Anzeige

Freier Museumseintritt

Wo: Deutsches Historisches Museum, Unter den Linden 2, 10117 Berlin auf Karte anzeigen

Mitte. Am Dienstag, 7. November, lädt das Deutsche Historische Museum, Unter den Linden 2, zu einem kostenlosen Besuch und einer Podiumsdiskussion ein. Anlass ist die Russische Revolution vor exakt 100 Jahren. Mit Führungen durch die Dauerausstellungen „1917. Revolution. Russland und Europa“, „Gier nach neuen Bildern. Flugblatt, Bilderbogen, Comicstrip“ und „Die Erfindung der Pressefotografie“ soll an die Ereignisse erinnert werden. Außerdem wird es ein Filmprogramm im Zeughauskino geben. Bei der Podiumsdiskussion zum Thema „Die rote Utopie. Wie das kommunistische Experiment das 20. Jahrhundert prägte“ kommen ab 19 Uhr unter anderem Schriftsteller Wolf Biermann, Stern-Autorin Katja Gloger und Historikerin Irina Scherbakowa zu Wort. PH

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt