UNSER SPIELTIPP
„Monster Expedition“ – Mit einer Handvoll Würfeln auf Monsterjagd

Das Regelwerk von "Monster Expedition" ist überschaubar undschnell erklärt.
2Bilder
  • Das Regelwerk von "Monster Expedition" ist überschaubar undschnell erklärt.
  • Foto: L.U. Dikus
  • hochgeladen von Ratgeber-Redaktion

Gängige Würfelspiele kommen zumeist mit nur wenigen Regeln aus. Wer dagegen auf „Monster Expedition“ gehen möchte, um unter Einsatz von Würfeln solche Wesen zu fangen, muss sich mit etwas mehr Regelwerk vertraut machen, das jedoch dank anschaulicher Anleitung leicht zu erfassen ist.

Jeder Expeditionsleiter hat in drei Gebieten ein Camp aufgeschlagen. Je nach Farbgebung kann auf dortige Monster Jagd gemacht werden. Insgesamt neun davon liegen zu Beginn in Form von Karten aus, zumeist mit Werten, die mit den verfügbaren Würfeln auch erreichbar sind. Neben einem passenden Farbwürfel, der in unterschiedlicher Verteilung maximal 8 oder 10 Punkte liefern kann, kommen anfangs zwei schwarze Jagdwürfel mit Werten von 1 bis 6 zum Einsatz. Nach jedem Wurf legt man nach Gusto alle Würfel mit derselben Zahl heraus. Alle verbliebenen Würfel stehen für einen weiteren Versuch zur Verfügung.

Erzielt man damit jedoch nur Werte, die bereits herausgelegt sind, führt ein solcher Fehlversuch zum Verlust eines Würfels mit dem bislang höchsten Ergebnis. Ein Risiko, das natürlich steigt, je mehr schwarze Würfel man im weiteren Verlauf einsetzen darf.

Zugriff auf zusätzliche Würfel erlangt, wer seine Camps aufwertet, indem er sich mit Würfelergebnissen von 1 bis 3 zufriedengibt. Auf diese Weise kann ein Camp nach und nach auf acht Jagdwürfel kommen. Die es aber auch braucht, um es mit den inzwischen auf den Plan getretenen mächtigen Monstern aufnehmen zu können und für deren Fang umso mehr Punkte zu kassieren.

Gegen Ende der Partie stellt der Kauf von Käfigen eine hübsche taktische Alternative dar. Die darin bereits gefangenen Monster bringen zwar nur den halben Punktwert. Doch darf man zur Belohnung, dass die Auslage jetzt wieder aufgefüllt wird, die neu dazugekommenen Monster markieren. Werden diese dann nicht noch von Konkurrenten weggefangen, bessern auch sie das Punktergebnis noch einmal kräftig auf.

Eine Solovariante dieses Spiels ermöglicht es, auch allein auf Monsterjagd zu gehen. Angesichts stark beschränkter Kontakte in Corona-Zeiten keine schlechte Option.

„Monster Expedition“ von Alexander Pfister; Amigo; ein bis vier Teilnehmer ab zehn Jahren; Spieldauer: etwa 45 Minuten; Preis: circa 25 Euro.

Das Regelwerk von "Monster Expedition" ist überschaubar undschnell erklärt.
Alexander Pfisters Spiel "Monster Expedition" überzeugt mit schönen Illustrationen und zahlreichen Herausforderungen.
Autor:

L.U. Dikus aus Kreuzberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

WirtschaftAnzeige
Wer sein Altmetall loswerden möchte, ist bei der Firma Peglow in der Soltauer Straße 27-29 genau an der richtigen Adresse.

Peglow Schrott und Metall
Bares für Schrott und Metall

Wer sein Altmetall loswerden möchte, ist bei der Firma Peglow in der Soltauer Straße 27-29 genau an der richtigen Adresse, denn hier gibt es Bargeld bei der Abgabe von Kupfer, Messing, Edelstahl, Aluminium, Zink, Blei oder Eisen sowie für Kabel. Die Mindestmenge, die abgegeben werden muss, beträgt dabei drei Kilogramm. "Für größere Mengen wird Ihnen von uns ein Container zum Sammeln zur Verfügung gestellt. Je nach Schrottmenge handelt es sich um Absetzcontainer (Mulden) oder Abrollcontainer,...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 02.12.21
  • 26× gelesen
WirtschaftAnzeige
Das Team von Optik an der Zeile.

Optik an der Zeile
Besuchen Sie die 10. Brillenmesse vom 2. bis 4. Dezember 2021

Wir feiern unsere 10. Brillenmesse vom 2. bis 4. Dezember 2021 in den neuen Räumlichkeiten. Feiern Sie mit uns! Wir bieten Ihnen die gesamte Kollektion namhafter Designer. Baldessarini, Betty Barclay, Blackfin, Jaguar, Swarovski und Tom Tailor, alles nur bei uns! Eine riesige Auswahl und attraktive Angebote: Den gesamten Dezember bieten wir Ihnen einen Advents- und Weihnachtsrabatt von 15 %. Wer sich zur Messe entschließt eine neue Brille zu ordern, bekommt 20 % Nachlass auf die gesamte Brille....

  • Bezirk Pankow
  • 02.12.21
  • 28× gelesen
WirtschaftAnzeige
Stimmungsvoll und sicher: Der Spandauer Weihnachtsmarkt auf der Zitadelle hat bis 23. Dezember geöffnet.
10 Bilder

Lichterzauber Zitadelle
Spandauer Weihnachtsmarkt freut sich auf Besucher

Glück im Unglück: Nachdem aufgrund der Corona-Bestimmungen die Durchführung des traditionellen Spandauer Weihnachtsmarkts in der Spandauer Altstadt nicht möglich ist, fand sich eine wunderbare Alternative: Bis 23. Dezember 2021 dürfen Besucher auf der Zitadelle ein vorweihnachtliches Märchenland bestaunen. Romantisch in die schützenden Mauern der Festung eingebettet, verzaubert der Spandauer Weihnachtsmarkt in diesem Jahr mit stimmungsvollen Hütten, weihnachtlichem Naschwerk, traditionellem und...

  • Bezirk Spandau
  • 25.11.21
  • 500× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen