Integrationsfonds noch gut gefüllt

Charlottenburg-Wilmersdorf. Über den bezirklichen Integrationsfonds werden Projekte gefördert, die sich für eine gleichberechtigte Teilhabe geflüchteter Menschen am gesellschaftlichen Leben im Bezirk einsetzen. Im laufenden Jahr stehen dafür noch Gelder für Projekte zur Verfügung. Projektanträge sollten bis zum 1. August eingereicht werden. Alle Informationen und Formulare zur Antragsstellung sowie zur Projektförderung finden Sie auf www.integrationsbeauftragter.charlottenburg-wilmersdorf.de. Es wird empfohlen, im Vorfeld der Antragsstellung eine Projektberatung in Anspruch zu nehmen. Themenschwerpunkte sind „nachbarschaftliches Zusammenleben“ und „Wohnen“. maz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen