Am Mittwoch, den 22.9.2021 wird die Lutherstraße von 15:00 bis 19:00 Uhr autofrei!
Autofreier Tag auf der Lutherstraße am 22.9. von 15 bis 19 Uhr

Nun können wir wieder einmal zeigen wozu man Straßen abseits des täglichen Autoverkehrs noch so nutzen kann.

Zusammen mit dem BDP Mädchen*laden, bwgt e.V., Eulalia, dem Netzwerk Fahrradfreundliches Spandau, SPAX & Neustadtheld*innen , Spandauer Jugend e.V., dem Projekt Nachbarschaft Aktiv II und der Klimawerkstatt laden wir ein zu Spiel & Bewegung für große und kleine Neustädter*innen.

Vor Ort könnt ihr sowohl eure Meinung zu Bewegung & Öffentlichem Raum in der Neustadt an unserem Fragenparcours einbringen, als auch bei Brettspiel und Çay mal wieder mit den Nachbar*innen ins Gespräch kommen oder die Spandauer Jugend beim Riesen 4-Gewinnt herausfordern. Zudem wird das Spielmobil zum Spiel für Groß und Klein einladen, beim Mädchenladen gibt’s leckere Waffeln und es wird der Kreativität und Vielfalt Raum gegeben. Bei der Klimawerkstatt kann man seine Künste im Lastenradfahren erproben und für die kleinen Neustädter*innen gibt’s das altbewährte Bobby-Car-Rennen von Eulalia. Gut, dass nach so viel Aktivität die Mobile Bar von SPAX mit alkoholfreien Cocktails bereitsteht um die Nachbarschaft zu erfrischen. Juhu!

22. September – Spielstraßen überall in Berlin!
Berlin stellt die Verhältnisse auf den Kopf. Am internationalen Autofreien Tag gehört der Platz auf 35 Straßen in 12 Bezirken ganz den Kindern und Erwachsenen. Am 22. September kann jede und jeder kostenfrei mit Bussen und Bahnen im Tarifgebiet AB fahren.
Wenn Kinder über die Straßen toben, erleben sie den öffentlichen Raum als etwas, das auch ihnen gehört und nicht allein dem motorisierten Verkehr. Auch Erwachsene merken, wie der Straßenraum zu einem Ort des Gesprächs und des Miteinanders werden kann. Diese neuen Perspektiven zeigen, welche Veränderungen möglich sind.

Wir freuen uns sehr wenn ihr mit euren Nachbar*innen, Familien, Freund*innen & Kindern vorbeischaut!

  • Mi. 22. Sep. um 15:00
  • bis Mi. 22. Sep. um 19:00
  • Lutherstr. 13 - 14
Autor:

Quartiersmanagement Spandauer Neustadt aus Bezirk Spandau

Lynarstraße 13, 13585 Berlin
+49 30 28832228
team@qm-spandauer-neustadt.de
Webseite von Quartiersmanagement Spandauer Neustadt
Quartiersmanagement Spandauer Neustadt auf Facebook
Quartiersmanagement Spandauer Neustadt auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

WirtschaftAnzeige
Natascha Franke

Vertrauen Sie Experten
Makler von Postbank Immobilien helfen beim Hausverkauf

Wenn das eigene Haus den Eigentümer wechseln soll, gibt es dabei viele Stolpersteine. Verkäu­fer sollten sich daher professionelle Unterstützung holen. Natascha Franke, Maklerin von Postbank Immobilien Berlin: „Wir kennen den regionalen Markt und unsere Kunden, können die Qualitäten einer Immobilie richtig einschätzen und sind in der Lage, einen angemessenen Verkaufspreis zu er­mitteln und durchzusetzen." Denn am Wert scheiden sich oft die Geister. Der Verkäufer will keinesfalls unter Wert...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 01.10.21
  • 143× gelesen
WirtschaftAnzeige
Maideasy sorgt für saubere Büros - jetzt auch in Berlin

Für Ihr sauberes Büro
Maideasy erweitert Büroreinigungsservice für Gewerbekunden in Berlin

Das Reinigungsunternehmen Maideasy wächst weiterhin und hat vor Kurzem den Büroreinigungsservice in den Geschäftskundenbereich in Berlin integriert. In Zukunft sollen nun mehr Firmenkunden aus der Berliner Umgebung gewonnen werden. Neben den aktuellen Leistungen der Gebäude-, Fassade-, Fenster- und Teppichreinigung konzentriert sich die Reinigungsfirma nun auch auf Büroreinigungen. Reinigungsdienstleister Maideasy im Überblick Das Reinigungsunternehmen Maideasy ist in Berlin und dessen Umgebung...

  • 30.09.21
  • 107× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen