Anzeige

Alles zum Thema Orgel

Beiträge zum Thema Orgel

Kultur
Blick ins Herz der Schuke-Truhenorgel in der Kapelle des Bundesverteidigungsministeriums.
3 Bilder

Die bisher einzige Orgel in einem Bundesministerium steht im Bendlerblock

Für gewöhnlich begleitet Elizabeth Erin Franzen alle zwei Wochen die mittägliche Andacht in der Julius-Leber-Kaserne musikalisch. Aber dieser 5. Juli ist ein besonderer Tag für die Pianistin. Zum ersten Mal bringt sie die neue Orgel in der Kapelle des Bundesverteidigungsministeriums zum Klingen. Im Rahmen einer Andacht hat der evangelische Militärbischof Sigurd Rink das Instrument im Bendlerblock an der Stauffenbergstraße eingeweiht. Das Bundesverteidigungsministerium ist bislang das einzige...

  • Tiergarten
  • 16.07.18
  • 92× gelesen
Kultur

Orgelsommer startet wieder

Rummelsburg. Der Orgelsommer in der Erlöserkirche hat seit Jahrzehnten Tradition und bereichert auch in diesem Juli und August den Lichtenberger Veranstaltungskalender. Die Schuke-Orgel aus dem Jahre 1940 bietet ein breites Klangspektrum und eignet sich bestens für die Interpretation von Werken unterschiedlicher Stilrichtungen. Los geht's am Donnerstag, 12. Juli, um 20 Uhr. Tobias Berndt präsentiert Werke von Bach, Mendelssohn und Gigout. Die Konzerte dauern jeweils knapp eine Stunde. Der...

  • Rummelsburg
  • 04.07.18
  • 35× gelesen
Leute
Kirchenmusikerin Isabel Pauer in der Orgel der Advent-Kirche. Sie hofft auf viele Spenden für die Orgelsanierung.
7 Bilder

Alle Pfeifen müssen raus
Advent-Zachäus-Gemeinde startet Benefizreihe zugunsten der Sauer-Orgel

Sie ist eine der imposantesten Kirchen im Ortsteil: die evangelische Advent-Kirche an der Danziger Straße 201. Ebenso faszinierend ist die Sauer-Orgel in der Kirche. Diese ist allerdings inzwischen in die Jahre gekommen. Deshalb plant die Advent-Zachäus-Gemeinde ihre Sanierung. Damit ein Teil der finanziellen Mittel dafür zusammenkommt, hat die rührige Kirchenmusikerin Isabel Pauer ein Benefiz-Programm organisiert. In den nächsten Monaten werden immer wieder musikalische oder literarische...

  • Prenzlauer Berg
  • 22.06.18
  • 178× gelesen
Anzeige
Kultur

Mahlsdorfer Orgel erstrahlt in neuem Glanz

Orgel der Alten Pfarrkirche Mahlsdorf wurde grundlegend saniert - Instrument nach Schimmelbefreiung auch klanglich überarbeitet Bereits im Jahr 2012 wurde Schimmelbefall an der Orgel der Alten Pfarrkirche Mahlsdorf festgestellt. Zum Erhalt des Instrumentes musste dieser in einer aufwendigen Reinigung entfernt werden. Dazu war es nötig, das Instrument komplett in seine Bestandteile zu zerlegen, wobei auch alle Pfeifen der Orgel ausgebaut werden mussten. Die Arbeiten wurden von der Orgelbaufirma...

  • Mahlsdorf
  • 07.03.18
  • 77× gelesen
Kultur
Die große Sauerorgel im Berliner Dom wird umfassend restauriert.

Pfeifen werden frisch poliert: Orgel im Berliner Dom wird überholt

Von Mitte Januar bis Ende Februar schweigt die große Sauerorgel im Berliner Dom. Spezialisten reparieren in den kommenden Wochen das meterhohe Instrument. Die letzte Reinigung der Sauerorgel ist schon 25 Jahre her. Jetzt rücken Spezialisten an, um sie aufzupolieren. Holzrestauratoren entfernen den Staub und lackieren die äußeren Holzflächen des Instrumentes mit dünnem Schellack. Alle Vertäfelungen, Türen, Schnitzereien und vergoldeten Teile werden akribisch gereinigt. Doch es bleibt nicht...

  • Mitte
  • 15.01.18
  • 72× gelesen
Kultur

Gospel in der Christuskirche

Oberschöneweide. Weihnachtliche Gospels und deutsche Weihnachtslieder sind am 9. Dezember ab 16 Uhr in der Christuskirche, Firlstraße 16, zu hören. Vorgetragen werden sie vom Berliner Paul-Robeson-Chor unter der Leitung von Martin Derday, der an der Orgel spielt. Eintrittskarten kosten sieben, ermäßigt fünf Euro und können per E-Mail an konzerte@paul-robeson-chor.de vorbestellt oder in der Touristinformation Treptow-Köpenick am Schlossplatz Köpenick gekauft werden. PH

  • Oberschöneweide
  • 01.12.17
  • 7× gelesen
Anzeige
Soziales
Rettet die Register-Wippen! Die 50 Jahre alte Orgel in der Sühne-Christi-Kirche muss repariert werden.

Orgel-Jubiläum in der Sühne-Christi-Kirche: Spenden für die Reparatur benötigt

Charlottenburg. Die Evangelische Kirchengemeinde Charlottenburg-Nord feiert im Oktober den 50. Jahrestag der Einweihung der Orgel in der Sühne-Christi-Kirche. Höhepunkt der Jubiläumsfeier ist der Festtag am 15. Oktober. Er beginnt mit einem Dankgottesdienst um 15 Uhr in der Sühne-Christi-Kirche, Toeplerstraße 1. Anschließend kann die Orgel besichtigt und sich bei Kaffee und Kuchen oder heißer Suppe ausgetauscht werden. Von 18 Uhr an kommt ein Orgelkonzert von Kantor Martin L. Carl unter...

  • Charlottenburg-Nord
  • 09.10.17
  • 70× gelesen
Kultur

Orgelkonzert in der Kirche

Charlottenburg. In der Epiphanienkirche, Knobelsdorffstraße 72, kommt am Sonntag, 27. August, ein Orgelkonzert von Hanne Darboven zu Gehör. Beginn ist um 19 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr. Die Karten kosten 10, ermäßigt 8 Euro an der Abendkasse. maz

  • Charlottenburg
  • 20.08.17
  • 7× gelesen
Kultur
Die Steinmeyer-Orgel wird Stück für Stück saniert. Die Arbeiten werden von der Stiftung Denkmalschutz gefördert.
2 Bilder

Kleinod der Orgelbaukunst: Stiftung fördert Sanierung im dritten Jahr in Folge

Prenzlauer Berg. Die Orgel in der Pfarrkirche Ss. Corpus Christi ist ein Aushängeschild deutscher Orgelbaukunst. Deshalb entschloss sich die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD), die Sanierung dieses wertvollen Instruments auch diesem Jahr zu fördern. Die Gemeinde kann sich über weitere 17 000 Euro von der Stiftung freuen. Damit unterstützt die DSD im dritten Jahr in Folge die Orgelsanierung. Ein entsprechender Fördervertrag wurde von Vertretern der DSD an Pater Jacinto Weizenmann übergeben....

  • Prenzlauer Berg
  • 29.07.17
  • 33× gelesen
Kultur

Spenden für Auen-Orgel

Wilmersdorf. 1898 erbaut und nun reif für eine Restauration: Die Orgel der Auenkirche hat ihre Überholung dringend nötig. Kostenpunkt: 300.000 Euro. Um diese Summe zu stemmen, baut die evangelische Auengemeinde auf drei Säulen der Finanzierung. Einen Teil des Geldes bringt sie selbst auf, einen Teil sollen Stiftungen geben und den Rest private Spender. Wer bei der Rettung des kirchlichen Musikinstruments der Firma Furtwängler & Hammer aus Hannover helfen will, kommt im Gemeindehaus an der...

  • Wilmersdorf
  • 04.12.16
  • 10× gelesen
Kultur
Die Steinmeyer-Orgel wird nach und nach saniert. Die Arbeiten werden von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz gefördert.

Ein Denkmal des Klangs: Stiftung unterstützt Sanierung der Corpus-Christi-Orgel

Prenzlauer Berg. Die Orgel in der Pfarrkirche Ss. Corpus Christi zu Berlin in der Conrad-Blenkle-Straße 64 ist ein Prachtstück deutscher Orgelbaukunst. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) unterstützt in diesem Jahr die Arbeiten zu deren Sanierung mit 30 000 Euro. Ein entsprechender Fördervertrag wurde kürzlich von Vertretern der DSD an den Pfarrer der Gemeinde, Pater Markus Mönch, übergeben. Möglich wird diese Förderung nicht zuletzt durch die Lotterie Glücksspirale, die die DSD...

  • Prenzlauer Berg
  • 05.08.16
  • 31× gelesen
Ausflugstipps
Der Dom St. Marien wurde 1484 fertig.
2 Bilder

Zur Bergparade und zum Christmarkt in die Silberstadt Freiberg

Freiberg. Freiberg, die sächsische Berg- und Silberstadt zwischen Chemnitz und Dresden, ist in der Vorweihnachtszeit einen Besuch wert. Noch bis zum 22. Dezember lädt Freiberg zum Christmarkt in der historischen, denkmalgeschützten Innenstadt ein. An rund 80 Ständen und Buden bekommt der Besucher fast alles, was das Herz begehrt. Neben Speisen und Getränken ist natürlich erzgebirgische Volkskunst im Angebot, darunter kunstvolle Weihnachtspyramiden, Räuchermännchen und Schwibbögen. Höhepunkt...

