Berggruen-Anbau wieder offen

Charlottenburg. Nach einer 1,6 Millionen Euro teuren Sanierung hat der Erweiterungsbau des Museums Berggruen an der Schloßstraße 1 nun wieder für Besucher geöffnet. Zweieinhalb Jahre, nachdem das Dach einen Feuchtigkeitsschaden erlitt, sind die Kunstwerke der Klassischen Moderne in dieser Dependance der Nationalgalerie wieder an gewohnter Stelle zu betrachten. Unter den etwa 165 Werken der Sammlung finden sich Arbeiten von Meistern wie Picasso, Matisse und Klee. Besuchen kann man die Schau Di-Fr von 10 bis 18 Uhr und Sa/So 11 bis 18 Uhr. Tickets kosten 10, ermäßigt 5 Euro. tsc

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen