CDU wählt Kreisvorstand

Lichtenberg. Die Lichtenberger CDU hat sich am 30. März zu ihrem Kreisparteitag im Lichtenberger Rathaus zusammengefunden. Auf dem Programm standen zwei Schwerpunkte: die Arbeitsziele des Kreisverbandes zu formulieren und eine neue Parteiführung zu wählen. Mit über 90 Prozent aller Stimmen wurde Martin Pätzold als Kreisvorsitzender bestätigt. Er tritt damit seine fünfte Amtszeit an der Spitze der CDU Lichtenberg an und rief die Mitglieder im Anschluss an seine Wahl auf, im Europa-Wahlkampf die Spitzenkandidatin der Berliner CDU Hildegard Bentele zu unterstützen. Danny Freymark, der seit 2011 im Berliner Abgeordnetenhaus die Interessen seines Wahlkreises Hohenschönhausen vertritt, wurde zum stellvertretenden Kreisvorsitzenden gewählt. Ergänzt wird das CDU-Führungsduo vom Schatzmeister Marc Kamin, dem Mitgliederbeauftragten Hagen Colberg, den Beisitzern Susann Emmler, Gabi Geißler, Christine Nünthel, Martin Schaefer und Michael Wendel. bm

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen