Anzeige

Porta Möbel als Arbeitgeber ausgezeichnet

Porta-Mitinhaber Birgit Gärtner und Achim Fahrenkamp sind stolz auf die Auszeichnung.
  • Porta-Mitinhaber Birgit Gärtner und Achim Fahrenkamp sind stolz auf die Auszeichnung.
  • Foto: Porta
  • hochgeladen von Manuela Frey

Porta Möbel ist 2018 im zweiten Jahr in Folge zu den 1000 Top-Arbeitgebern Deutschlands gekürt worden. In der Kategorie „Einzelhandel (ohne Bekleidung)“ sicherte sich das Einrichtungsunternehmen den zweiten Platz unter allen Möbelhändlern.

Zu diesem Ergebnis kam das Nachrichtenmagazin Focus Business in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut Statista sowie dem Karrierenetzwerk Xing und dem Arbeitgeberbewertungsportal kununu als Partner.

Aus mehreren Kanälen flossen insgesamt mehr als 127 000 Arbeitgeber-Beurteilungen in die Auswertung ein. Die Weiterempfehlungsbereitschaft des eigenen Arbeitgebers an Freunde und Verwandte stellte dabei das relevanteste Kriterium dar. Auch die Geschäftsleitung der Porta-Unternehmensgruppe freut sich über die Auszeichnung: „Es macht uns sehr stolz, dass wir bereits zum zweiten Mal hintereinander als Top-Arbeitgeber ausgezeichnet wurden.

An dieser Stelle geht der Dank an unsere Mitarbeiter, die ihren Job tagtäglich mit Leidenschaft und Freude erledigen und Porta so auch guten Gewissens und ehrlich weiterempfehlen“, so Mitinhaberin Birgit Gärtner. „Zufriedene Mitarbeiter sind das Aushängeschild unseres Unternehmens. Denn nur mit ihnen können wir unsere Unternehmensgrundsätze von Kundenzufriedenheit und einem erstklassigen Service verwirklichen“, ergänzt Achim Fahrenkamp, ebenfalls Mitinhaber der Porta-Unternehmensgruppe.

Autor:

Manuela Frey aus Charlottenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.