  • Mitte
  • 25.11.15
  • 114× gelesen
Kultur

Konzert zur Orgelsanierung

Staaken. Die 56 Jahre alte Orgel der evangelischen Kirche Staaken-Gartenstadt bedarf dringend einer Generalüberholung. Sie stammt von der Braunschweiger Firma Weißenborn und entstand nach Plänen von Karl Kühn und Herbert Schultze. Geld dafür sammelt die Gemeinde bei einem Benefizkonzert am 30. August um 17 Uhr in der Kirche auf dem Kirchplatz 3. Organistin Christine Bartsch wird die Orgel spielen und sie den Besuchern des Konzerts vorstellen. Ud

  • Staaken
  • 17.08.15
  • 21× gelesen
Kultur

Was kann die Orgel?

Charlottenburg. Alle Geheimnisse der Karl-Schuke-Orgel in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche erfahren Teilnehmer einer Führung am Sonntag, 2. August. Ab 13 Uhr erhalten sie Informationen über das 1963 konstruierte Instrument, das zu den größten seiner Art in Berlin gehört. Zu welcher Klangfülle die Orgel imstande ist, erfährt man anhand von ausgewählten Beispielstücken. Die Führung ist kostenlos und bedarf keiner Anmeldung. tsc

  • Charlottenburg
  • 27.07.15
  • 19× gelesen
Kultur

Eine Wanderung zu den Orgeln

Prenzlauer Berg. Zu einer Orgelwanderung durch den Ortsteil lädt die evangelische Kirchengemeinde Prenzlauer Berg Nord am 25. Juli ein. Treffpunkt ist die Paul-Gerhardt-Kirche in der Wisbyer Straße 7. Der Kantor Oliver Vogt führt die Teilnehmer zu den Orgeln der vier Kirchen der Gemeinde. Er erläutert deren Geschichte und Aufbau. Auf jeder spielt er dann auch etwas. Anmeldung bis zum 22. Juli unter  48 49 43 92 oder per E-Mail o.vogt@ekpn.de an. Die Teilnahme ist kostenlos. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 09.07.15
  • 33× gelesen
Kultur

So funktioniert die Orgel

Charlottenburg. Wer immer schon wissen wollte, was es mit der Orgel der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche auf sich hat, kann alle wesentlichen Informationen vom Förderverein Freunde dieses Hauses erfahren. Die nächste kostenlose Orgelführung findet am Sonntag, 17. Mai, um 12.30 Uhr statt. Eine Anmeldung für die Teilnahme ist nicht erforderlich. Thomas Schubert / tsc

  • Charlottenburg
  • 11.05.15
  • 19× gelesen
Kultur

Trompete und Orgel

Moabit. In der Reihe "Musik und Wort" erklingen am 11. April 18 Uhr in der Heilig-Geist-Kirche, Perleberger Straße 36, klassische Werke für Trompete und Orgel. In dem Benefizkonzert sind zu hören: Andreas Uhle auf der Trompete und Christian Milkereit an der Orgel. Der Eintritt ist frei. Karen Noetzel / KEN

  • Moabit
  • 01.04.15
  • 45× gelesen
Kultur
Strahlend rot und weiß belebt die neue Mayer-Orgel den neugotischen Backsteinraum der Luther-Kirche in der Neustadt.

Nach Spendenmarathon erklingt die neue Orgel in der Luther-Kirche

Spandau. Fast 20 Jahre hat die Gemeinde auf dieses Ereignis gewartet. Am 5. April um 14 Uhr ist es soweit. Bei einem Festgottesdienst am Ostersonntag wird Landeskirchen-Musikdirektor Professor Dr. Gunter Kennel in der Luther-Kirche auf dem Lutherplatz die neue Mayer-Orgel der Gemeinde vorstellen.Die neue Orgel ist ein echter Hingucker. Strahlend rot und weiß belebt sie den neugotischen Backsteinraum der Luther-Kirche. Ihr Klang im "Französisch-elsässischen" aus rund 1500 Pfeifen wird die...

  • Spandau
  • 26.03.15
  • 685× gelesen
Kultur

Musikalisches im Advent

Tempelhof. In den Wochen vor dem Weihnachtsfest gibt es viele musikalische Veranstaltungen.So laden die Mariendorfer Schulen am Donnerstag, 11. Dezember, um 17 Uhr zum Adventssingen ein. In der Martin-Luther-Gedächtniskirche, Kaiser- Ecke Rathausstraße treten die Evangelische Kita Rathausstraße, der Gitarrenkreis Mariendorf, das Eckener-Gymnasium und die Ikarus-Grundschule auf. Der Eintritt ist frei. Vorweihnachtliche Chormusik mit Werken von Schubert, Fauré und Mendelssohn ist am Sonnabend,...

  • Tempelhof
  • 08.12.14
  • 27× gelesen
Kultur

Englische Orgelromantik

Haselhorst. Bei der 33. Haselhorster Orgelstunde spielt am 30. März in der evangelischen Weihnachtskirche Daniel Clark die historische Reger-Orgel. Beim Konzert "Mendelssohn und die Englische Orgelromantik" sind Werke von Felix Mendelssohn-Bartholdy, Sir Charles Hubert Hastings Parry und Samuel S. Wesley zu hören. Beginn ist um 16 Uhr. Eintritt frei. Die Kirche ist am Haselhorster Damm 54-58. Michael Uhde / Ud

  • Haselhorst
  • 20.03.14
  • 15× gelesen