Tatort Kneipe
Stirbt die ARD-Tatort Subkultur in Berlin mit der Schließung vom Cafe Rizz ?

Subkultur in Berlin: Tatort .

Seit 1982 gab es das Café Rizz in der Kreuzberger Grimmstraße. Immer wieder sonntags um 20:15 Uhr war es hier rappelvoll und mucksmäuschenstill:
Der ARD Tatort lockte die geschworene Fangemeinschaft hierher. Damit ist es jetzt im Café Rizz in Kreuzberg vorbei. Nach 35 Jahren ist nun Schluss.
Als Tatort Publik Viewing Adresse ausgewiesen müssen die Krimi Liebhaber nun ausweichen auf die unter TOP 10 ausgewiesenen Alternativ Locations.
Noch existieren sie: die Volks Bar, die Junction Bar oder auch das Restaurant Jelänger Jelieber. Bleibt die Hoffnung das Café Rizz eine Einzelfallschließung ist.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen