Kein einseitiger Dialog
Signa eröffnet Hrmnnbox am Hermannplatz

Diskussion unter einem Protestplakat.
3Bilder
  • Diskussion unter einem Protestplakat.
  • Foto: Thomas Frey
  • hochgeladen von Thomas Frey

Der Innenhof von Karstadt am Hermannplatz als Treffpunkt für Gespräche und Diskussionsrunden mit der Hrmnnbox im Mittelpunkt: So stellt sich Karstadt-Eigner Signa das angekündigte Dialogverfahren zu seinen Neubauplänen aber auch zu weiteren Fragen vor.

Bereits bei der Eröffnung am 26. Oktober zeigte sich: Das wird wahrscheinlich kein einseitiger Dialog. Nicht nur auf der Bühne, sondern auch im Publikum gab es Argumente pro und contra.

Für letztere stand einmal mehr auch Baustadtrat Florian Schmidt (Bündnis90/Grüne), der sich ebenfalls der Debatte stellte. Durch die vorgelegten Plänen befürchtet er weiter eine massive Aufwertung des Kiezes zu Lasten vieler Bewohner. Mehr Unterstützung kam von Jörg Richert, Vorstand des Sozialträgers Karuna. Gegen weitere Wohnungen oder Raum für soziale Angebote sei wenig einzuwenden. "Wir sind bereit für den Dialog".

Es gehe um die Zukunft von Karstadt und die Möglichkeiten am Hermannplatz, sagte Signa-Projektleiter Thibault Chavanat. Gemeinsam könnten gute Lösungen gefunden werden. Das bezog sich nicht zuletzt auf neue Mobilitätskonzepte, die ausprobiert werden sollen. Dazu gehört die Fahrradstraße, die anlässlich des Dialogstarts eröffnet wurde. Über den Innenhof verbindet sie die Urbanstraße mit der Hasenheide.

Die Hrmnnbox ist Montag bis Sonnabend, jeweils zwischen 9 und 18 Uhr geöffnet.

Autor:

Thomas Frey aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.