Anzeige

Feiertage im Museum

Dieses Haus stand während der Kolonialausstellung 1896 im Treptower Park.
Dieses Haus stand während der Kolonialausstellung 1896 im Treptower Park. (Foto: Repro: Drescher)

Heiligabend bleiben fast alle Museen in der Stadt geschlossen. Über die Feiertage gibt es aber mehrere Angebote.

Der Industriesalon Schöneweide, Reinbeckstraße 9, öffnet aber am 25. und 26. Dezember jeweils von 14 bis 18 Uhr. Dort können die Besucher Einblick in die von der AEG dominierte Industriegeschichte von Oberschöneweide nehmen und Wissenswertes zu Kabelwerk Oberspree, Transformatorenfabrik und Werk für Fernsehelektronik erfahren.

Am 26. Dezember öffnen auch die beiden Bezirksmuseen von 14 bis 18 Uhr. Am Alten Markt 1 können sich Besucher Einblick in die Geschichte von Schlossinsel, Besiedlung der Köpenicker Altstadt sowie Fischerei- und Wäschergewerbe informieren. In der Treptower Niederlassung am Sterndamm 102 zeigt die Dauerausstellung Wissenswertes zur Geschichte des Flugplatzes Johannisthal, zum Treptower Park und der Großen Gewerbeausstellung 1896 und zum Grenzregime der DDR. Außerdem ist hier die Sonderausstellung zur Ersten Berliner Kolonialausstellung zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt