Belyntic GmbH gewinnt Innovationspreis
Ein Start-up aus dem Technologiepark Adlershof ist an Corona-Impfstoff beteiligt

Die vier Gründer von Belyntic in Adlershof freuen sich über die Auszeichnung für ihre Forschung.
  • Die vier Gründer von Belyntic in Adlershof freuen sich über die Auszeichnung für ihre Forschung.
  • Foto: WISTA Management GmbH
  • hochgeladen von Philipp Hartmann

Die erst vor zwei Jahren gegründete Belyntic GmbH, die ihren Hauptsitz in der Richard-Willstätter-Straße 11 in Adlershof hat, kann sich über eine besondere Auszeichnung freuen. Das Unternehmen erhält den mit 10 000 Euro dotierten Innovationspreis Berlin-Brandenburg 2020.

Dieser wird seit 1984 von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe und seit 1992 gemeinsam mit dem brandenburgischen Wirtschaftsministerium verliehen. Eine unabhängige Expertenjury wählt dabei aus einer Vielzahl von Bewerbern die Finalisten und Preisträger aus.

„Für uns ist es eine große Ehre, Gewinner des renommierten Innovationspreises zu sein. Wir wollen durch unsere Technologie ein gesünderes Leben durch noch wirksamere Medikamente ermöglichen. Das ist unsere Vision. Wir freuen uns über das wachsende Interesse daran“, sagt Andreas Regnery, einer von vier Belyntic-Gründern.

Das Unternehmen ist derzeit an der Entwicklung eines Impfstoffs gegen COVID-19 beteiligt. Es erforscht, entwickelt und produziert sogenannte Peptidwirkstoffe. „Belyntic hat eine auf einem chemischen Linkermolekül basierende Technologie zur Herstellung und Reinigung von Peptiden (kurzen Proteinen) entwickelt. Die Technologie ermöglicht in der Medikamentenentwicklung eine signifikant höhere Verlässlichkeit in der Wirkstoffforschung, als dies bisher möglich war“, heißt es in einer Mitteilung der WISTA Management GmbH, die für den Technologiepark Adlershof zuständig ist.

Das von Belyntic entwickelte Verfahren kann etwa zur Bekämpfung von Krebserkrankungen, Diabetes oder Infektionskrankheiten eingesetzt werden. Ab 2021 will das Unternehmen die Entwicklung therapeutischer Peptidimpfstoffe selbst vorantreiben.

Autor:

Philipp Hartmann aus Köpenick

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

SozialesAnzeige

Online den richtigen Partner finden: Herzklopfen-berlin.de
Die Liebe hält keinen Winterschlaf – mit richtigem Dating den Traumpartner finden

Im Winter verlagert sich das Leben nach drinnen. Das gilt in diesem Jahr besonders. Wenn es draußen kalt und dunkel wird, freut man sich umso mehr auf ein warmes Zuhause. Mit einem Glas Wein oder einem heißen Kakao, einem guten Buch in der Hand oder einem schönen Film im Fernsehen – während vor den Fenstern die Lichter der Hauptstadt leuchten oder sogar ein paar Schneeflocken vorbeiwirbeln. Was es gäbe es da schöneres, als das Glück eines entspannten Winterabends auf dem Sofa oder im Bett mit...

  • Schöneberg
  • 21.12.20
  • 648× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen