Thikwas "Zugabe"
Performance über Applaus

Wenn der Künstler in  Begeisterung badet.
  • Wenn der Künstler in Begeisterung badet.
  • Foto: David Baltzer
  • hochgeladen von Thomas Frey

von Thomas Frey

Der Beifall ist der Antrieb für einen Künstler. Aber wie sehr inszeniert sich damit auch sein Spender, das Publikum?

Unter anderem diese Frage stellt die aktuelle Produktion "Zugabe" des Thikwa-Theaters. Die Performance mit Addas Ahmad und der Gruppe "Monster Truck" untersucht auf eigene Weise den Unterschied und Zusammenhang zwischen Applausbekundungen, Meinungsmanipulation und kurzem Ruhm.

Premiere ist am 9. Oktober in der Fidicinstraße 40. Weitere Vorstellungen gibt es vom 10. bis 12. Oktober. Beginn ist jeweils um 20 Uhr. Die Karten kosten 14, ermäßigt acht Euro. Reservierung unter der Telefonnummer 61 20 26 20, www.thikwa.de.

Autor:

Thomas Frey aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.