Workshop in den Osterferien

Charlottenburg. In den Osterferien bietet die Heinrich-Schulz-Bibliothek, Otto-Suhr-Allee 96, in Kooperation mit dem Verein Divan einen Ferienworkshop mit dem Titel „Storytelling mit VR-Brille“ für Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren an. Dabei werden mit Story Cubes, Bildkarten und Comics Geschichten entwickelt und mit digitalen Stiften Audiodateien erstellt, die per Tablet die jeweilige Heldenfigur, ihr Umfeld und ihre Aktionen in die virtuelle Welt übertragen. Durch VR-Brillen werden die Geschichten erlebbar und am Ende des Workshops werden sie in einem Event präsentiert. Vom 15. bis 17. April sowie am 23. und 24. April wird jeweils von 11 bis 17 Uhr an den Abenteuern gebastelt, der Abschlussevent findet am 25. April statt. Der Workshop ist kostenlos, eine Mittagsversorgung ist inklusive. Bereits am Dienstag, 26. März, findet um 18 Uhr eine unverbindliche Inforunde in der Heinrich-Schulz-Bibliothek statt. Anmeldungen für den Workshop werden per E-Mail unter stadtbibliothek@charlottenburg-wilmersdorf.de angenommen. maz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen