mehrere Menschen gerettet starke verrauchung
Großaufgebot nach Kellerbrand in Marzahn

2Bilder

Am heutigen Samstagmorgen kam es im Berliner Stadtteil Marzahn, in der Marzahner Promenade, zu einem ausgedehntem Kellerbrand. Nach ersten Informationen brannte ein Kellerverschlag auf einer Fläche von 10m² im Keller eines 7 geschossigen Wohn- und Geschäftsgebäude. Das Hausanschlusskabel des Brandhauses wurde so stark beschädigt, das eine Person im Fahrstuhl stecken geblieben ist und aus diesem gerettet werden musste. Dadurch das der Wohnkomplex über den Keller komplett verbunden ist kam es zu einer starken Brandrauchausbreitung über den ganzen Komplex. Ca. 60 Personen wurden durch die Feuerwehr in Sicherheit gebracht und anschließend betreut. Wie es zu dem, Feuer kam ist noch unklar und wird von der Polizei ermittelt.

Autor:

Stefan Voigt aus Neu-Hohenschönhausen

Ahrenshooper Str., 13051 Berlin
Webseite von Stefan Voigt
Stefan Voigt auf Facebook
Stefan Voigt auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.