Bank | Charlottenburg. Weichenstellung für die Zukunft: Im Neubau in der Otto-Suhr-Allee versammelt die Deutsche Bank 2200 Mitarbeiter aus 65 Nationen. Aufbruchsstimmung hier, Beständigkeit da – ein Kunstobjekt am Eingang vermittelt den Status quo.Das also ist Kunst am Bau. Das Ergebnis eines harten Auswahlverfahrens, an dessen Ende Dirk Bell hörte: Du baust die Skulptur, die etwas über Gegenwart und Zukunft der Deutschen Bank in...

2 Bilder

Spatenstich für Supermarkt mit darüberliegenden Quartieren

Steffi Bey
Steffi Bey | Altglienicke | am 03.12.2016 | 576 mal gelesen

Berlin: Neubauprojekt Ortskern Altglienicke | Altglienicke. Mit dem ersten Spatenstich wurde Ende November ein Bauvorhaben mitten im Ortskern Altglienicke begonnen: An der Köpenicker Straße 26-29 entsteht ein moderner Supermarkt mit darüber liegenden Wohnungen.„Nach zehn Jahren Planung können wir das anspruchsvolle Projekt nun endlich umsetzen“, sagt Franz-Josef Glotzbach, Geschäftsführer der G. & G. Vermögensverwaltung GmbH & Co. KG. Auf einer rund 5000 Quadratmeter...