Was ist mit den Wiesen im Rosengarten los?
Wiesen im Luisenstädtischen Kanal Abschnitt Rosengarten zerstört

Spielender, scharrender Hund auf Rasenfläche im Rosengarten vom Luisenstädtischen Kanal. Aufnahme 24.10.2020
6Bilder
  • Spielender, scharrender Hund auf Rasenfläche im Rosengarten vom Luisenstädtischen Kanal. Aufnahme 24.10.2020
  • Foto: Jörg Simon
  • hochgeladen von Jörg Simon

Wenn man im Luisenstädtischen Kanal spazieren geht, dann fragen sich vielleicht einige Besucher, warum sehen denn die Wiesen am Indischen Brunnen so schlecht aus? 

Die Antwort darauf ist recht einfach. Sie sind beliebt bei den vierbeinigen Hausgenossen, den Hunden der Leute, die diese dort ausführen. Das Ergebnis sieht man. Die Wiese ist kaputt, blanke Erde, tiefe Löcher, Hundekot. 

Die Kontrolle des Leinenzwanges durch das Ordnungsamt Mitte dort hat es kürzlich sogar in Spiegel-TV geschafft. Viele der Hundehalter kommen auch aus Kreuzberg und sind recht speziell. Gespräche sind nicht möglich. Das Ordnungsamt macht immer wieder mal Kontrollen, doch was ändert sich? Nichts. 

Es wäre an der Zeit zu sagen: So nicht liebe Hundehalter. Hunde an die Leine, keine Zerstörung unserer Grünanlagen durch die Hunde. Es gibt Hundespielplätze und das Gartendenkmal Luisenstädtischer Kanal mit dem Engelbecken sowie der Michaelkirchplatz gehören definitiv nicht dazu. 

Ob sich irgendwann bei diesen Leuten noch die Erkenntnis durchsetzt, dass sie mit ihrem Verhalten uns alle schädigen? Das viel Geld nötig ist, diese Schäden zu beseitigen oder aber nichts mehr getan wird, weil innerhalb kürzester Zeit neue Schäden entstehen?

Es braucht hier auch Zivilcourage und mehr Druck aus der Bevölkerung gegen Leute, die unsere Stadt als Müllplatz mißbrauchen, die unsere Grünanlagen beschädigen und sich nicht an die Spielregeln halten. 

Erwähnt seien auch Gruppen von Radfahrern, die ihre Fahrräder auf den Rasenflächen letzten Sommer wieder abstellten oder über die Rasenflächen gefahren sind, Gruppen von Sportlern, die da Sprint u.ä. trainierten und Boule-Spieler, die da ihr Lager aufschlugen. Alles Nutzungen, die mit dem Charakter der Grünanlage und dem GrünanlagenG nicht vereinbar sind. Bisher habe ich noch niemanden erlebt, der auf Ansprache hin Einsicht zeigte und verstand, warum sein Verhalten schädlich für uns alle ist.

Autor:

Jörg Simon aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.