Hilfe bei Angstproblemen

Charlottenburg. Wer an sozialen Phobien leidet und dadurch seine Karriere beeinträchtigt sieht, kann sich einer neuen Selbsthilfegruppe anschließen, die sich derzeit gründet. Um Details zu erfahren oder direkt an den ersten Sitzungen teilzunehmen, wendet man sich telefonisch an die Kontaktstelle des Bezirks in der Bismarckstraße 101 – entweder per Telefon unter 890 285 38 oder per E-Mail unter raabe@sekis-berlin.de.

tsc

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen