Vervollständigen Sie Ihr Profil auf berliner-woche.de

Bild 1: Ihr Profilbild und ein kleiner Text zu Ihrer Person bilden Ihre "Visitenkarte" auf berliner-woche.de.
3Bilder
  • Bild 1: Ihr Profilbild und ein kleiner Text zu Ihrer Person bilden Ihre "Visitenkarte" auf berliner-woche.de.
  • hochgeladen von Alexander Schultze
Wo: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt, Wilhelmstraße 139, 10963 Berlin auf Karte anzeigen

Sie können jederzeit Ihr Profil ergänzen und „aufhübschen“. Zu Ihrem Profil gelangen Sie nach der Anmeldung, indem Sie auf der Seite rechts oben auf Ihren Namen klicken. Im sich dann öffnenden Seitenmenü klicken Sie auf "Mein Profil". Wollen Sie Ihr Passwort ändern oder neue Adressdaten hinterlegen möchten, nutzen Sie dafür die Option "Account-Einstellungen".

Ihre Visitenkarte als Kiez-Entdecker

In Ihrem Profil können Sie Ihre „Visitenkarte“ anlegen (Bild 1). Ein nettes Porträt von Ihnen gibt Ihren Artikeln und Fotos ein Gesicht. Ein kleiner aussagekräftiger Profiltext stellt Sie Ihrem Publikum mit Ihren Hobbys oder Interessen vor. 

Darüber hinaus gibt Ihnen Ihr Profil eine Übersicht über Ihre Beiträge. Klicken Sie auf eine der Beitragskategorien (Beitrag, Schnappschuss, Veranstaltungen), um Ihre veröffentlichten Beiträge zu finden. Achtung, Ihre veröffentlichten Veranstaltungen finden Sie nicht unter der Kategorie Beitrag. Hierfür wählen Sie die Kategorie Veranstaltungen. Ihre unveröffentlichten Beiträge finden Sie auch in der jeweiligen Kategorie. Klicken Sie dort auf das Menü unterhalb "Meine Beiträge" und wählen "Entwürfe" aus (Bild 2). 

Startpunkt und Umkreis wählen

Sie können auch jederzeit Ihren Startpunkt ändern, den Sie beim Registrieren festgelegt haben. Der Startpunkt sollte idealerweise der Ort sein, aus dem Sie in der Regel berichten. Diese Änderung nehmen Sie in den Account-Einstellungen unter dem Menüpunkt "Mein Heimatort" vor (Bild 3). Wenn Ihr Startpunkt Mitte ist, Sie aber einen Beitrag in Zehlendorf veröffentlichen wollen, müssen Sie Ihren Standort vorab nicht ändern. Sie können im jeweils erstellten Beitrag den Standort ändern, unabhängig von Ihrem im Profil hinterlegten Heimatort. 

Einstellen der Privatsphäre

In den "Account-Einstellungen" können Sie auch festlegen, ob Sie über Kommentare auf Ihre Beiträge oder Nachrichten von Nutzern informiert werden wollen. Dazu klicken Sie einfach auf "E-Mail Benachrichtigungen".

Wenn Sie Probleme oder Fragen zu Ihren Profileinstellungen haben, wenden Sie sich einfach an online@berliner-woche.de.

Weitere Tipps finden Sie hier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen