Wie Senioren sich besser schützen

Grunewald. Um Senioren vor Kriminellen effektiver zu schützen, findet am Freitag, 3. Juni, von 13.30 bis 15.30 Uhr im Käte-Tresenreuter-Haus, Humboldtstraße 12, ein Seminar statt. Veranstalter sind die Seniorenvertretung und das Sozialwerk Berlin. Das Motto lautet "Charlottenburg & Wilmersdorf gegen Betrüger, Trickdiebe, Einbrecher". Polizei und Opferschutzorganisationen informieren präventiv und ausführlich über die Methoden der Betrüger und Diebe und wie sich Senioren besser schützen können. Schirmherr der Veranstaltung ist Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann. Der Eintritt ist frei. Mehr Informationen bei Hans-Detlev Küller unter  34 78 10 26KK

Autor:

Konstantina Katrantzaki aus Charlottenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.