Musik-Soirée der Begabten

Charlottenburg. In der Heinrich-Schulz-Bibliothek, Otto-Suhr-Allee 96, findet am Freitag, 22. März, ein Konzert mit fortgeschrittenen Schülern der Musikschule City West statt. In der Soirée kommen komplette Originalwerke zu Gehör, wie sie auch in den Programmen großer Konzertsäle zu finden sind – interpretiert von Musikschülern, von denen viele ob ihrer Begabung ein Stipendium erhalten haben, Preisträger bei „Jugend musiziert“ wurden oder sich auf ein Musikstudium vorbereiten. Im aktuellen Programm ist die jüngste Schülerin acht Jahre und die älteste 22 Jahre alt. Sofia Kontaxi, Matilda Schulz, Moritz Vitt (Violine), Nora Lif Masi (Violoncello) sowie Gregor Hennecke und Jennifer Möws (Gitarre) spielen Kompositionen von Grazyna Bacewicz, Johann Sebastian Bach, Béla Bartók, Gaspar Cassado, Mauro Giuliani, Niccolò Paganini und Robert Schumann. Am Klavier begleiten Matthias Schulz und Andreas Lisius. Beginn ist um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei. maz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen