Anzeige

Versuchter Überfall: Wer kennt den Täter?

Nach dieser Person fandet die Polizei. Foto: Polizei
Nach dieser Person fandet die Polizei. Foto: Polizei (Foto: Polizei)

Mit einer öffentlichen Fahndung sucht die Polizei nach dem abgebildeten Mann. Ihm wird ein versuchter Überfall am 17. August 2017 auf einen Imbiss an der Obentrautstraße zur Last gelegt.

Nach den bisherigen Ermittlungen soll er das Geschäft gegen 21.45 Uhr betreten und die Inhaberin mit einem Messer bedroht haben. Der Aufforderung, Geld herauszugeben, kam die Frau nicht nach und setzte sich stattdessen zur Wehr. Der Unbekannte ist deshalb ohne Beute geflüchtet.

Er wird wie folgt beschrieben: 40 bis 45 Jahre alt, 1,70 bis 1,75 Meter groß und schlank. Bei der Tat trug er graue Kleidung.

Personen, die den Gesuchten kennen oder Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Direktion 5 in der Jüterboger Straße 4 in Verbindung zu setzen, 46 64 57 31 00 oder 46 64 57 11 00 (außerhalb der Bürodienstzeit). Möglich ist das außerdem per Fax, 46 64 57 31 99, über die Internetwache sowie bei jeder anderen Polizeidienststelle. tf

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt