Streit eskalierte

Kreuzberg. Eine Gruppe von bis zu 20 Personen soll am 6. Juli im Görlitzer Park drei Männer angegriffen und verletzt haben. Nach Polizeiangaben begann die Auseinandersetzung, als einer von ihnen gegen 22.15 Uhr an einem Gebüsch urinierte. Nach zunächst verbalen Attacken schlugen die Unbekannten auf das Trio ein. Dabei wurde einem der Männer ein Messer gegen den Kopf gestoßen. Ein Begleiter erlitt eine leichte Schnittverletzung, als er dazwischenging und den Angreifer zunächst festhielt. Beim dritten Opfer wurden Hautabschürfungen festgestellt. Die Täter flüchteten, als sich alarmierte Polizisten näherten. tf

Autor:

Thomas Frey aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen