Musik aus 7269 Pfeifen
Orgelsommer im Berliner Dom

Der Spieltisch der großen Sauer-Orgel im Berliner Dom. Mit über 7000 Pfeifen ersetzt sie ein ganzes Orchester.
  • Der Spieltisch der großen Sauer-Orgel im Berliner Dom. Mit über 7000 Pfeifen ersetzt sie ein ganzes Orchester.
  • Foto: Berliner Dom
  • hochgeladen von Ulrike Kiefert

Der Berliner Dom lädt im Juli und August zum Orgelsommer ein. Immer freitags erklingt die berühmte Sauer-Orgel.

Die Orgel steht in diesem Jahr im Fokus der Musikwelt, denn sie ist das Instrument des Jahres 2021. Grund genug für den Berliner Dom, seine berühmte Sauer-Orgel erklingen zu lassen. Domorganist Andreas Sieling hatte die Orgelsommerreihe mit Werken Bachs und der ersten Orgelsymphonie Louis Viernes am 2. Juli eröffnet. Am 16. Juli spielt der gebürtige Brite Henry Fairs ein fröhliches Orgelkonzert. Fairs lehrt das künstlerische Orgelspiel seit Oktober 2020 an der Universität der Künste und ist zum ersten Mal im Berliner Dom zu hören ist. Bis Ende August folgen weitere Konzerte. Alle beginnen freitags um 20 Uhr.

Die große Sauer-Orgel hat 7269 Pfeifen und kommt einem ganzen Orchester gleich. Normalerweise ist sie täglich wenigstens zwei Mal im Berliner Dom zu hören. Während der Pandemie fiel das Spiel aber aus. Den mittlerweile 16. internationalen Orgelsommer organisiert der Dom auf Initiative des Musikrats. Alle Konzerte der Orgelsommer-Reihe und Infos zu den Künstlern finden sich hier: www.berlinerdom.de/musik/musikangebote/konzertreihen/16-internationaler-orgelsommer-2021-im-berliner-dom/. Das Spiel der Organisten am großen Spieltisch der Sauer-Orgel wird per Video auf eine Leinwand im Dom übertragen. Die Karten kosten zwölf, ermäßigt acht Euro. Tickets können per Mail an ticket@berlinerdom.de reserviert werden. Die Abendkasse am Dom öffnet um 19 Uhr.

Autor:

Ulrike Kiefert aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

Gesundheit und MedizinAnzeige
6 Bilder

Abwehrkraft mit Ayurveda
Ayurveda-Gesundheits-Woche vom 29.7.-5.8.2021 in Berlin

Ayurveda – das älteste Medizinsystem der Welt, beruht auf einer eigenen Konzeption von Physiologie und Anatomie, in der die kybernetischen Bioenergien, genannt Doshas wie Vata, Pitta und Kapha in ausgeglichenem Maß agieren müssen, um Gesundheit hervorzurufen. Alle drei Doshas beeinflussen die Funktionen auf physischer,emotionaler und mentaler Ebene. Damit ist Ayurveda ein ganzheitliches Gesundheitssystem, das den Menschen als Individuum betrachtet. Die drei Bioenergien, also Vata, Pitta und...

  • Wedding
  • 13.07.21
  • 377× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen